Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2009, 22:41   #1
arealis
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2009
Ort:
Fahrzeug: 730 D (12.03)
Standard Motorhaube geht nicht auf.....

Guten Abend, ich habe einen wunderschönen 730 d, (12/2003) und habe nun ein echtes Problem. Die Motorhaube geht nicht auf. Der Seilzug im Fahrzeug läßt sich bewegen, hat jedoch keinen Widerstand und es tut sich nichts. Die Ratschläge hier (Haube runter etc.) habe ich alle mal ausprobiert, es tut sich nichts. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es keinen Notöffner gibt? Weiß jemand Rat?
arealis ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 23:57   #2
kongaa007
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65 -745i (10.03)
Standard

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/3/motor...en-116933.html
kongaa007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 16:09   #3
oddysseus
Der Uneinsichtige
 
Benutzerbild von oddysseus
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort:
Fahrzeug: nüx mehr
Standard

Hast du es endlich geschafft?

Was heisst Seilzug lässt sich bewegen? aber ohne Widerstand?

Lässt sich der Seilzug bewegen oder nur der Griff?

Mein Problem vor ein paar Wochen-->

Hebel gezogen, Haube blieb zu.
Hebel so stark gezogen bis es nicht mehr ging, Haube zu.

Problemlösung:

Abdeckung über den Pedalen abgeschraubt (1), Ablage für den Fuss vom Klettband gelösst (2), Türleiste unten ausgeklipst (3).
Hebel abgeschraubt (4), Abdeckung ausgeklipst und herausgenommen.(5)

Seil aus dem Halter entnommen und den Halter gebrochen

Seil mit einer Kombizange gezogen, Haube ging auf!

Seil war defekt, der Mantel vom Seil hat sich gelösst (Pfeil) und so dem Seil ein paar cm an Weg genommen(umrandet).

Bowdenzug (Seil ) + Halter bestellt (ca. 20€)

Seil neu reingezogen, Halter gewechselt, Haube ging danach zwar auf aber sehr schwer!

Jetz wusste ich das sich das Seil genau wegen dem mir noch unbekanntem Problem verabschiedet hat.

Habe mir alles angeschaut und festgestellt, das die beiden Schlösser (bild3) vorne sehr schwergängig waren.................WD40 reichlich reingesprüht und jetzt geht die Haube Prima auf, so leichtgängig ;-))

So rate ich jedem die Schlösser einzuschmieren bevor das Seil sich verabschiedet!!!!

mfg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 019.jpg (103,9 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg 023.jpg (106,1 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 022.jpg (106,3 KB, 56x aufgerufen)

Geändert von oddysseus (26.07.2009 um 15:34 Uhr).
oddysseus ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 23:03   #4
arealis
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2009
Ort:
Fahrzeug: 730 D (12.03)
Standard Noch keine Lösung

Nächste Woche bin ich bei einer freien Werkstatt, mal sehen was die mir sagen. Weiß jemand wie lange man noch fahren kann (sollte) wenn der Bordcomputer anzeigt, dass die Bremsbeläge getauscht werden müssen?
arealis ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 20:19   #5
oddysseus
Der Uneinsichtige
 
Benutzerbild von oddysseus
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort:
Fahrzeug: nüx mehr
Standard

ich fahre schon seit min. 1000km, schaue doch einfach zwischen den felgenspeichen ob belag drauf ist oder nicht!
oddysseus ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 20:38   #6
StormRider
Lewer duad üs Slav!
 
Benutzerbild von StormRider
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Out_OF_Range
Fahrzeug: T4 VR6 - W210 E430
Standard

wenns raspelt wirds zeit...
__________________
Wer hier CO2 einpresst kommt in die Wurst!!!

Das wollen wir nicht:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.wikipedia.org/wiki/Nyos-See

Das wollen wir:

[SIGPIC][/SIGPIC]
StormRider ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 19:46   #7
arealis
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2009
Ort:
Fahrzeug: 730 D (12.03)
Standard Hurra.....die Haube ist auf......

...dazu muss man folgendes wissen, ich bin gerade mal technisch in der Lage Batterien in meiner Fernbedienung zu wechseln, aber es hat mich so gewurmt, dass BMW 1.200,00 Euro von mir haben wollte und einer freier aus dem Nachbarort ca. € 600,00.

Also habe ich dank Oddysseus. die Haube selber aufbekommen, gut ich habe noch nicht alles wieder zusammen, aber Oelkontrolle
etc. war erst mal möglich.

Danke, danke
arealis ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014, 14:26   #8
Jugo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Jugo
 
Registriert seit: 23.07.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: 745D 08.2007 Monacoblau
Standard

Hallo zusammen,

ich bekomme meine Motorhaube gar nicht mehr auf. 745i VFL Vielleicht kann mir jemand aus dem Raum Berlin Brandenburg weiterhelfen, der das schon mal erlebt hat, und selbst das Problem gelöst hat!??
Zuerst ging bei mir nur die Haube auf der Fahrerseite auf. Hebel war schon irgendwie ganz lose...
In einer Freien Werkstatt über 2 Stunden versucht von unten ranzukommen, keine Chance...
Die BMW NL verlangt ein vermögen
Haben zuletzt von innen die verkleidung und den Hebel entfernt, und mit ner Zange am Seil gezogen, leider kein erfolg gehabt, seil mit rausgezogen...
Jetzt stehe ich da, und bin ratlos...
Ich bitte um Tipps und eure Hilfe.
Schöne Grüße aus Berlin
JUGO
Jugo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014, 17:01   #9
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: F12
Standard

Ohne Niere zerstören wird das nix werden, habs auch hinter mir.
Man muss versuchen, direkt an den Schlossmechanismus zu kommen.

Fahrerseite ist echt ein Problem.
Wenn die noch aufgeht, dann kannst Du für die Beifahrerseite direkt vorm Kühler am Zug selber ziehen, dann geht die Beifahrerseite leicht auf.

Wenn die Fahrerseite nicht mehr aufgeht, dann musst Du da echt friemeln.
Ich weiss nicht, obs beim VFL ist, wie beim FL, da musste ich eine Kunststoffverkleidung (senkrecht) wegbrechen um überhaupt ans Schloss zu finden.
Dann war davor noch ein Styropor (überm Ansaugtrichter vom Luftfilter), was ich wegschneiden musste, um an den Mechanismus zu kommen.

Drecksarbeit...
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Classic Allgäu
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014, 22:07   #10
Jugo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Jugo
 
Registriert seit: 23.07.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: 745D 08.2007 Monacoblau
Standard

Ja danke für die Tipps, mir gings ja am anfang nur um die Beifahrerseite, die Fahrerseite ging ja auf. Hätte ich das gewusst, hätte ich die Nieren zerstört
Die Fahrerseite kann man öffnen, in dem man das linke Rad abmontiert, verkleidung, und dann seitlich ans schloss...
Die beste lösung wäre also jetzt die Fahrerseite zu öffnen, und dann die Niere zu brechen um auch die Beifahrerseite zu öffnen oder?
Jugo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
motorhaube


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Tür geht nicht auf eberhard730 BMW 7er, Modell E32 3 21.06.2009 17:09
Innenraum: Schiebedach geht nicht auf Profex BMW 7er, Modell E38 18 29.04.2008 15:29
Elektrik: Auto geht nicht auf fischer_julian BMW 7er, Modell E32 11 27.02.2007 10:15
Karosserie: Fahrertür geht nicht auf! Andy Thulcke BMW 7er, Modell E32 5 02.02.2005 16:01
TÜR geht nicht auf video111 BMW 7er, Modell E38 16 07.01.2004 09:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group