Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2009, 15:02   #1
MichiMan
Der mit dem Austauschmoto
 
Benutzerbild von MichiMan
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65-745iA (03.04)
Frage Erfahrung mit Verkauf eines gebrauchten 745i BJ 04

Hallo liebe Gemeinde,

na mal eine bescheidene Frage :
Wer von Euch hat in der letzten Zeit versucht seinen 7er Privat zu verkaufen ?

Bin im Moment dabei meinen Privat zu verkaufen, doch irgendwie tut sich da so überhaupt nichts.... wenn ich mir meine Preisvorstellung so ansehe bei Mobile.de und konsorten liege ich eigendlich ganz gut.

ich will nun nicht mein Auto hier anbieten, aber ist doch schon komisch das die Kisten anscheinend wohl so gut wie unverkäuflich sind.

Mein Freundlicher wollte ihn so so einem schlechten Preis in Zahlung nehmen das ich nur lachen / heulen konnte..... obwohl ich eine Garantierte Rückkaufsumme habe die er aber um 7000 Euro unterschritten hatte.

Also wäre klasse wenn Ihr kurz mal was zu Eurem Erfahrungen sagen könntet.
MichiMan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 15:18   #2
Bmwheizer
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort:
Fahrzeug: E32,Erstzulassung : April 1987,730i,188Ps, R6 , Vin: 2180037
Standard

Naj ist zurzet halt schlecht ein Groß Motorisiertes Auto zu verkaufen..

90% der Leute fahren auf Kleinwagen ab.. da will keiner einen 4,5 Liter Benziner..

Wenn dann gehst nur über den Preis..
Bmwheizer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 15:18   #3
krie6hofv
offline
 
Benutzerbild von krie6hofv
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort:
Fahrzeug: e65
Standard

Zitat:
Zitat von MichiMan Beitrag anzeigen
obwohl ich eine Garantierte Rückkaufsumme habe die er aber um 7000 Euro unterschritten hatte.
Wie geht das denn Auf diesem Rückkaufzettelwisch steht ne Zahl, die kann er dochnicht einfach unterbieten, darum machst du das ja.

Denke der hängende Privatverkauf hat auch mit dem AT-Motor zu tun, wäre für mich ein No-go bzw der Preis müsst echt sehr gut sein...
__________________
krie6hofv ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 15:20   #4
hunmen
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von MichiMan Beitrag anzeigen
Hallo liebe Gemeinde,

na mal eine bescheidene Frage :
Wer von Euch hat in der letzten Zeit versucht seinen 7er Privat zu verkaufen ?

Bin im Moment dabei meinen Privat zu verkaufen, doch irgendwie tut sich da so überhaupt nichts.... wenn ich mir meine Preisvorstellung so ansehe bei Mobile.de und konsorten liege ich eigendlich ganz gut.

ich will nun nicht mein Auto hier anbieten, aber ist doch schon komisch das die Kisten anscheinend wohl so gut wie unverkäuflich sind.

Mein Freundlicher wollte ihn so so einem schlechten Preis in Zahlung nehmen das ich nur lachen / heulen konnte..... obwohl ich eine Garantierte Rückkaufsumme habe die er aber um 7000 Euro unterschritten hatte.

Also wäre klasse wenn Ihr kurz mal was zu Eurem Erfahrungen sagen könntet.

wo ist dein problem wenn du eine garantierte rückkaufsumme hast???
und dicke autos privat verkaufen geht nur über den preis. grosse autos gehen im moment gar nicht.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 15:21   #5
Winni
Gesperrt
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: an der Donau
Fahrzeug: E65 - 745i
Standard

Bescheidene Frage: Warum willst Du ihn verkaufen?
Ich fahr meine 7er immer solange es geht. Meiner ist Bj. '02 und es geht bestimmt noch lange.
Winni ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 16:04   #6
mcmarkus
Mitglied
 
Benutzerbild von mcmarkus
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: Thyrnau
Fahrzeug: E65-730d (06.2006); Porsche 911 (996 C2)
Standard

Da gebe ich Winni recht. 7er mußt Du bis zum Tod fahren. Da gibt es zur Zeit und auch auf längere Sicht keinen Markt. Und: Deinen jetzigen verkaufst Du zu billig und den neuen bestimmt zu teuer. Wenn Du diese beiden Faktoren zusammenzählst, machst Du beim "Behalten" das bessere Geschäft.

