Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2008, 21:02   #1
Pirat836
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Heidenau
Fahrzeug: E38 750i (12.96), Jeep Cherokee
Frage Keine Leistung

Hallo,

ich habe seit Oktober 2007 einen E38 750i Bj. 12/96. Im Februar habe ich den Wagen angemeldet und er lief super.
Ca. 2Wochen später bin ich in Dresden zu BMW und habe ein update für mein Navi bekommen. Gleichzeitig wurde auch nach dem Fehlerspeicher geschaut und einige "angefallene" Fehler gelöscht.
Ergebnis war, das das Navi teilweise noch länger braucht um hochzufahren...
Das schlimmmste allerdings ist, das ca. 4Tage später das Auto einen sehr starken Leistungsverlust hatte und der Fehler bis heute nicht gefunden ist.

Der Fehler:

starker Leistungsverlust - Auto fährt max. 210km/h; Beschleunigung nur bei ganz vorsichtiger gaspedalbewegung - gebe ich vollgas kommen fehlzündungen --> der leistungsverlust wird noch stärker --> bis max nur noch 130 km/h errreicht erden können.
Wenn ich die zündung aus mache und den wagen neu starte ist der fehler nicht mehr so stark - ist aber nicht immer so! liegt auch nicht an der "Auszeit" - kann besser sein, wenn ich auf der autobahn auf einen Parkplatz fahre, den Wagen ausmache und gleich wieder starte. ist aber auch schon vorgekommen, das am nächsten morgen der fehler noch genauso stark ist.
Fahre ich "vorsichtig und auf der Autobahn mit Tempomat (ca.130-140 km/h) läuft der wagen. kommt eine steigung - sprich der wagen braucht mehr leistung, hat er keine kraft. Schaltet die Automatik ein Gang runter - Drehzahl über 3tausend u/min ist der Fehler gleich wieder so stark, das er max. 130 km/h fährt.

Das Problem:

Ergebnis der ersten Fehlerauslese: Unplausibles Signal auf 2.tem Zylinder - Katkonvertierung (?- oder ähnlich - hab die Protokolle jetzt grad nicht zur Hand) -->Erklärung BMW Mitarbeiter: automatikprogramm des E38 damit der Kat freigebrannt wird)
Der Fehlerspeicher wurde gelöscht - jedoch keine Verbesserung...

Ergebnis der zweiten Fehlerauslese nach ca. 5Tagen:
Unplausibles Signal auf 2.tem UND 5.tem Zylinder

Ergebnis der dritten Fehlerauslese nach ca. 7Tagen:
Unplausibles Signal auf 2.tem BIS 5.tem Zylinder.

Jeweils Fehlerspeicher gelöscht und keine Veränderung.

Danach habe ich den Luftmassenmesser und die Zündspule ( der Wagen hat zwei Zündspulen - mehrere BMW-Mitarbeiter kennen das nicht, sagen immer der Wagen muß 12 Zündspulen - eine pro Kerze - haben!? )
von links nach rechts getauscht.

Danach Ergebnis der vierten Fehlerauslese nach ca. 4Tagen:

Gespräch mit Mitarbeiter: Der Wagen hatte ein Problem auf der ersten Bank - ist jetzt nicht aktuell; aktuell Fehler auf Bank 2 mit Zylinderabschaltung...

-->Luftmassenmesser und die Zündspule neu bestellt und eingebaut.
-->Fehlerspeicher gelöscht
-->keine Änderung - Fehler ist weiter vorhanden!

Was soll ich machen?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank im vorraus.

MfG

Jörn
Pirat836 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2008, 21:41   #2
|)aywalker
-Multiple Persönlichkeit-
 
Benutzerbild von |)aywalker
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Graz
Fahrzeug: E32 750iL (3.91); Golf V TSI; Golf II GTI 16V (2.89)
Standard

Verteilerfinger Zündkabeln und Klopfsensor würden mir auf die schnelle noch einfach, und/oder Nockenwellenpositionsgeber?

Wie gesagt sind nur Ideen, und sollten doch eigentlich im Fehlerspeicher stehen oder?

