Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2014, 14:17   #1
Fulo
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Fulo
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Pliezhausen
Fahrzeug: E38-740i (06.99) LPG
Standard Automatikgetriebe schaltet nach Stau nicht mehr

Hallo zusammen,

hatte diese Woche ein seltsames Ereignis mit meinem 740i, M62, Bj 06/99. Bin längere Zeit im Stau gestanden, Kühlwassertemperatur war normal. Als es wieder zügiger ging, hat meine Automatik nicht mehr hoch geschaltet, außer ich war kurz vor dem roten Bereich. Ging die Drehzahl zurück, wurde sofort wieder runter geschaltet. Manuell schalten ging auch nicht, das Getriebe blieb im 2. Gang. Gleichzeitig ging auch die Servolenkung (Servotronik) schwerer bis fast nur noch mit Gewalt, wie früher ohne Servo. Kann das zusammenhängen? Auf der Rückfahrt, nachdem das Auto ca. 45 Minuten gestanden hatte ging es wieder mit schalten.
Weiterhin habe ich bei Geschwindigkeiten bis ca. 100 Km/h ein ruckeln vom Getriebe her und es hört sich an wie ein Schaben. im "S"-Modus und beim manuell schalten ist es besser.

Ich hab derzeit auch einen Fehler im Display wegen DSC. Die Fehlerauslesung diesbezüglich brachte mir Sensorfehler auf der rechten Seite vorne und hinten. Kann das mit o.g. Fehler zusammenhängen? Die Fehler hab ich schon länger, das mit dem nicht mehr schalten zum ersten Mal.

Gruß Fulo
Fulo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 15:53   #2
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

betriebe öl ist überhitzt, und das automatikgetriebe verwendet die höheren Drehzahlen um das öl schneller zu kühlen.

Bei dir ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Plattenwärmetauscher vom Getriebe dicht, und oder zuwenig getriebe öl.



Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog..._cooling_pipe/
Teil nr. 1

Ausbauen, mit dem kärcher säubern, und ggf. das Ventil oben drauf tauschen. Dann Getriebeöl auffüllen, bzw. gleich service machen lassen und die drauf hinweisen. Fehler hatte ich selber auch schon und hab 1 1/2 Jahre nach dem fehler gesucht. Der fehler verschwindet nach ca. 20 kilometer gemässigtem fahren auch wieder!

siehe auch:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/4/getri...et-196646.html
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 16:11   #3
dj_changer
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2011
Ort: Scheibbs
Fahrzeug: 750i E38
Standard

Hallo!

Willkommen im Club, auch jemand mit Getriebeproblemen.
Jaja, die liebe Automatik. So sehr ich sie mag, aber es kann schon manchmal nerven.
dj_changer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 21:07   #4
pks
(un)Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von pks
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Oberasbach in Franken
Fahrzeug: E38 740i (02.99)
Standard

740 gekauft, kurz nach Inbetriebnahme im Stau gestanden, langsam gerollt, und dann ... richtig nen Tritt in den A.......

157.000 km, Getriebeservice mit Spülung, nu alles bestens
__________________
Peter
pks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2014, 00:17   #5
Hamster1776
Ernteschädling
 
Benutzerbild von Hamster1776
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Wien
Fahrzeug: 750il (3/95), 850iA (3/91)
Standard

Den DSC Fehler würde ich an Deiner Stelle schleunigst, sofort und am Besten gestern beheben, oder willst Du dass das DSC ohne Vorwarnung und ohne jeden Grund eingreift?

Getriebeölwechsel bei ZF wäre auch so eine Idee die im Forum herumgeistert, weisst ja mittlerweile nimmer wie viel da noch drin ist, und vom Dreck der sich mit den Jahren drin sammelt wird das Getriebeöl auch nicht besser. (Lifetimefüllung hin oder her, in dem Fall heisst Lifetime dass das Öl das Getriebe mit in den Tod nimmt)

LG
__________________

Hier der Super Verbrauch meines e38 750il (kein Gas oder dgl)

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Sternchenfotografie
Hamster1776 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2014, 05:34   #6
Teddyboy89
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2012
Ort: Innsbruck
Fahrzeug: BMW E38 740i bj 00 / Renault Megane bj 98
Standard

Hall, das kommt mir auch bekannt vor, aber man muss den Teufel nicht immer gleich an die Wand malen
Ich hatte es auch so ähnlich wie von dir beschrieben, bin kurz an ner Ampel gestanden und beim anfahren ging das Theater dann los.....Motor drehte hoch, der Gang kam nicht(ich bewegte mich also trotz 3k upm keinen cm)...
Später kam auch noch das Abs und DSC hinzu.....irgendwann auch das Getriebe Notprogramm .
Tacho hat auch gesponnen.
Viele tippten hier auf den Sensor hinten RE, den ich dann aber ausschließen konnte da es nicht nur die elektronik(DSC ABS Tacho) bei mir waren, sondern ja auch das Getriebe gezickt hatte.
Nach einem Besuch bei einem Forumsmitglied stellte sich ein ABS Steuergerät raus , welches sich wohl in oder am CAN Bus verschluckt hatte und den Fehler alleine nicht ausbessern/löschen konnte.
Hinzu kam bei mir noch eine etwas niedere Spannung bei der Batterie.

Diese beiden Sachen habe ich behoben und seit dem keine Probleme mehr gehabt.

Lg.olli
Teddyboy89 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2014, 17:41   #7
Daniel1904
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2012
Ort: Münster
Fahrzeug: E38-740i (12.98) Facelift +Prins Gasanlage
Standard

Vielleicht hilft dir auch das hier weiter :

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/4/getri...et-196646.html


Im Besonderen Post Nummer 9
Daniel1904 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dsc, getriebe, servolenkung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Getriebe schaltet nach Ölwechsel nicht mehr marQo BMW 7er, Modell E32 48 30.11.2013 21:53
Getriebe: Automatikgetriebe schaltet nicht mehr SQ-$tYl3z BMW 7er, Modell E38 2 21.09.2012 21:14
Getriebe: Automatikgetriebe schaltet verzögert und riecht nach verbranntem Gummi nussgert BMW 7er, Modell E65/E66 18 08.02.2011 09:07
Automatikgetriebe schaltet nicht mehr hoch haberhab BMW 7er, Modell E32 5 14.11.2008 07:31
Motorraum: Automatikgetriebe schaltet nicht deceptor BMW 7er, Modell E32 8 14.01.2006 20:47


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:00 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group