Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2008, 13:08   #1
pimphustler
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: F01 750i (09.2008)
Standard Einmotten/Youngtimer Versicherung

Hallo zusammen,

da ich nun fast einen E65 760i habe (wird am Dienstag final entschieden, aber zu 90% beschlossen) und ich meinen Fuffi nicht verkaufen möchte habe ich ein paar Fragen:

1. Gibt es spezielle Anforderungen die man beim längeren Abstellen beachten sollte? Eich, ich tippe du hast hier Erfahrungen. Also ich würde sagen Tank voll und auf Styropor stellen und noch probieren vorne etwas Gewicht von der Aufhängung zunehmen.

2. Ich möchte ihn nicht vollkommen stilllegen, hat jemand Tipps ob es z.B. eine Art Youngtimer Versicherung gibt? Oldtimer ist er ja noch nicht...

Danke,

Michael
pimphustler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 13:43   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Also, wir haben ja > 20 Autos in den 2 Hallen. Alles E32 750, davon ca. die Haelfte Alpina B12 5.0.
Da kannste ja nicht mit jedem eine Runde drehen ab und an, das verbraucht zuviel Zeit.

Alle sind angeschlossen an Batterie float charger, sieht man auch hier die ganzen Kabel unter die Motorhauben gehen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bimmerboard.com/forums/posts/460002/

Tank wuerde ich komplett vollmachen, hatten diverse Probleme mit Benzinpumpen, auch der Mittelstab vom Messgeber war angerostet, haben bestimmt schon 10 Pumpen ersetzt/repariert.

Hier Bilder
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://8810.teacup.com/750hiline/img/bbs/0000550.jpg

Wir lassen die Motoren so 1 x pro Monat laufen bis sie warm sind, auch die Klima wird angestellt, damit der Kompressor nicht eine trocknene Dichtung bekommt.
Ab und an auch mal etwas Bewegung auf dem Grundstueck. Aber ob das alles so richtig ist, wird man erst spaeter wissen.
Am besten ist wohl Permabag

"PermaBag® Klimaschutzhülle gegen Luftfeuchtigkeit ist ein Riesenbeutel mit Reißverschluß, in dem Produkte,
Teile, Automobile und Wertgegenstände für Monate und Jahre rostfrei und trocken aufbewahrt werden können.
Ein digitales Hygrometer sichert konstante Überwachung.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte die obige Auswahl an."

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.permabag.com/

Der Rest steht eigentlich in der Betriebsanleitung.

Geändert von Erich (24.02.2008 um 15:05 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 14:39   #3
pimphustler
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: F01 750i (09.2008)
Standard

Danke für die Antwort, der Permabag sieht ja wirklich interessant aus, obwohl dann vielleicht auch overkill wenn ich den ab und zu mal fahren möchte...
pimphustler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 14:51   #4
Beamer
Freund gediegenen Fahrens
 
Benutzerbild von Beamer
 
Registriert seit: 02.09.2005
Ort: Nähe Heidelberg
Fahrzeug: 735iA(Bj.06/87) - Z3 2.0i(07/99) - Alltagspassat
Standard Youngtimer-Versicherungen

Hallo,

ja, so etwas gibt es. Ich kenne es aktuell nur beim größten Automobil-Club Deutschlands mit den vier schwarzen Buchstaben auf gelbem Grund , soweit ich weiß bieten das auf Nachfrage aber auch andere Versicherungen an.

Allerdings sind diese "Sondertarife" an bestimmte Voraussatzungen gekoppelt.

Bei dem oben genannten Anbieter (nennt sich "ClassicCar-Versicherung") muss das Fzg als Zweitwagen genutzt werden , d.h. ein anderes Alltagsfzg. muss nachgewiesen werden, der Youngtimer muss min. 20 Jahre alt sein, muss einen gewissen Zustand aufweisen (hier min. Note 3, d.h. Gutachten empfehlenswert bzw. notwendig) und ich glaube es darf nur eine gewisse Laufleistung/Jahr genutzt werden.

Alle diese Punkte treffen auch bei meinem E32 zu und ich hatte diesen Winter schon danach geschaut. Da mir meine Versicherung auf anderen Wegen gut entgegen gekommen ist, habe ich es noch nicht umgesetzt. Da ich aber bei meinem Wagen sowieso ein Gutachten als sinnvoll ansehe, werde ich die Youngtimer-Versicherung nächsten Winter noch einmal ins Auge fassen.

Alternativ kannst du ja auch eine Saison-Zulassung ins Auge fassen (wie bei mir aktuell), das erspart dir auch erstmal Kosten, wenn dein Dicker die oben aufgeführten Punkte nicht erfüllt (Bj. 92 ?).

Hoffe dir etwas geholfen zu haben.
Beamer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 18:59   #5
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Also ich hab das bei meinem ehemaligen E24 gemacht, geile Sache, hab grade mal 180,- Euro für VK (inkl. Vandalismus) geprellt.

@Erich
Was macht ihr mit den Automaten? Die werdens euch wahrscheinlich irgendwann mal krumm nehmen wenn se nicht ab und an bewegt werden, kenn das von meinem 6er, der ist 9 Jahre auch nur ab und an bewegt worden, und schwupps nach 3 Monaten Normaleinsatz war der Rückwärtsgang im Eimer.

Hier n Auszug was der ADAC vorausetzt:
Das Baujahr

Der Versicherungsschutz gilt für Liebhaberfahrzeuge (Pkw), die bei Versicherungsbeginn 20 Jahre oder älter sind. Motorräder müssen mindestens 30 Jahre alt sein. Entscheidend ist jeweils das Baujahr.


