Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Techno Classica 2006
Techno Classica 2006
 
BMW Neuheiten
Das Original - immer wieder neu: Der MINI 3-Türer, der MINI 5-Türer, das MINI Cabrio.
MINI Hatch, 5-Türer, Cabrio (Facelift 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 R. Frischer Wind für den Dynamic Roadster.
BMW G 310 R (Lifting 2020)

 
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
MINI Vision Urbanaut. Make it your space.
MINI Vision Urbanaut (2020)

 
BMW Motorrad Definition CE 04. Die neue Form urbaner Zweiradmobilität.
BMW Motorrad Definition CE 04 (2020)

 
BMW Neuheiten
Das Original - immer wieder neu: Der MINI 3-Türer, der MINI 5-Türer, das MINI Cabrio.
MINI Hatch, 5-Türer, Cabrio (Facelift 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 R. Frischer Wind für den Dynamic Roadster.
BMW G 310 R (Lifting 2020)

 
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
MINI Vision Urbanaut. Make it your space.
MINI Vision Urbanaut (2020)

 
BMW Motorrad Definition CE 04. Die neue Form urbaner Zweiradmobilität.
BMW Motorrad Definition CE 04 (2020)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2003, 14:47   #1
Maggo635
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.08.2002
Ort: Saarbrücken
Fahrzeug: 2x BMW 635 CSi, 1x 535i E34
Standard Mit dem Opel Kadett 1.3i auf der Autobahn

Neulich war hier der Threat Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Haltet die linke Spur frei !! . Dies hier ist mein Gegenbeitrag zum gleichen Thema.

Ich bin heute von Saarbrücken nach Frankfurt statt mit meinem 635CSi mit einem Opel Kadett E 1.3i gefahren.
Das sollte jeder mal machen, der sonst nur mit schnellen Autos unterwegs ist.
Ich kam mir vor wie der Gejagte. Ich muß dazu sagen, dass ich nie schneller als tacho 150 km/h unterwegs war.

- viele haben mich überholt, nur weil ich mit so einem ollen Kadett vor ihnen hergefahren bin.
Die waren gar nicht schneller! Ich hatte einen Golf tdi hinter mir, der ist mir fast auf die Stoßstange gefahren,
als ich mit 150 km/h einen LKW überholt habe. Als ich nach rechts gefahren bin, hat der fast 5 Minuten
gebraucht, bis er an mit vorbei war!

- In der Tempo 130 Zone habe ich mit Tacho 140 eine LKW - Kolonne überholt, da kommt ein E39 von hinten
und will mich mit Lichthupe von der linken Spur scheuchen! Der konnte mich mal...
1. war ich laut Tacho schon schneller als erlaubt und
2. sind die LKW's im Abstand von deutlich weniger als 50m gefahren. Teilweise höchstens 10 m

Ich fahre im Jahr ca. 25.000 km (vor allem Autobahn). Allerdings immer mit Autos , die locker über 200 km/h laufen.
Heute seit langem mal wieder mit einem 60 PS Auto und da war ein echtes Erlebnis.


Kommentare erwünscht.

Gruß

Maggo
Maggo635 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 15:01   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Habe im Juni - als ich in Deutschland war - mit einem Opel Corsa 1.2 Aehnliches erlebt.

Das schlimmste nach dem auf die rechte Seite draengeln war dann immer die Zeit, die ich benoetigte, um wieder genug Schwung zum Ueberholen zu haben. Das kann sich mancher mit einem Luxusschlitten anscheinend garnicht vorstellen und draengelt brutal von hinten (obwohl ich am Ueberholen war).
Mich haben diese Lichthupenspezis und Nachauffahrer auch gewaltig genervt. Als wenn einigen die Autobahn ganz allein gehoeren wuerde oder man mit einem Kleinwagen Autofahrer 2ter Klasse ist. Schliesslich habe ich mich im Rahmen des Moeglichen eigentlich sehr zuegig bewegt und Platz gemacht, wo es nur ging.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 15:06   #3
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Maggo635

- In der Tempo 130 Zone habe ich mit Tacho 140 eine LKW - Kolonne überholt, da kommt ein E39 von hinten
und will mich mit Lichthupe von der linken Spur scheuchen! Der konnte mich mal...
1. war ich laut Tacho schon schneller als erlaubt und
2. sind die LKW's im Abstand von deutlich weniger als 50m gefahren. Teilweise höchstens 10 m

