Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2005, 11:07   #1
ruebezahl
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: BMW 730D (E65) Bj. 2007, 730D (G11) Bj. 2016
Standard Dreiste Diebe...kennt jemand so ein Fall?

Hallo Zusammen,

ich möchte eine Vorwarnung auf evtl. neue/alte Masche aufmerksam machen.
Ich habe mein Zweitwagen Golf 3 (mit kleinen Heckschäden aber original 59000km und 1. Hand) annonciert und er wurde einfach aus dem Parkdeck der geschlossenen (Schranke) Garage abgeschleppt (Sprich: gestohlen). Dies geschah am 25.11.05 um..... 10 Uhr morgens (ich war auf der Arbeit) mitten in einer Wohnsiedlung in Frankfurt am Main !!!!! Drumherum waren Hunderte von Fenster und man hat nur einen gelben (mit schwarzer Schrift) Abschleppwagen mit Plattform gesehen und zwei Typen, die meinen Golf aufgeladen hatten.... Ich habe natürlich gedacht, Abschleppdienst.....aber kein Abschleppdienst wurde beauftragt und der Polizei lag auch keine Beauftragung vor.....also eine besonders schwerer Fall von Autodiebstahl.... Ich habe bei der Polizei ausgesagt, dass es sich nur 2 Interessenten das Auto angeschaut haben (und wussten genau wo es parkt). Den einen kann ich ausschließen, aber der andere war im Kfz-Blaumann, hatte gute Kfz-Kenntnisse und konnte evtl. Zugang zu solchem Schlepper haben. Ich habe etwas geforscht und fand heraus wo er wohnt und dass sein ehemalige Golf 2 bereits abgemeldet vor der Einfahrt seiner Garage parkt. Was verbirgt sich in der Garage??
Aufgrund der Dreistigkeit des Falles (10 Uhr morgens am Freitag) habe ich natürlich diese Vermutungen...sie beweisen nichts aber sind einfach der einzige dünne Anhaltspunkt in dieser unglaublichen Geschichte....also bitte auch Kfz-Mechaniker sich nicht beleidigt fühlen...nur Vermutung....Polizei kann natürlich nichts tun....
Hat jemand von Euch so was erlebt, gehört ??

Gruß
Rübezahl

PS. Übrigens, der Golf war abgemeldet, also Versicherungsauszahlung kommt nicht in Frage .
ruebezahl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 12:05   #2
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: F12
Standard

Das ist ja mal ne richtig krasse Nummer....
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Classic Allgäu
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 12:34   #3
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Deswegen treff ich mich beim Autoverkauf auch immer auf neutralem Boden. Wenn das Fzg abgemeldet ist nat. bissl doof. Hm...krasse Masche.

Fahr mal hin und "überrede" den zu einer Aussage...
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 12:40   #4
ruebezahl
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: BMW 730D (E65) Bj. 2007, 730D (G11) Bj. 2016
Standard Überreden...

Hallo,

ja über solche Möglichkeit habe ich ja schon nachgedacht, aber wenn er wirklich mit der Sache nichts zu tun hatte???
Meine langjährige krav maga Kenntnisse möchte ich nicht unbedingt ausserhalb des Übungsraums anwenden....konnte schwerwiegende Folgen (für ihn) haben...na ja und rechtliche Probleme für mich (und alles wegen ein Stück Blech, was sogar kein BMW-Emblem trägt

Gruß
Rübezahl
ruebezahl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 12:55   #5
JVogel
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Das ist ja wirklich böse.

Aber wegen der Versicherung würde ich noch mal nachhaken. Die Abmeldung alleine ist gar nicht entscheidend. Es gibt auch eine Art Ruhensversicherung, wenn das KFZ zwar abgemeldet, aber noch im Besitz des ursprünglichen Eigentümers ist. Das umfasst - sofern vorher abgeschlossen - auch die KFZ-Teilkasko, die für Diebstahlschäden aufkommt.

Mir haben auch so ein paar Sch..... von einem mit meterhohen Zaun gesicherten Parkplatz mal von einem abgemeldeten KFZ die Alus geklaut. Ich dachte auch erst, da gibt es nix von der Versicherung, bis ich nachgefragt habe und siehe da....es war tatsächlich noch versichert.

Wünsche dir viel Glück.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 13:13   #6
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

Was für ein Golf 3 war es denn? GTI und VR6 sind ja sehr beliebt und führen die Diebstahlstatistiken schon seit es sie gibt...