Die Pkw-Kategorien

Die Versicherungsbeiträge werden gemäß dieser drei Kategorien berechnet:
Kategorie 1: 20 bis 29 Jahre*
Kategorie 2: 30 bis 44 Jahre
Kategorie 3: ab 45 Jahre
*Bitte beachten Sie, dass in dieser Kategorie die Fahrzeuge mindestens einen Marktwert von 4.000 € haben müssen und für jedes Fahrzeug ein aktuelles Kurzgutachten erforderlich ist.

Nach oben


Gute Voraussetzungen: Was für die ADAC ClassicCar-Versicherung zählt
Das Alltagsfahrzeug

Neben Ihrem ClassicCar ist es notwendig, dass Sie und/oder Ihr Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft über einen auf Sie zugelassenen Pkw zur alltäglichen Nutzung verfügen. Auch ein Firmen-Pkw zu Ihrer alleinigen, privaten Nutzung ist möglich. Nachweis erforderlich.

Der Nutzerkreis

Der Antragsteller (Versicherungsnehmer) und die Nutzer des ClassicCars müssen mindestens 25 Jahre alt sein.


Der Fahrzeug-Zustand

Versichert werden nur Fahrzeuge in gut erhaltenem Originalzustand (mind. Zustandsnote 3). Ein Marktwertgutachten ist zur präzisen Wertermittlung in jedem Fall empfehlenswert. Für den Abschluss einer Kaskoversicherung ist generell ein Gutachten erforderlich. ADAC-Mitglieder erhalten bei der Firma Classic-Data sowie bei der Firma Olditax einen attraktiven Nachlass bei der Erstellung eines Kurzgutachtens für Ihren Oldtimer.


MfG
Chris
__________________
Nachrüstungen
original:
Vollleder / Standheizung / M-Fahrwerk VA+HA / el. Heckrollo / Memory / AUC (mod. by Salzpuckel) / abl. Innenspiegel
andere Baureihen/sonstiges:
4-Kolben-Bremse vom 840er / E36 Sportlenkrad / BMW Professional RDS E36 / Diversity E38 / H&B Sportauspuff / Interface für Öltemp/Druck / Getriebetemp. / Innentemp. übers Kombi
GSM-Modul für SH/SL
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 20:18   #6
pimphustler
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: F01 750i (09.2008)
Standard

Yep, hab mich auch etwas schlau gemacht und meiner ist wohl noch zu jung um eine Youngtimer-Versicherung zu bekommen. Wird dann wohl auf Saisonkennzeichen mit geringer Laufleistung hinauslaufen.
pimphustler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 21:48   #7
randy-andy
Motorenkiller
 
Benutzerbild von randy-andy
 
Registriert seit: 03.08.2004
Ort: Hamm
Fahrzeug: E32-735iA, (Bj. 05/1989), Triumph TR7 (Bj. 05/1981), E32-730V8 (Bj. 10/1992 zwischenzeitlich verkauft)
Standard

Frag doch bezüglich einer Youngtimerversicherung mal bei Oldie Car Cover Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.oldiecarcover.de/ an. Die sind recht preisgünstig. Und falls Du mit Saisonkennzeichen fahren möchtest, dann gilt auch eine Ruheversicherung für die zulassungsfreien Monate.

Wenn die schon so ein Außenseiterauto wie meinen Triumpoh TR7 versichern, dann müßte es auch mit deinem luxuriösem 750er klappen.

Gruß
Andreas
__________________
Nichts ist so schlimm wie Sturm und Wind
wie Autos, die aus England sind.
randy-andy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 03:50   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Zitat:
@Erich
Was macht ihr mit den Automaten? Die werdens euch wahrscheinlich irgendwann mal krumm nehmen wenn se nicht ab und an bewegt werden, kenn das von meinem 6er, der ist 9 Jahre auch nur ab und an bewegt worden, und schwupps nach 3 Monaten Normaleinsatz war der Rückwärtsgang im Eimer.
Sehr gute Frage
Wenn wir die Motoren laufen lassen, schalten wir auch die Getriebe voll durch wenn alles warm ist, alles schoen langsam, so wie beim Test nach Getriebeoelwechsel.

Dann wird manchmal getauscht.
Dieser in die Halle, Abfahrt (ist leider ein paar Hundert km weg in den Bergen, wo es billiger ist)
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://s71.photobucket.com/albums/i1...=warehouse.jpg
Ankunft
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://s71.photobucket.com/albums/i1...rehouse1-1.jpg

dafuer dieser retour Huckepack , Ankunft
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://s71.photobucket.com/albums/i1...warehouse6.jpg
diesen haben wir auch guenstig bekommen, hatte naemlich Getriebeschaden, dann sind die Autos superbillig abzugeben. Und uns stoert das ueberhaupt nicht.

Reparierte Getriebe haben wir ein paar auf Lager. Machen wir alles selber, Komplettueberholung, siehe z b die ueber 50 Bilder auf meiner Seite unter Shogun's Tranny repair. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://kunden.tridem.de/auto/erich/auto.htm
Oder hier mal Bilder von so einer Aktion an einem Alpina B12
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bimmerboard.com/forums/posts/309930/
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einmotten Kelubia BMW 7er, Modell E23 13 08.09.2006 16:05
Bimmer einmotten Roter Baron BMW 7er, allgemein 0 08.11.2005 11:39
Youngtimer-Versicherung für 7er E32 Becker BMW 7er, Modell E32 6 28.01.2004 21:58
ams, Sonderheft Youngtimer Silberling*491 BMW 7er, Modell E23 0 24.04.2003 22:16


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group