Maggo

Naja, solche Spinner können mich auch mit einem 286 PS Auto auf gut Deutsch gesagt am Ar.... lecken. Wegen so einem Vogel sehe ich es nicht ein, das Risiko geblitzt zu werden, einzugehen. Der soll warten, bis die Geschwindigkeitsbeschränkung aufgehoben ist und dann zeig ich ihm, wo´s langgeht. Sind nämlich meistens so 525d Vertreterschüsseln .

Nur wenn Geschwindigkeitsbeschränkung aufgehoben ist, und eine Gurke mit 130 auf der linken Spur meint, den nächsten LKW auch noch überholen zu müssen, der noch ein paar Hundert Meter entfernt ist, da werde ich auch sauer .

Aber ansonsten verhalte ich mich eigentlich recht zivilisiert (glabue ich zumindest ) den "kleinen" Gegenüber.


Grüße

7er Fan
__________________
327g CO2/km Freude am Fahren
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 16:16   #4
Crazy
Mitglied BMW7er-Club
 
Benutzerbild von Crazy
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Edemissen
Fahrzeug: leider z.Zt. keinen 7er
Standard

Nun - das war doch das, was ich in dem Thread gesagt habe - da ich nebenbei noch den Smart fahre, finde ich mich in beiden Situationen wieder

Allerdings höre ich hier:
Zitat:
und will mich mit Lichthupe von der linken Spur scheuchen! Der konnte mich mal...
1. war ich laut Tacho schon schneller als erlaubt und
2. sind die LKW's im Abstand von deutlich weniger als 50m gefahren. Teilweise höchstens 10 m
etwa schon wieder den Oberlehrer raus...

Gruß Norbert

[Bearbeitet am 23.9.2003 um 16:17 von CrazyDiamond730]
Crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 16:37   #5
Maggo635
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.08.2002
Ort: Saarbrücken
Fahrzeug: 2x BMW 635 CSi, 1x 535i E34
Standard

Zitat:
Original geschrieben von CrazyDiamond730
Nun - das war doch das, was ich in dem Thread gesagt habe - da ich nebenbei noch den Smart fahre, finde ich mich in beiden Situationen wieder

Allerdings höre ich hier:
Zitat:
und will mich mit Lichthupe von der linken Spur scheuchen! Der konnte mich mal...
1. war ich laut Tacho schon schneller als erlaubt und
2. sind die LKW's im Abstand von deutlich weniger als 50m gefahren. Teilweise höchstens 10 m
etwa schon wieder den Oberlehrer raus...

Gruß Norbert

[Bearbeitet am 23.9.2003 um 16:17 von CrazyDiamond730]
Wenn da so rüberkommt habe ich mich evtl. falsch ausgedrückt
oder ich hab ihn in mir und weiß es nicht :(

Ich habe niemenden bewußt blockiert, nur soll ich mich zwischen die LKW's pressen, damit der vorbeikann?
Hier ging es nicht darum jemandem ein Tempolimit aufzudrängen, sondern ich wollte damit sagen, dass ich gar nicht schneller fahren durfte un die LKW's zu überholen. Ich habe mich allerdings schon sehr darüber geärgert, dass ich in der Situation Lichthupe bekam

Gruß

Maggo
Maggo635 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 22:03   #6
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: BMW 530d G30, Porsche 986 S 12/2003
Standard

Ja, diese Situation kenn ich auch ganz gut

Hab mal ne längere Fahrt mit dem Polo meiner Mom machen müssen,
der zwar doch ein wenig potenter ist als dein 60PS Wägelchen, aber
auf der Autobahn trotzdem eher zu einem unangenehmen Erlebnis macht .

Irgendwie wird man mit einem Kleinwagen auch oft übersehen, so daß
man die Hupe viel öfter benutzen muß. Als Fahrer eines solchen Gefährts
ist man eben doch irgendwo Autofahrer zweiter Klasse, aber um ehrlich
zu sein, fällt es mir am Steuer meines Bimmers auch schwer, solche Fahrer
ernst zu nehmen.