Gruß
Markus
mcmarkus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 16:29   #7
MichiMan
Der mit dem Austauschmoto
 
Benutzerbild von MichiMan
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65-745iA (03.04)
Standard

Na das sind ja klasse Aussichten , ist doch wohl klar das man sich von seinem Auto mal trennen sollte. Habe bis jetzt nie schlechte Erfahrungen gemacht mit dem Privat Verkauf eines BMW's doch nun passiert es halt...

Was der BMW Händler nun meint wegen der Rückkaufgarantie naja.. so richtig zu geäussert hat er sich nicht.

Aber nun mal ganz ehrlich ! Da denkt man doch echt nicht an sowas das die Kisten wie Blei dann auf dem Gebrauchtwagen Markt rumstehen....

Ich würde sagen das NO Go bezieht sich auf den kauf eines gebrauchten 7er....

Geändert von MichiMan (26.08.2009 um 16:36 Uhr).
MichiMan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 16:31   #8
MichiMan
Der mit dem Austauschmoto
 
Benutzerbild von MichiMan
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65-745iA (03.04)
Standard

Zitat:
Zitat von krie6hofv Beitrag anzeigen
Wie geht das denn Auf diesem Rückkaufzettelwisch steht ne Zahl, die kann er dochnicht einfach unterbieten, darum machst du das ja.

Denke der hängende Privatverkauf hat auch mit dem AT-Motor zu tun, wäre für mich ein No-go bzw der Preis müsst echt sehr gut sein...
Wieso ist für dich ein AT-Motor ein NO GO ? Der Motor ist Original von BMW verbaut und nagelneu was gibt es daran auszusetzen ?
MichiMan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 16:31   #9
sexus
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Affalterbach
Fahrzeug: Suzuki GS500, VW Touran 2.0TDI DSG, Smart Brabus
Standard

Warum sollte ein AT Motor schlecht sein? Ich habe einen und hatte bei meinen alten Wagen noch nie etwas am Motor.
sexus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 16:52   #10
krie6hofv
offline
 
Benutzerbild von krie6hofv
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort:
Fahrzeug: e65
Standard

Habe auch extra geschrieben "für mich"

Ich hätte da irgendwie ein schlechtes Gefühl bei, der Austausch des Motors ist nunmal ein ziemlich großer Eingriff, es ist einfach nicht so, wie von Werk aus. Technisch mag das ja alles ok sein und man hat auch nen neuen Motor, aber ich für meinen Teil würde nunmal lieber ein Auto kaufen welches keinen AT Motor hat. Irgend wesswegen muss der Motor ja auch zerstört worden sein, Fahrweise? Pech? Wartungsstau? Materialfehler? Man weiß es halt nie so genau, würde lieber einen kaufen der i.O. war/ist, als einen der i.O. repariert worden ist... müsst ihr nicht verstehen, aber der ein oder andere Gebrauchwagenkäufer könnte das wohl ähnlich sehen und mehr wollte ich nicht zum Ausdruck bringen.

Wie auch immer, viel Glück beim Verkauf

Zitat:
Zitat von MichiMan Beitrag anzeigen
Aber nun mal ganz ehrlich ! Da denkt man doch echt nicht an sowas das die Kisten wie Blei dann auf dem Gebrauchtwagen Markt rumstehen....
Sollte man aber um solchen Problemen vorzubeugen
Du hast immernoch nicht aufgeklärt warum der VK dir 7000€ weniger geben will als bei der Rückkaufgarantie festgelegt worden ist?
krie6hofv ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
745i zum Verkauf Micha_Trier BMW 7er, Modell E65/E66 4 10.06.2009 11:36
anstehender Kauf eines gebrauchten 7er (oder 5er) elwood.blues BMW 7er, Modell E65/E66 59 05.09.2006 16:55
Gewährleistung eines (BMW)Autohändlers b. Gebrauchten kosakenzipfel BMW 7er, allgemein 6 09.05.2003 20:25


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group