Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2009, 15:19   #1
Juergen7er
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Juergen7er
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E32, 735 i, Bj. 03/88-211 PS/ R6 Schalter
Standard Sicherheitsgurte schwergängig / klemmen

Moin und schönen 2. Advent,

meine vorderen Gurte rollen sich nur schwer oder manchmal gar nicht zurück. Habe die Tage im TV gesehen, dass man sie mit Spülmittelwasser säubern soll und anschließend mit Cockpitspray besprühen soll. Habe ich gemacht, aber ohne eine Verbesserung.

Gibt es da noch ne andere Möglichkeit ?

Gr. Jürgen
Juergen7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 15:38   #2
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Hej Juergen!
Demontier mal die B-Saeulenverkleidung.Sicher ist da viel Staubanfall.Dann sind die Oeffnungen fuer den Gurt in der bekleidung sicherlich auch etwas Verschmutzt,(diese Schlitze,wo der Gurt auf der Plastikfuehrung Gleitet.Das alles mal saeubern,dann muesste es wieder Gehen.
Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 15:45   #3
seba
Schlüpferstürmer
 
Benutzerbild von seba
 
Registriert seit: 30.12.2002
Ort: gelsenkirchen
Fahrzeug: E32 3.5 schalter BJ 88
Standard

Ich habe mal was von einer Reinigungsempfehlung mit Feinwaschmittel gelesen. War murks, anschließend rollten sich die Dinger gar nicht mehr auf. Ein frisch gewaschenes Handtuch fühlt sich schließlich auch zunächst sehr "griffig" an.

Wie Dankser schon sagt, alles an Kontaktstellen reinigen....

ich habe sie mit Silikonspray von beiden seiten besprüht, in ganz ausgezogenem Zustand. Oh Wunder - flutscht wie neu!
seba ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 15:48   #4
Evil Machine
chosen one
 
Benutzerbild von Evil Machine
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Herzberg am Harz
Fahrzeug: E32-735iA (10.87); F31 320d
Standard

Zu dem Silikonspray hätte ich jetzt auch geraten. Cockpitspray war mir noch nicht bekannt. Kommt sicher auf die Zusasmmensetzung an...

Aber aufpassen, dass nicht zu viel vom Gurt eingesprüht wird, hab mir damit mal schön die Klamotten versaut
__________________
"It's not about the size of the dog in the fight,
it's about the size of the fight in the dog." - Mark Twain
Evil Machine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 15:53   #5
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Hallo

Wenn man den Gurt so weit es geht raus zieht, mit einer Klammer fixiert und
dann die Unteseite des Gurt mit Prilwasser abwäscht, ebenso die Metallöse,wo
der durchläuft,dann funzt das wieder,wie neu.

Viele Grüsse

Peter
__________________
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 16:00   #6
Juergen7er
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Juergen7er
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E32, 735 i, Bj. 03/88-211 PS/ R6 Schalter
Standard

danke Jungs,

gehe ich morgen mal bei. Das ist sehr nervig, immer wenn man die Tür zu knallt, hängt der Gurt dazwischen. Ich werde es schon hin bekommen.

Gr. Jürgen
Juergen7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 16:02   #7
logo
...es werde Licht!
 
Benutzerbild von logo
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort:
Fahrzeug: 318d E46
Standard

Ich rate auch zu Silikonspray...aber bitte Geruchsneutrales und bloß kein WD-40 oder Caramba benutzen!!!
__________________
Schalter- und Cockpitbeleuchtung:
Umrüstung und Reparatur von Schaltern und Innenraumkomponenten auf
LED-Technik >>> PN an mich!


..........
VORHER >>> NACHHER

Sattere Ausleuchtung der IHKA-Rändelräder >>> auch bei mir

Außerdem: Elektronik-Individuallösungen


Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/20/umru...ik-106892.html
logo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 18:04   #8
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Richtig, was logo schreibt.Auf keinen Fall Mechaniker -Deo (WD-40) Benutzen.
Gruss dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 05:25   #9
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

in 2006 hab ich das mal gezeigt, oeffnen und neu spannen, aber auf eigene Gefahr!!!!
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) slack seat belt

Ich selber habe sie auch gewaschen mit Spuelmittel aus der Kueche, trocknen lassen im ausgezogenen Zustand, und dann mit Silikonspray eingesprueht. Das meiste hat jedoch geholfen, mal die Oese an der B-Saeule zu reinigen, da laeuft der Gurt ja immer drueber, die war 'zu' mit akkumuliertem Dreck.

Wo wir gerade dabei sind, wenn das Gurtschloss mal nicht mehr funzt, hier die Bilderzum oeffnen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Seat belt buckle is jammed ?
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 12:16   #10
Juergen7er
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Juergen7er
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E32, 735 i, Bj. 03/88-211 PS/ R6 Schalter
Standard

alles flutscht wieder.
Habe alle Gurte bzw. die Schlitze mit Silikonspray behandelt. Jetzt
rollen die Gurte wieder ganz leicht zurück.

Danke nochmal für die Hilfe

Gr. Jürgen
Juergen7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Sicherheitsgurte puma BMW 7er, Modell E32 3 17.07.2009 16:52
E32-Teile: Sicherheitsgurte schwarz/grau HD91 Suche... 0 01.06.2009 11:19
Sicherheitsgurte hinten E32 Links+Rechts gesucht Marek75 Suche... 2 22.01.2008 16:11
Elektrik: welche Klemmen hat der Waschwassersensor Erich BMW 7er, Modell E32 11 15.07.2006 10:32
Sicherheitsgurte spannen Efeukiller BMW 7er, Modell E32 3 04.02.2005 15:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:54 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group