Stand in Deiner Anzeige auch die Adresse des Fhzges oder Deine persönliche Adresse? Wer wusste alles vom Verkauf in Deinem Bekanntenkreis?

Möglich ist es schon dass es einer der Interessenten war, aber sehr mutig auch. Vielleicht hat er auch seinem "Kumpel" den Tipp gegeben...
Kann die Polizei nicht mal so in die Garage schauen?

Viel Erfolg trotzdem...

Gruß Philipp
__________________
"Leistung macht Dich auf der Geraden schneller, weniger Gewicht überall"
Zitat Colin Chapman

Von mir organsierte Treffen:

- Interner Link) Bodenseetreffen 2007

- Interner Link) Bodenseetreffen 2005

- Interner Link) Bodenseetreffen 2004

- Interner Link) Spielzeuge
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 13:16   #7
Kalsi
eingefahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Gelsenkirchen
Fahrzeug: BMW 735i E65 11.2003
Standard

Zitat:
Zitat von JPM
Kann die Polizei nicht mal so in die Garage schauen?
Wollte ich auch schon sagen. Müßte da nicht was über "Dringenden Tatverdacht" machbar sein?

Immerhin gehört der Typ zum engeren Kreis der Verdächtigen.

Vielleicht kann ja mal ein Forianer, der bei der Rennleitung arbeitet oder Anwalt ist nähere Auskunft geben?!?

Ich würd auf jeden Fall mal bei der Polizei nachhaken, ein Kfz-Diebstahl ist ja kein Kavaliersdelikt, da sollte schon einiges gehen.....
__________________
Wer langsam fährt wird länger gesehen ;o)
Kalsi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 13:22   #8
7er Jens
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2003
Ort: Uckermark
Fahrzeug: MB E350 CGI, Lada 1500, Zastava 100p
Standard

Du brauchst zuerst jemanden der sich sehr sicher ist, den Knaben mit der Garage zum Tatzeitpunkt am Diebstahlsort gesehen zu haben. Sollte zumindest für eine Durchsuchung der Garage reichen....
7er Jens ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 13:38   #9
ruebezahl
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: BMW 730D (E65) Bj. 2007, 730D (G11) Bj. 2016
Standard

Hallo,

danke für die Antworten und Tipps. Erst die Antwort bzgl. Ruhenversicherung: greif nicht ein, da ich ihn letztenst mit Kurzzeitkennzeichen versichert hatte und die waren am 18.10 abgelaufen aber trotzdem, die beinhalten kein Diebstahlschutz....
Polizei kann nichts machen, Kripo behauptet, dass meine Vermutung und Andeutung sehr dünn sei...für die Staastanwaltschaft bzw. für eine Kontrolle der Garage...ich habe vorgeschalgen, daß sie einfach checken, wo der Typ arbeitet und ob sein Arbeitgeber so ein Abschlepper besitzt (und wo war dieser an besagter Zeit...). außerdem kann die Polizei prüfen, was für Auto er jetzt hat und wenn dies Golf 3 ist ...sollten die Motornummer prüfen... der Golf 1.6 hatte nur 59000 km Laufleistung....war kein VR6 oder GTI sondern GT mit 2 Airbacks und sehr heller Farbe (grün-metalick)....und Heckschäden (Heckklappe, Stossstange und Blinker kaputt...). Also Leute wer mit gesundem Menschenverstand riskiert Knast und klaut ein beschädigtes Auto im Wert von max 2000€ um 10 Uhr morgens in einer Wohnsiedlung auf so eine dreiste Art????

Ich glaube an dieser Stelle an keinen Zufall, dass die Diebe einfach vorbei fuhren und sich kurz entschlossen hätten.....in der Anzeige war meine Adresse nicht bekannt und sie stimmt mit der Parkplatzadresse nicht überein...

Wenn ich so überlege, die teile von Porsche oder BMW beim Ebay-Verkauf würden das vielfache bringen bei gleichem Risiko....was für Welt haben wir da draussen?????

Gruß
Rübezahl
ruebezahl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 13:46   #10
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

Das die Polizei sich nicht bemüht in solchen Fällen ist bekannt...

Einzige Möglichkeit ist ein Dedektiv...kostet zwar aber vielleicht kann er ja beobachten was hinter der Garage ist oder andere interessante Dinge. In den Gelben Seiten stehen meistens Anzeigen...

Gruß Philipp
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group