Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2003, 19:26   #1
7er
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Fahrzeug: 123d Coupé Performance (06.12)
Standard Welchen Sitz???

Hallo 7er-Fahrer,

mich würde mal interessieren welche Sitze Ihr habt und warum ihr gerade diesen gewählt habt.

Also sprich Seriensitz, Sportsitz oder Komfortsitz.

Ist der Aufpreis zum Komfortsitz überhaupt gerechtfertigt oder würdet Ihr auch den Seriensitz empfehlen?

Gruß 7er
7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 19:35   #2
Dietmar
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Dietmar
 
Registriert seit: 02.07.2003
Ort: Hürth
Fahrzeug: Jaguar XKR, Fiesta 1.3, Rio Espera ta
Standard

Hallo 7er,

ich habe den Komfortsitz drin. Super und in alle Richtungen einstellbar. Kann ich nur empfehlen.
Dietmar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 19:54   #3
chief4
StandlichtXenon driver
 
Benutzerbild von chief4
 
Registriert seit: 06.11.2002
Ort:
Fahrzeug: 7,4l cm³
Standard E38 Testumfrage

ich hab schon mal eine umfrage im E38 forum gestartet, hier das ergebniss

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) E38

ich hab ja auch schon sämtliche sitze im E38 (bis auf sportsitz (E38 und E65)) getestet, genau wie im E65. und kann nur sagen der aufpreis ist es wert.

laut alpina (auf der IAA besprochen) sei der sportsitz um einiges besser in kurven (seitenhalt) als der komfortsitz. der komfortsitz ist zwar mehrfach verstellbar, aber nicht so "sportlich" wie der andere. des weitern wiegt ein k-sitz um 8,5 kg mehr als der sportsitz
__________________
"Ölknappheit?-Ich krieg V-power an jeder Shell"
chief4 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 20:19   #4
Dietmar
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Dietmar
 
Registriert seit: 02.07.2003
Ort: Hürth
Fahrzeug: Jaguar XKR, Fiesta 1.3, Rio Espera ta
Standard

Hallo chief4,

es ist bestimmt gut möglich, dass der Sportsitz nochmals mehr Seitenhalt bietet, obwohl ich mit aufgepumpten Seitenkissen in dem Komfortsitz schon ziemlich fest festklebe. Aber ob die 8,5 kg mehr ( also in Summe 17 kg ) bei einem Kampfgewicht von 2 to den Kohl noch fett machen, naja ich weiß nicht so recht...

So long
Dietmar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 21:22   #5
Amiga
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amiga
 
Registriert seit: 22.05.2002
Ort: Raum Zürich (Schweiz)
Fahrzeug: E66-745Li (2002), X5-40d (2012)
Standard

Richtig, Komfortsitz der ist Spitze besonders die individuell einstellbare Seitenhalt. Den gab es beim E38 noch nicht!

Wieso eigentlich Kohl, dachte es sei jetzt Schröder, oder war es jetzt Schredder??
(meine es nich böse, bin ja selber rot, jedoch nicht bei den FZ-Marken da gibt es nur Blau-Weiss!)

Also der Aufpreis ist jeden Euro und Cent wert! Der Sitzkomfort konnte gegenüber dem E38 nochmals gewaltig gesteigert werden. So zum Beispiel die Kopfhalterung, einfach einsame Spitze!

Gruss von Amiga
Amiga ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 12:33   #6
chief4
StandlichtXenon driver
 
Benutzerbild von chief4
 
Registriert seit: 06.11.2002
Ort:
Fahrzeug: 7,4l cm³
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Dietmar
Hallo chief4,

es ist bestimmt gut möglich, dass der Sportsitz nochmals mehr Seitenhalt bietet, obwohl ich mit aufgepumpten Seitenkissen in dem Komfortsitz schon ziemlich fest festklebe.
ich find ihn ja auch klasse, so ist das nicht, nur meinte der nette herr von alpina auf der IAA, das sie ihn nicht verbauen (standardmäßig) weil der andere auf der rennstrecke besser war

Zitat:
Aber ob die 8,5 kg mehr ( also in Summe 17 kg ) bei einem Kampfgewicht von 2 to den Kohl noch fett machen, naja ich weiß nicht so recht...

So long
na ja, ist die aussage vom alpina man (nur als info nebenbei)
chief4 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2003, 12:39   #7
RNig
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Sportsitze im 7er .. ach nee

Die Komfortsitze sind schon ziemlich Spitze, bei den Sportsitzen komm ich mir zu "eingeklemmt" vor, obwohl ich nicht wirklich dick bin ( 1.87m, 92kg ). Ich denke, jemand, der mehr korpulent ist, hat da noch mehr Probleme. Ein tolles feature ist die aktive Bewegung des Sitzes. Als ichs gelesen habe, hab ich mir auch gedacht "Was soll der Sch***". Aber während einer längeren Fahrt "linke backe hoch / rechte backe hoch" ist echt ermüdungs- und verspannungsvorbeugend.
  Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group