Von daher wundert es mich, daß sich so viele Leute freiwillig mit so nem
Stadtflitzer auf die Autobahn wagen.
__________________
Liebe Grüße,

Johannes

Mein Blog mit 27 Fahrberichten: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.geniale-fahrberichte.de

Mein Ratgeber: externer Link zu einem Angebot bei amazon Gebrauchtwagenkauf für Anfänger und Fortgeschrittene

Unser Service für den professionellen E-Mail Newsletter Versand: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.mynewsletter.rocks
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 22:41   #7
Clervoxxx
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 25.05.2002
Ort: 1 kleines gallisches Dorf
Fahrzeug: BMW
Standard

Ich fahre abwechselnd Autos zwischen 60 und 400PS und hab damit keine Probleme. Auch fahr ich sie alle gerne, ich hab sie mir ja ausgesucht. Mit 60PS auf der BAB muß man halt etwas defensiver fahren. Ungemütlich ist es mit dem gechipten Turbodiesel. Der kann zwar weit über 200, darf aber nicht. Weil er im Rückspiegel nicht "ernstgenommen" wird, muß man dauernd bremsen.. Mit dem 7er und vor allem mit dem 8er gibt es da weniger bis keine Probleme. Der 5er führt auch mehr zu Rivalitäten, vor allem bei Porschetretern die sich dann beweisen müssen, daß ihr Wagen DOCH schneller ist. Wahrscheinlich glotzen die beim Pinkeln in der Kneipe auch immer nach rechts und links, um zu vergleichen.....

Take it easy,

Gerrit
Clervoxxx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 22:52   #8
Taliesin
Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: SHG
Fahrzeug: Mercedes C-Klasse 204.049
Standard

Is´doch eigentlich alle ganz easy...

DIE Patentlösung "so mach´ichs richtig" gibt es nicht. Ist immer von der Situation abhängig.

Also? Ganz egal in was für einem Auto man gearde sitzt: Spiegel, Blinker, Gas, Bremse und vor allem das GEHIRN benutzen (optimal ist die Verwendung der genannten "Auto-Teile" kombiniert mit dem "Menschen-Teil&quot.

Die Hupe/Lichthupe absolut NUR in Gefahrensituationen gebrauchen - so entgeht man ganz nebenbei schon dem Anschein der Nötigung...

Greetings

Taliesin
Taliesin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 23:11   #9
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: BMW 530d G30, Porsche 986 S 12/2003
Standard

Ich hab mit meinem Kleinen eigentlich nie größere Probleme, auch nicht
mit Porsche Fahrern oder so.

Hab letztens mal probiert, was passiert, wenn ich vor mir fahrende Fahrzeuge
aus größerer Entfernung (so 300-500m) kurz mit der Lichhupe anblinke, wenn
ich es für nötig hielt, also nix mit Drängeln oder so und auch nur dann, wenn der
vor mir Fahrende eine große Lücke zum einscheren hatte, so daß er nicht behindert
wird.

Das Ergebnis war überraschend positiv, die meisten haben sofort Platz gemacht
und teils noch entschuldigend gewinkt, und auch die noch weiter vorne fahrenden
machen oft Platz wenn sie die Lichthupe von weitem gesehen haben.

Von daher ist es wohl ein einigermaßen brauchbares Instrument, um andere Fahrer
zu warnen, wenn man mal wieder jenseits der 200 unterwegs ist.
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 00:36   #10
chatfuchs
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von chatfuchs
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Moers
Fahrzeug: AMG SL55, BMW 740I (E38), F11, Straßen-Quad, 4 x MB S600
Standard

... tja ... ich geniesse es im 7er eigentlich schon eine eingebaute Vorfahrt zu haben. Wenn die breite Niere und die Xenon-Beleuchtung im Rückspiegel auftauchen dann ist meistens für Platz gesort (soweit möglich) ... gehöre aber nicht zu den Leuten die anderen in den Kofferraum fahren - ausser der vor mir fahrende bleibt auf der linken Spur obwohl recht alles frei ist - da nehme ich dann auch Fernlicht und Hupe zur Hilfe. Na ... aber meistens sieht man ja schon von weiten was geht und kann auch mal die Füsse still halten

Gruss
Frank
chatfuchs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group