Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2004, 11:51   #1
dtuecks
Mitglied
 
Benutzerbild von dtuecks
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Rosenheim (AK)
Fahrzeug: E38/740i (BJ 03/99), R50/Mini One 1.6i (BJ 04/02)
Frage Kaufhilfe 750i / Bj. '95

Hallo,

lange spiele ich schon mit dem Gedanken mir auch einen 7er zuzulegen. Jetzt endlich könnte es soweit sein, aber vor dem Kauf würde ich mir gerne hier nochmal einen "professionellen" Rat einholen
Ich habe ein Angebot bekommen, was für mich als Leie sehr interessant aussieht. Folgende Daten hat das Auto:

E38 750i
Baujahr '95
248.000 km
Scheckheft komplett
letzte inspektion bei ~230.000
Ein Vorbesitzer (Nichtraucher)
Vollleder (auch Amaturen)
Kontur Sitze
Doppelverglasung
Servotronic
Navi/TV
Xenon
Hi-Fi-System Professional DSP
PDC
Sitzheizung vorne/hinten
Lenkradheizung
Innenraum-Leuchten in der C-Säule (angeblich nicht Standard?)
etc.

Was mich persönlich etwas abschreckt sind die fast 250.000 km Laufleistung sowie das Alter. Sind meine Sorgen da berechtigt? Ich möchte es eigentlich vermeiden, daß das Auto dann bei 270.000 auseinanderfällt
Ich bin den BMW gestern bereits Probegefahren, und laut Autohändler ist der natürlich TOP in Schuss Rein optisch gibts auch nichts zu Bemängeln. Von außen kein Kratzer und der Innenraum sieht bis auf einen Kratzer im Fond ebenfalls neuwertig aus.
Das Fahrverhalten war meiner Meinung nach ebenfalls in Ordnung (keine merkwürdigen Geräusche oder ähnliches vernehmbar).

Der Wagen soll mich 8400 EUR kosten...

--Daniel
dtuecks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2004, 11:59   #2
Novipec
Senior- Moderator
 
Benutzerbild von Novipec
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Braunau/Inn
Fahrzeug: 911 992
Standard

hört sich doch ganz gut an - bis auf den Preis....
Wenn der Wagen servicegepflegt ist, kannst du nicht allzuviel falsch machen.
Verschleissteile prüfen, auf Lenkradflattern achten, ev. eine Gebrauchtwagengarantie abschließen usw...

Grüße

Chris
__________________
Gruß Chris

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bike-station.at
Novipec ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2004, 12:21   #3
Hooch
oben ohne
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Oberfranken
Fahrzeug: 991 Cabrio, A6 (4G) Avant
Standard

250.000km sind halt nicht zu verachten. Ich würde mir das gut überlegen, denn die Verschleissteile liegen halt trotzdem auf Oberklasse-Niveau, auch wenn der Preis momentan auf Kleinwagen-Ebene liegt ...
Hooch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2004, 12:30   #4
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

also für 7500 oder so ist da auch einer bei Mobile der wirklich saubr ist und sich sehr gut anhört 171km - ebenfalls 750er nur dunkelrot - aber top Zustand nach den Bilder.

finde nur einen 95er eben etwas anfälliger als 96 oder 97er da viel verändert wurde.

250tkm sind bei guter pflege und wartung eigentlich kein Problem - wenn achsen bremsen gemacht wurden
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2004, 17:34   #5
AlexanderStuttgart
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von AlexanderStuttgart
 
Registriert seit: 09.06.2002
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: F01
Standard 95er sind nicht anfälliger -im Gegenteil.

Bei 250 tsd km sollten alle Verschleissteile der Vorderachse (Querlenker/Zugstrebe/Spurstangen) schon mal gewechselt worden sein.

Übliche Schwachstellen:
Benzinpumpe
Kühler
Automatikgetriebe Rückwärtsgang
Bordmonitor
bei EDC Dämpfern Poltergeräusche

das war´s schon - ansonsten kann man den Wagen kaufen. bei 8500 Eur sollte eine Cargarantie für alle "Teile-am-Ölkreislauf" mit eingeschlossen sein - Gewährleistung muss er dir eh geben - aber keine Angst: du machst sicher nichts falsch, wenn du den Wagen kaufst.
AlexanderStuttgart ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2004, 19:12   #6
OnlyTheFinest
jetzt endlich M-Fahrer...
 
Benutzerbild von OnlyTheFinest
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: Großraum München
Fahrzeug: 740iA E38 (M60) + MRoadster
Standard

Zitat:
Zitat von JPM
finde nur einen 95er eben etwas anfälliger als 96 oder 97er da viel verändert wurde.
Das schreibst Du immer wieder, Philipp, aber das sehe ich ganz und garnicht so...

Hier im Forum hat sich für mich die höhere Anfälligkeit der nach 94/95er deutlich (!) herauskristallisiert


@dtuecks

Wagen i.O. - Preis viel zu hoch für die km...
__________________
Schöne Grüße
Constantin



... ab jetzt 7er nur noch im Winter
OnlyTheFinest ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2004, 22:05   #7
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

Für das Geld gibt es weniger Kilometer.

Ist das ein BMW Händler? Europlus Garantie, komplette Durchsicht, Ölwechsel und TÜV neu vor Übergabe?

Entweder handeln, oder einen mit geringerer Laufleistung für das gleiche Geld kaufen.

Gruß nob
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2004, 23:56   #8
heppinger
...na sag ich doch!!!
 
Benutzerbild von heppinger
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Berlin / Brandenburg
Fahrzeug: E30-Cabrio, W212
Standard

Kurz und knapp: ZU TEUER!!!
heppinger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2004, 00:04   #9
dtuecks
Mitglied
 
Benutzerbild von dtuecks
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Rosenheim (AK)
Fahrzeug: E38/740i (BJ 03/99), R50/Mini One 1.6i (BJ 04/02)
Standard

ok, vielen dank... nachdem ich auf mobile.de recherchiert habe, fällt mir das nun auch auf
mehr als 6000-6500 ist der wohl wirklich nicht wert. Werd den Händler diesbezüglich mal morgen ansprechen, mal sehen ob er da noch massiv am preis schrauben wird. ansonsten muss ich mich wohl noch etwas weiter umschauen...
werd mich dann ggf nochmal melden
dtuecks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwächen 750i ClausV8 BMW 7er, Modell E32 2 08.05.2004 06:37
Passt die M5 Übersetzung an 750i -91 schnitzer BMW 7er, Modell E32 5 22.01.2003 07:57
750i, Ventilgeklapper nach Oelwechsel alphornblaeser BMW 7er, Modell E32 7 17.08.2002 01:42
Vergleich E38 750i und E65 745i roland eckstein BMW 7er, Modell E65/E66 42 16.08.2002 18:39
"Hintenachse" from 730i into 750i schnitzer BMW 7er, Modell E32 0 08.07.2002 20:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group