Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2021, 13:58   #1
Tassi1
V8 Fahrer
 
Benutzerbild von Tassi1
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Trebbin
Fahrzeug: E66-740 Li 06.2006
Standard AGM Batterie

Hallo liebe Mitglieder,

ich habe schon einiges zu diesem Thema gelesen. Nun beschleicht mich das Gefühl eine neue Batterie zu benötigen. Mein Dicker (mit Standheizung) hat eine AGM verbaut. Leider weiß ich nicht genau welche Größe. Er sprang jetzt bei -14 grad sehr sehr schlecht an. Der CD-Wechsler startete die CD bei Titel 1 und nicht an der Stelle wo er zu letzt war. Ich habe mal mit einem Batterieladegerät eine Ladung gestartet und er zeige, nach dem öffnen des Autos eine Spannung von 11,8v an.

Jetzt zu meiner Frage: welche AGM könnt ihr empfehlen? Bei Leebmann steht, es soll eine 90er nachgerüstet werden. Ist eine 110 oder so, nicht besser/stärker? Dazu kommt noch, das ich die Batterie hier in der Werkstatt anlernen muss. Das heißt, der Schrauber sollte den Batterietyp auch bei I*S*T*A finden.

Ich danke euch !!
Tassi1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 14:12   #2
arrie
Kein Teiletauscher
 
Benutzerbild von arrie
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Gränna in Schweden Heimat Mühlhausen Thüringen
Fahrzeug: 745i E65 Bj. 03/2002
Standard

90 oder 95 ah agm und nicht mehr. wenn schon eine agm verbaut ist dann brauchst die neue nur anmelden. vorrausgesetzt die jetzige wurde richtig registriert und angemeldet.banner ist wohl ganz gut. wird viel hier im forum angepriesen. deine batterie ist wohl hin. mit 11,8 v sollte der eigentlich nicht mehr den anlasser bewegen. bei mir war es jedenfslls so.

gruß arrie
arrie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 14:13   #3
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Varta, Exide, Banner, Bosch... Vollkommen wurscht was drauf steht.

110AH bringen dir ~20AH mehr Kapazität ja das stimmt. Können meines Wissen nach aber nicht im Powermodul angelernt werden, zumindest als AGM. Normale Batterie ist es möglich.

Meiner Erinnerung nach,

Normale Batterie:

B080 =80Ah
B090 =90Ah
B110 =110ah

AGM

A080 = 80Ah
A090 = 90Ah

mehr gibbet net..
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 14:31   #4
Fuzzy-79
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Wiesenbronn
Fahrzeug: E65-740i (06.2005)
Standard

Bloß keine Banner, meine hat schon in der Garantiezeit schlapp gemacht. Auto stand 10 Minuten und sprang nicht mehr an.

Jetzt hab ich ne Exide drin und bin glücklich.
Fuzzy-79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 14:36   #5
arrie
Kein Teiletauscher
 
Benutzerbild von arrie
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Gränna in Schweden Heimat Mühlhausen Thüringen
Fahrzeug: 745i E65 Bj. 03/2002
Standard

ich hab ne baumarkt no name drin. 3 jahre wird die nun und 4 jahre ist garantie. bis jetzt keine probleme gehabt. allerdings höre ich nicht ne stunde radio wenn ich mal warten muss.
arrie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 14:38   #6
Der Busfahrer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2020
Ort: Velbert
Fahrzeug: E65 735Li 08/2002, Mercedes Viano3.0 CDI V6(08.2009), Chrysler New Yorker (02.1997)
Standard

Habe auch eine Exide eingebaut.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://batterie24.de/Exide-EK950-AG...waAmbHEALw_wcB
Der Busfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 15:39   #7
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Banner war mal gut,wurde auch bei Bmw verbaut.
Seit Jahren baue ich und empfehle ich die Exide,
wenn mit dem Fahrzeug alles ok sein sollte,kann man 1,5stunden Musik oder einen Film geniessen,erst dann kommt eine meldung.

Mfg Laki
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 15:51   #8
Tassi1
V8 Fahrer
 
Benutzerbild von Tassi1
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Trebbin
Fahrzeug: E66-740 Li 06.2006
Standard

Hmmm Ok. das hilft mir ja schon einmal. Welche "Größe" ist jetzt sinnvoll,90 oder 95Ah?

Ich glaube jetzt habe ich auch den Grund warum meine Standheizung nicht anspringt.....
Tassi1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 16:50   #9
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Die Spannung wurde angepasst,von 90 zu 92 zu 95Ah,
den link zur Batterie hat der Busfahrer schon gepostet.
Registiert bzw Angemeldet wird immer eine 90Ah AGM batterie,das ist vollig normal das die Nennspannung mit den Jahren abnimmt.
Und bloß nicht auf eine dumme idee kommen und mehr als 95Ah AGM verbauen,das mag unser Fahrzeug nicht.

Das alles ist nichts neues und die Suche liefert gefühlt 1000x Beiträge dazu,wie heist es so scjön,alle Jahre wieder.

Mfg Laki
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 19:22   #10
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Stimmt, bloß keine 110 AH, bis max. 95 und dann aufjedenfall registrieren, auch wenn Du identischen AH Zahl verbaust.
Die alte Batterie schwächelt und das Hirn Deines BMW versucht dem entgegenzuwirken, indem mehr Power geliefert wird auf die schwächelnde Batterie.
Verbaust Du jetzt eine neue ohne Registrierung, so das Dein Wagen nicht weiß, es ist eine neue drin, wird sie genauso stark befeuert wie die alte.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Batterie abgeklemmt, Kofferraum zu, Batterie nicht erreichbar, Türen sind offen. V12 Driver BMW 7er, Modell E38 17 09.03.2017 04:09
Elektrik: Batterie nach 1 Jahr defekt, neue Batterie wieder anmelden? luke_064 BMW 7er, Modell E65/E66 14 25.01.2014 12:19
Elektrik: Starterbatterie, Batterie-Erholungsfahrt, 2 Batterien, Batterie leer Nischenpaule BMW 7er, Modell E38 36 11.05.2008 10:07
Elektrik: Batterie austauschen - wollt zum BMW Treff und Batterie war leer AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E65/E66 10 28.01.2007 22:02
E38 Abdeckung Kofferraum 2. Batterie und Halter für 2. Batterie tomgos Suche... 1 24.01.2006 17:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group