Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2005, 20:39   #1
BaMoWe
Mitglied
 
Benutzerbild von BaMoWe
 
Registriert seit: 04.10.2004
Ort: Lemgo
Fahrzeug: 740i E38 2001
Ärger Elektronik Probleme Navi, Radio, Tempomat, Airbag

Mein Bimmer macht mir zum ersten mal richtig sorgen in unserer 7 monatigen Beziehung.

Die ganzen Probleme haben folgendermaßen angefangen.
Auf einer Fahrt aus dem Skiuralub, fing nachdem ich das Tempomat eingeschaltet hab die Airbagleuchte an zu leuchten. Also bin ich auf die Raststätte gefahren Zündung aus und wieder an und keine Airbagleuchte und das Tempomat hat auch wieder funktioniert.

Bin ich Zuhause angekommen, gehen die Probleme erst richtig los.
Ich möchte mit dem Auto wieder weg und mach die Zündung an und der Motor springt auch wie gewohnt an nur das Radio und Navi funktionieren nicht, ich kann das Radio nicht einschalten weder irgendwelche einstellungen über den Bordmonitor vornehmen.
Außerdem leuchtet die Airbagleuchte wieder.
Also mach ich die Zündung aus und wieder an und aufeinmal funktionieren Navi und Radio wieder nur die Airbagleuchte spinnt weiterhin, nach dem einschalten des Motors fing sie an leicht zu Pulsieren, also kein deutliches blinken, sondern nur veränderung der Leuchtkraft, doch ging auch nach 2 minuten wieder aus.

Die Probleme mit Navi und Radio hab ich weiterhin, ab und zu funktioniert alles, wenn nicht Zündung aus und wieder an (manchmal mehere versuche nötig) und es funktioniert wieder, doch die Airbagleuchte zeigt nichts ausergewöhnliches, geht nach dem Anschalten des Motors ganz normal aus.

Das wär das Problem, also zum freundlichen gefahren und an die Diagnose angeschlossen.
Erst mal 25€ geblächt und dann die Auskunft: wahrscheinlich liegt ein Problem mit dem Airbag vor, der überlagert wahrscheinlich den IBUS und funkt zwischen die anderen Systeme hängen ja alle am IBUS. Außerdem wird das Airbag Steuergerät garnicht von der Diagnose erkannt. Der Meister meinte beim Airbagsteuergerät anzusetzen und dort nach dem Fehler zu suchen.


Ich bitte um eure Hilfe, weil ich weiß nicht mehr weiter, hab nähmlich keine lust den Wagen zum freundlichen zugeben und dafür das ein bisschen geguckt wird 300 € zu bezahlen.
Ich hab zwar Euro Plus aber Fehler suche wird von der wohl nicht übernommen.
BaMoWe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 23:49   #2
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Ich denke, mit der I-Bus-Diagnose hat der Freundliche recht.
Mir ist vor ca. 1 Jahr auch mal die ganze Geschichte (Navi, BC, Radio, Instrumentenkombi u.s.w.) ausgefallen, was ebenfalls an einem I-Bus-Problem lag.

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 14:06   #3
BaMoWe
Mitglied
 
Benutzerbild von BaMoWe
 
Registriert seit: 04.10.2004
Ort: Lemgo
Fahrzeug: 740i E38 2001
Standard

Und was hat der freundliche bei dir diagnostiziert?
Auch ein Problem mit dem Airbag?
BaMoWe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 15:05   #4
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Nein. Nur eine Verwicklung im I-Bus war als Fehler abgelegt.
Am nächsten Morgen ging wieder alles. Wundersame Selbstheilung.
Seitdem ist das Problem nie wieder aufgetreten.

Gruss
Franz
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2005, 08:51   #5
ernesto
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Schweiz
Fahrzeug: 745 i (E65), Peugeot 307 cc
Standard

Hallo

Hatte genau dasselbe Problem wie du. Meine Garage hat es nun repariert. Es war der elektronische Teil des Zündschlosses, der alles hervorgerufen hat. Materialkosten ca. 50.-- SFr. Bin froh, dass alles so einfach gelöst werden konnte.

Gruss
ernesto ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2005, 08:56   #6
reihali
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von reihali
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: kehl
Fahrzeug: 750ia
Standard

Bei den BMW E38 alle Modelle, verläuft im vorderen rechten Radkasten ein Kabelbaum, dieser scheuert an einem scharfkantigen Blech, Viele Fehler werden durch das Blankscheuern dieser Kabel hervorgerufen. Vielleicht lässt du das mal prüfen bzw. schaust selbst mal nach. So wie ich es hier jedenfalls schildere steht es im T.I.S. Eine Zeitlang wurde das von BMW kostenlos repariert, damit dürfte aber nun schluss sein. Fehler werden ausgelöst im Airbagmodul, PDC, EDC,ABS, Klima u.s.w.

Geändert von reihali (29.04.2005 um 17:38 Uhr).
reihali ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2005, 10:31   #7
cyranorostand
Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: München
Fahrzeug: 540iA (E39); 740iAL (E38)
Standard

Evtl. ist auch die Batterie defekt.
Lass doch mal die Batterie testen - Unterspannung mögen unsere Autos gar nicht und quittieren mit sporadisch auftretenden Fehlermeldungen

Zündschloß-Probleme habe ich in dem Zusammenhang aber auch schon gehört.

Gruß
cyranorostand ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2005, 10:34   #8
Skorpo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Heidelberg
Fahrzeug: E91 325d Touring
Standard

hallo reihali,
ist es eventuell im rechten radkasten ??

gruss skorpo
Skorpo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2005, 15:25   #9
BaMoWe
Mitglied
 
Benutzerbild von BaMoWe
 
Registriert seit: 04.10.2004
Ort: Lemgo
Fahrzeug: 740i E38 2001
Standard

Vielen Vank für die Antworten, scheint das problem mit dem zündschloss zu sein.
Bin vor einer woche nochmal beim freundlichen gewesen und nen anderer meister ist drangewesen, wo dann der fehler auftauchte hat er nen paar mal unter die lenksäule gekloppt und es hat wieder funktioniert.
Mach ich jetzt auch immer so, muss mal zusehen das das Problem in der nächsten zeit entgültig behoben wird
BaMoWe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2005, 17:36   #10
reihali
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von reihali
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: kehl
Fahrzeug: 750ia
Standard

@Skorpo, Sorry du hast recht , es ist auf der beifahrerseite. Gruß Reihali
reihali ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Kabelbaum für Navi! LEXX BMW 7er, Modell E38 29 30.08.2008 08:49
Elektrik: Radio und Navi stumm Bergfisch BMW 7er, Modell E38 9 04.10.2004 19:37
Elektrik: Radio, Navi, Telefon und Tempomat funst nicht cosmo BMW 7er, Modell E38 0 11.09.2004 19:00
Suche: Radio BMW Business RDS E38 ohne Navi (C23) ArchAngel Suche... 1 25.06.2004 17:35
Radio Probleme. guschtl BMW 7er, Modell E32 5 14.04.2004 10:43


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group