Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2015, 14:59   #1
pitberlin
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740iA e38 Bj. 1994
Standard Verriegelung Kofferraum asynchron

@Alle:
Mein Kofferraum (740 VFL) hat das einfache softclose. Die Feder im Schloss war abgebrochen und ich habe diese nachgebogen. Danach funktionierte das Kofferraumzudrücken wieder.

Problem: Öfters wenn ich den Kofferraum zudrücke schalten alle 4 Türen auf verschließen, obwohl der Kofferraum noch nicht verschlossen ist (nur zugedrückt).
Ich habe einen soften reset ohne Erfolg gemacht. Des Weiteren habe ich an der Fahrertür die Türschlösser synchronisiert und sonst an allen Schlössern und der Fernbedienung herumprobiert (Öffen und Schließen).

Was kann ich noch tun ? Warum bringt der reset nichts ?

Grüße
pitberlin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2015, 17:13   #2
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von pitberlin Beitrag anzeigen
...obwohl der Kofferraum noch nicht verschlossen ist (nur zugedrückt).

Wenn es mir recht ist, ist ZV zu/auf bei der Heckklappe eine rein elektrische Geschichte. Da passiert mechanisch nix. Einfach der Druck auf den Schlosszylinder ist mal mit mal ohne Wirkung.


Gruss Gasi
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 18:12   #3
pitberlin
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740iA e38 Bj. 1994
Standard

Hm, das hilft nicht.

Keiner einer Idee ?

Wenn ich auf den chromfarbenen Schließzylinder am unverriegelten Kofferdeckel drücke und dabei den Deckel öffne, verriegeln die 4 Innenraum-Türen ?

Was sagen die Experten ?

Grüße

Pit
pitberlin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 18:13   #4
pitberlin
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740iA e38 Bj. 1994
Standard

Sorry, mein letzter Beitrag beschreibt den Fehler genau.
pitberlin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 18:42   #5
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

@pitberlin
Ich hab ja ned behauptet , es helfe soweit, dass das Problem damit gelöst ist.
Aber der Hinweis/die Frage hilft mir, die Ausgangssituation besser zu verstehen.

Die Verwirrung kommt bei mir schon wieder bei der neuen Schilderung.

Einmal sagst Du Karre abgeschlossen (Zapfen unten) und Heckklappe zu.
Gleichzeitig sagst Du Heckklappe unverriegelt. Das meinte ich ja grad das kann nicht sein, weil nur elektrisch.

Heisst unverriegelt für Dich, sie ist nicht im Schloss unten sondern nur sanft aufgelegt?

Weil wenn sie eben unten und eingeschnappt ist (also Softclose zugedreht) UND alle Türzapfen unten, dann dürfte ein Druck auf den Schliesszylinder nix bewirken. Wenn ich Dich richtig verstehe, geht der Deckel auf UND die Zapfen sprineg hoch.

Hab ich das jetzt richtig erfasst?
Gruss Gasi
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 18:52   #6
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

nee - haste nicht richtig erfasst.

Er hat geschrieben: die Türen VERRIEGELN - also bei unseren Autos gehen dann die 4 Zapfen RUNTER - bei dir nicht?
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



16 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.21

Geändert von peterpaul (15.07.2015 um 19:09 Uhr).
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 18:58   #7
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

@peterpaul
da hast jetzt Du wieder recht

OK, das Drücken am Zylinder wirkt dann zusätzlich zum korrekten Hochpoppen des Deckels auch gleich noch wie eine Rechtsdrehung mit gestecktem Schlüssel. Jetzt stimmst, oder?
Gruss Gasi
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 09:37   #8
pitberlin
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740iA e38 Bj. 1994
Standard

Ja, so ist es:

Zitat:
Zitat von gasi Beitrag anzeigen
@peterpaul
da hast jetzt Du wieder recht

OK, das Drücken am Zylinder wirkt dann zusätzlich zum korrekten Hochpoppen des Deckels auch gleich noch wie eine Rechtsdrehung mit gestecktem Schlüssel. Jetzt stimmst, oder?
Gruss Gasi
Ist erst nach der Reparatur der Feder im Kofferraumschloss aufgetreten.

Grüße
Pit
pitberlin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 09:55   #9
MM62B44
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MM62B44
 
Registriert seit: 06.06.2015
Ort: Luzerner Hinterland
Fahrzeug: E38 740i 11.97, E36 316 ti 08/98
Standard

Ich würde mal sagen du hast den Microschalter zersört bei deiner Biegeaktion. Das Grundmodul bekommt einen falschen Befehl vom Microschalter. Deswegen verschliest es das Auto. Es gibt nämlich den Eintrag ZV über Heckschloss.
MM62B44 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:01   #10
pitberlin
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740iA e38 Bj. 1994
Standard

Ich habe die Feder vorsichtig herausgenommen.
Der Fehler tritt auch nicht immer auf.
pitberlin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tankklappe Verriegelung pks BMW 7er, Modell E38 0 12.06.2013 12:03
Innenraum: Handschuhkasten Rechts Verriegelung xcalibur BMW 7er, Modell E38 3 29.09.2010 20:17
Türen / Verriegelung vereist. Vorwärts BMW 7er, Modell E38 1 01.02.2010 09:56
Verriegelung Beifahrertür Bobby BMW 7er, Modell E32 2 09.09.2003 10:11
Bild Kofferraum-Verriegelung von innen Erich E32: Tipps & Tricks 0 18.04.2003 14:30


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group