Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12 LCI)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12, Facelift 2019.
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2020, 20:52   #1
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard Frage zum M760 mit Drivers Package

Mir hat heute jemand von seinem M760 mit Drivers Package erzählt, der würde auch 330 laufen...
Da ich nicht vor habe, das auszutesten wäre mal die Frage, ob jemand das bestätigen kann. Im Fahrzeugschein ist die Vmax mit 305 angegeben, dass der mehr schaffen kann, kann ich mir gut vorstellen, denn das einzige Mal, als ich mal für 5 Sekunden 300 gefahren bin (war im Lockdown bei leerer BAB) ging es leicht bergauf und da hat der wirklich noch gut beschleunigt. Bisher dachte ich immer, der wäre abgeregelt, würde wegen der Reifen evtl auch Sinn machen.

Um hier keine falschen Akzente zu setzen: Niemand braucht so was und wer solche Geschwindigkeiten fährt, sollte genau wissen, was er tut, vor allem nur auf leeren BAB. Videos, wo einer sich bei solchen Geschwindigkeitsorgien filmen (läßt) und dabei noch an anderen Autos vorbei schiesst halte ich für absolut sträflich.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 21:08   #2
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Servus,

330 schafft er nicht (und ich kenne die Werte des ganz offenen M760i), aber viel drunter ist er auch nicht.
Das ist aber auch etwas schwer zu sagen, denn mal hast du Rückenwind und mal Gegenwind. Das macht dann schon was aus.

Abgeriegelt ist er bekanntermaßen auf 305.

Gruß
Markus
__________________
Schalter mit defekter Beleuchtung? Kein Problem! U2U an mich!
Tonnenlagerwerkzeug oder Ausdrücker für die Querlenker in Memmingen oder München gesucht? Auch hier U2U an mich!
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 21:31   #3
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Danke. Also ist der abgeriegelt und der gute Mensch hat demnach entweder einen stark zu viel anzeigenden Tacho gehabt oder ein wenig geflunkert.

genau so was habe ich vermutet. (Ob ich selbst das noch austesten werde, ist fraglich. Ich habe in den inzwischen mehr als 40tkm die ich mit dem zurückgelegt habe bisher nur einmal die 270 überschritten und mir ist lieber, wir bekommen keinen Lockdown mehr....
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 21:46   #4
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Richtig, der ist abgeriegelt

Das ist halt wie die 250 km/h wo normale Autos abgeriegelt sind. Bergab und dank entsprechender Tachoanzeige stehen da auch schon mal 270 km/h drauf.

Markus
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 21:50   #5
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Meine 7-er, die ich zuvor hatte machten alle bei 254 - 256 zu..
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 23:21   #6
Christian
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12 LCI-730Ld xDrive (05.19)
Standard

Der Interner Link) Alpina B7 fährt 330 km/h. Er wiegt 2.110 kg. Der M760L wiegt 110 kg mehr. Wenn der Alpina also ohne Limit fährt, müsste der M760Li eigentlich aufgrund des Mehrgewichts unter 330 km/h bleiben.

Gruß,
Chriss
Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2020, 08:17   #7
Martin
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Martin
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: Edling
Fahrzeug: G11 750i XDrive (06.16), Fiat Ducato 244 2.0 JTD (05.06)
Standard

Hi,

Ich hatte einen V12 mit Drivers Package etwa 2 Wochen als Leihwagen, der lief nach Tacho 325 und regelte dann ab. Ich wollte natürlich ausprobieren ob der Endwert von 330 auf dem Tacho nur Show ist oder nicht, ist es nicht.

Nachtrag: Kann es sein das vor und nach LCI sich da unterscheiden? Ich hatte einen vor LCI.

Gruß
Martin
Martin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2020, 09:18   #8
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Der Interner Link) Alpina B7 fährt 330 km/h. Er wiegt 2.110 kg. Der M760L wiegt 110 kg mehr. Wenn der Alpina also ohne Limit fährt, müsste der M760Li eigentlich aufgrund des Mehrgewichts unter 330 km/h bleiben.

Gruß,
Chriss
Tut er wie gesagt auch, ist aber nicht viel unter 330 km/h

Markus
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2020, 12:22   #9
RealMcCoy
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2020
Ort: Oberbayern
Fahrzeug: G12 (2017)
Standard

BMW hat doch Neukunden beim M Driver’s Package ein spezielles Fahrtraining verordnet. Hat einer von Euch das mitgemacht und kann berichten, wie das war und was die einem so beibringen?
RealMcCoy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2020, 17:17   #10
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Der Interner Link) Alpina B7 fährt 330 km/h. Er wiegt 2.110 kg. Der M760L wiegt 110 kg mehr. Wenn der Alpina also ohne Limit fährt, müsste der M760Li eigentlich aufgrund des Mehrgewichts unter 330 km/h bleiben.

Gruß,
Chriss
Ich denke, dass bei diesen Geschwindigkeiten der Luftwiderstand so signifikant wird, dass 100 kg Gewicht weniger keine wirkliche Rolle spielen.

Es spielt eigentlich auch nicht wirklich eine Rolle, weil solche Geschwindigkeiten nichts für unsere BAB sind sondern allenfalls für die Rennstrecke.

Der Erstbesitzer kommt wenigstens in den Genuss des Trainings, anschliessend werden die Kisten so weiter verkauft. Ich habe ja beim BMW Autohaus gekauft, da wird nicht ein Wort darüber verloren. Und es gibt eine Menge Leute, denen ich das nötige Hirn abspreche, um so eine Kiste halbwegs verantwortungsbewust zu bewegen. Es steht ja immer mal wieder in der Zeitung, dass irgendein Jüngling mit Papas AMG wieder ein paar Leitplanken verbogen hat - leider passiert manchmal auch erheblich Schlimmeres und manchmal auch erfahreren Fahrern.

Ich habe den G12 mit gut 8tkm übernommen, die Bremsen waren dann schon bei gut 20tkm runter. Die jetzigen Beläge werden erheblich länger halten. Da hat auch jemand öfter versucht, auf nicht leeren BAB sehr schnell zu fahren, sonst wären die nicht so schnell platt gewesen. (War ein Dienstwagen von BMW.)

Es mag auch sein, dass es im Osten oder anderswo BAB gibt, auf denen man wirklich mal ein paar km alleine unterwegs sein kann, bei mir hat es mehr als 8 Monate gedauert und es brauchte dazu den Lockdown, bis ich mal die Gelegenheit dazu hatte, ohne Brechstange kurz so schnell zu fahren.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32 drivers seat does not work anymore Maarten730 BMW 7er, Modell E32 2 12.03.2020 19:33
B7 M760 - Warum nur als Langversion an78 BMW 7er, Modell G11/G12 8 22.04.2018 19:40
Drivers Fun-Day, 25. Oktober 2003 PWE BMW 7er, Modell E65/E66 0 16.09.2003 16:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group