Gruß
|)aywalker
__________________
Alte Chinesische Bauernregel aus der Ming-Zeit:
Das Gerechtigkeitsempfinden ist genauso willkürlich und wechselhaft wie das Modebewusstsein
|)aywalker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2008, 21:49   #3
Pirat836
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Heidenau
Fahrzeug: E38 750i (12.96), Jeep Cherokee
Standard

Hallo,
im Fehlerspeicher stand irgenwann mal was vom Klopfsensor!
Aber nicht bei der nächsten Auslesung
Hast Du ´ne Ahnung wie teuer so eine Fehlersuche in etwa werden kann?
Hab das Auto und die Protokolle jetzt leider nicht hier... Schreib dann nochmal die genaue Diagnose der Protokolle hier rein
Pirat836 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2008, 21:51   #4
Pirat836
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Heidenau
Fahrzeug: E38 750i (12.96), Jeep Cherokee
Standard

Verteilerfinger und Zündkabel sehen aus wie neu!?
Pirat836 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2008, 21:58   #5
Morg
Fan von Lack und Leder
 
Benutzerbild von Morg
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: Hennef
Fahrzeug: 740i E38 (07/97, LPG BRC), Honda CBR 1000 F SC24 (1994)
Standard

Sind die Kats okay?
__________________
Gruß,
Sebastian

"No worries." - Rincewind

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Morg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2008, 22:04   #6
Pirat836
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Heidenau
Fahrzeug: E38 750i (12.96), Jeep Cherokee
Standard

...keine Ahnung. Wie bekomme ich das raus.
Mal an ´nen ASU Tester hängen? Bringt der nicht dann sowieso falsche Werte wenn die Motor nicht richtig läuft?
Pirat836 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2008, 22:06   #7
Morg
Fan von Lack und Leder
 
Benutzerbild von Morg
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: Hennef
Fahrzeug: 740i E38 (07/97, LPG BRC), Honda CBR 1000 F SC24 (1994)
Standard

Ist nur eine Vermutung ins Blaue .. aber bei mir waren die Kats (einer...) hinüber. Das hat er mir bei kräftigem Gasgeben mit Abschalten der Zylinderbank gelohnt...

Das muss/soll keine eindeutige Diagnose sein, aber als Ausschlussgrund könnte man da mal nach schauen.
Morg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2008, 22:10   #8
Da Grunzl
ehemals "grunzl71"
 
Benutzerbild von Da Grunzl
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: WIEN 10
Fahrzeug: ...................... E66-750LI (6.3.2007); .......... Suzuki GSX 1340 R (07/2008)
Standard

Hy,könnte auch der Kabelstrang im rechten vo.Kotflügel sein,schraub die Innenverkleidung runter und schau ob er nicht beschädigt ist,hatte ähnliche Probleme mit meinem.


Gruß aus Wien,grunzl
__________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfliessen.

BM54 back (SW-Update),DSP 2,PI-Wechsler,DVD-Player,Hybrid VM,16:9,MK 4, Glasschiebedach,M8-Enzo 9Uhr-Tacho,Tri-Color-Umbau (Braun-Schwarz-Beige),
Bi-Color-Lenkrad,20" Alpina´s,
LCM IV (Danke Mike-@Straubinger),
Steptronic,Phase V+ (Danke Karl-@Scharly)

Interner Link) Meine Alben
Besonderer Dank auch an:
BMW-Spezi in WIEN
Fa.KARRER
Oberlaaer Straße 230
1100 WIEN
Tel.:01/606 50 35
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.karrer-kfz.at/
Da Grunzl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2008, 22:11   #9
Pirat836
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Heidenau
Fahrzeug: E38 750i (12.96), Jeep Cherokee
Standard

o.k. - vielen Dank.
Werde mich morgen auf jeden Fall darum kümmern.
Sag dann bescheid ob´s das war!
Pirat836 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2008, 22:25   #10
Da Grunzl
ehemals "grunzl71"
 
Benutzerbild von Da Grunzl
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: WIEN 10
Fahrzeug: ...................... E66-750LI (6.3.2007); .......... Suzuki GSX 1340 R (07/2008)
Standard

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/859396-post58.html
Da Grunzl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: KEINE lEISTUNG black 7er BMW 7er, Modell E32 8 19.09.2006 15:34
Keine Leistung und keine Ahnung. Wer kann helfen??? nissmo BMW 7er, Modell E32 27 15.09.2006 20:55
Motorraum: keine Leistung Achim Peeters BMW 7er, Modell E32 11 02.11.2005 16:21
keine leistung Christian21 BMW 7er, allgemein 6 19.09.2004 21:39
Keine Leistung pk-v12 BMW 7er, Modell E32 16 07.11.2003 23:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:04 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group