Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2021, 14:51   #1
HIGH-LINE
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von HIGH-LINE
 
Registriert seit: 16.10.2007
Ort: Idstein-Eschenhahn
Fahrzeug: E38-740i AT5 (05.00), E31-840CI MT6 (03.96), E36/7-2.8i MT5 (12.97), Lotus Esprit S3 N/A (05/81)
Standard Servolenkung schwergängig (nicht zu schwer)

Hallo Forum,

E38 740i Bj 2000

neuerdings geht die Lenkung im Stand und bei langsamer Fahrt (z. Bsp: Kreisverkehr) schwergänig.
Aber nicht zu schwer, sprich nicht wenn es garkeine Unterstützung gibt.
Vermutlich ist es eine Servotronic und vom Gefühl her ist es so, als wäre der Autobahnmodus permanent an... Hoffe verständlich ausgedrückt?

Servoölstand -> OK
Kleilrippneriemen -> OK + gespannt
Undichtigkeiten -> Nicht mehr als vorher
Geräusche beim Lenken -> Keine auffälligen
Reifendruck -> OK

Gibt es einen Tip, was man noch abprüfen könnte bzw. was oder wer der Übeltäter ist?

Viele Grüße,
Edgar
HIGH-LINE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2021, 19:29   #2
Paddy@728i
Jetzt wieder mit Katze
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: 728iA 02.99, 740iA 06.99, Jaguar XJ Super V8 04.04
Standard

Aus eigener Erfahrung würde ich noch den Servotronic-Wandler ins Auge fassen. Wenn dieser das Zeitliche gesegnet hat, fährt bzw. lenkt das Auto in Bewegung mehr oder weniger unauffällig, aber Rangieren oder Lenken bei langsamer Fahrt fällt doch deutlich schwerer als es sein sollte.
__________________
Zitat:
Zitat von Roland Rottenfußer
Nehmen wir die Pflicht, nur mit Feinstaubplakette in eine deutsche Innenstadt einzufahren. Übertragen auf andere Delikte bedeutet dies: Man dürfte sich nur dann im öffentlichen Raum bewegen, wenn man sich das polizeiliche Führungszeugnis auf die Stirn klebt. Wer nicht vorab beweist, kein Mörder zu sein, wird verfolgt und bestraft wie ein Mörder. Ein Paradigmenwechsel von der Unschulds- zur Schuldvermutung.
Paddy@728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 08:25   #3
HIGH-LINE
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von HIGH-LINE
 
Registriert seit: 16.10.2007
Ort: Idstein-Eschenhahn
Fahrzeug: E38-740i AT5 (05.00), E31-840CI MT6 (03.96), E36/7-2.8i MT5 (12.97), Lotus Esprit S3 N/A (05/81)
Standard

Hey Paddy,

das klingt doch ganz nach meinem Problem!

Habe das Teil (Torque converter servotronic 32131141482) bei Leebmann24 gefunden für 535,- € !!!

Lässt sich das Bauteil vieleicht instandsetzten?
Hat jemand Erfahrungen damit?

Danke und Gruß,
Edgar

Geändert von HIGH-LINE (27.07.2021 um 08:36 Uhr).
HIGH-LINE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 09:02   #4
emmis
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: 740i - 12/ 99
Standard

Moin,
ist ja heftig der Preis! Habe meinen Wandler vor ca. 3 Jahren gewechselt, da hat das Teil noch um die 200 EUR gekostet!

Grüße Thomas
emmis ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 09:52   #5
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Die Teilepreise werden in der Tat langsam unerhört. Schon grausam.

Lies trotzdem zuerst mal Fehler im GM bzw. IKE aus.
Es kann auch etwas anderes die Ursache sein.

Signalfehler an das GM oder auch das GM selber.
Das musst du zuerst ausschliessen.

Auch die Servotronic Steckverbinung im Radhaus VL gehört auf Gammel und Kontaktprobleme geprüft, ebenso das Kabel von da zum Wandler am Lenkgetriebe muss unbeschädigt sein.

Und wenn es dann doch auf den Wandler rausläuft und sich niemand mit einem Überholvorschlag meldet...

Ich hatte ein gebrauchtes Lenkgetriebe für 80 gekauft. Der Wandler funzt 1A.
Meine, den Wandler könntest dann ja umbauen.

Gruss Gasi

Edith meint noch: Auch die Kabelverbindung vom Radhausstecker zum GM Anschlussstecker kann man auf Durchgang und Kurzschluss zu Masse prüfen.
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.

Geändert von gasi (27.07.2021 um 10:09 Uhr).
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 10:01   #6
Rennsemmel
Naivigator
 
Benutzerbild von Rennsemmel
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Aibling
Fahrzeug: F01- 730 (02.2015)
Standard

Bei mir war es das Kreuzgelenk, unten an der Lenksäule. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...er_joint_assy/
Ich habe es damals mit Bremsreiniger sowie WD40 wieder gangbar gemacht und mit Haftfett geschmiert. Funktioniert bis heute.

Gruß Klaus
__________________
Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!
Rennsemmel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 10:24   #7
emmis
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: 740i - 12/ 99
Standard

Wie Gasi schon beschrieb, erstmal die Bestromung testen. Stecker im Radhaus ab und den Wandler mit 12V belegen. Sofern es sich dann leicht lenkt kannst du den Wandler ausschließen. Findest du aber auch in der Suche einiges zu.
emmis ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 10:50   #8
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von emmis Beitrag anzeigen
Stecker im Radhaus ab und den Wandler mit 12V belegen.
Spielt die Polarität keine Rolle?
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 14:21   #9
emmis
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: 740i - 12/ 99
Standard

Aus der Erinnerung meine ich, waren zwei Anschlüsse (Pole) im Stecker. Ist dann bei einem Magnetventil egal, wie die Pole sind. Oder liege ich da falsch?

Grüße

Thomas
emmis ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 14:51   #10
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort:
Fahrzeug: E38 740i Bj.2000
Standard

Für das Ventil, rein magnetisch betrachtet, ist es egal.

ABER, oft ist direkt noch eine Diode integriert um die Induktionsspannung zu begrenzen.

Deshalb IMMER auf die richtige Polung achten.
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lenkung: Servolenkung geht etwas schwer l3MW BMW 7er, Modell E38 45 30.01.2016 14:52
Servolenkung schwer Lothar BMW 7er, Modell E32 13 16.09.2009 03:54
Lenkung: Servolenkung geht in warmem Zustand schwer Fulo BMW 7er, Modell E38 9 08.10.2007 23:07
Servolenkung will bei Kälte nicht schnuffi85 BMW 7er, Modell E32 19 03.01.2004 14:05
LENKUNG SCHWERGÄNIG !!!!!!!!!!!!!! phil BMW 7er, Modell E32 3 23.02.2003 18:54


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group