Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2021, 15:25   #41
Helmut Paul
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Helmut Paul
 
Registriert seit: 20.10.2020
Ort: Deggendorf
Fahrzeug: BMW E34
Standard

Also ich weiss nicht warum ich einen Allrad brauchen würde. Ich verstehe auch den Hype darum nicht. Bei uns im Bayrischen Wald gibts doch noch etwas mehr Schnne als im restlichen flachen Deutschland, aber ich bin noch nie irgendwo hängen geblieben. Ab 4 Uhr früh muss ich meine Semmeln und Brezen ausfahren, mit einem Fiat Doblo, kein Allrad und bin jetzt in 30 Jahren noch nie hängengeblieben. Wichtig sind eigentlich nur gute Winterreifen und fahren sollte man auch ein bischen können. Mit meinen BMW`S bin ich nie so sportlich unterwegs das ich den Allrad brauchen würde. Daher frage ich mich schon warum soviele Leute meinen sie bräuchten einen Allrad, der einzige der vielleicht das braucht ist der, der viel Anhänger ziehen muss.
Helmut Paul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 17:14   #42
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Helmut Paul Beitrag anzeigen
... Ab 4 Uhr früh muss ich meine Semmeln und Brezen ausfahren, mit einem Fiat Doblo, kein Allrad und bin jetzt in 30 Jahren noch nie hängengeblieben. ....
wieso musst du als Werkzeugmacher die Semmeln und Brezen ausfahren ?

Hast du nicht eine andere Schicht - arbeitest du nicht mehr tagsüber ????
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 19:59   #43
Helmut Paul
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Helmut Paul
 
Registriert seit: 20.10.2020
Ort: Deggendorf
Fahrzeug: BMW E34
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
wieso musst du als Werkzeugmacher die Semmeln und Brezen ausfahren ?

Hast du nicht eine andere Schicht - arbeitest du nicht mehr tagsüber ????
Bin seit 28 Jahren selbstständiger Bäckermeister in unserem kleinen Betrieb.
Habs gerade in meinen Persönlichen Daten geändert.
Helmut Paul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 18:12   #44
GANY
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2021
Ort: München
Fahrzeug: E32-730i
Standard

So, heute nochmal Dexron 3 10 Liter bestellt, hoffe das reicht bis hinten wieder gutes rauskommt. Dazu nochmal nen neuen Filter.

Gibt es einen typischen Punkt wo es am Tank bzw. Entlüftung undicht wird weil Albatros gegen Schluss meinte er wäre bei Vollfüllung in einer Schräglage etwas inkontinent?
Irgendein gealterter Anschluss etc. ?

Ach ja, wir haben nach der Demontage und wiederzusammenbauen 5 Liter Kühlflüssigkeit reingegeben, irgendwie kommt mir das weniger vor als davor drin war, ist aber natürlich bisher nur ein wenig im Leerlauf gelaufen fürs Getriebebefüllen.
Setzt sich das bei dem Wagen im Betrieb noch, oder ist da tatsächlich nach dem Ablassen (Kühlerdemontage) gar nicht so viel am fehlen?

Geändert von GANY (06.05.2021 um 18:34 Uhr).
GANY ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 01:26   #45
albatros
Mitglied
 
Benutzerbild von albatros
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Bodenseekreis
Fahrzeug: MB C350 W204 / Ex = 730i V8 - 1992 - E32
Standard Tank

Hallo
Der Tank fasst 90l, wenn Reserve fast aufgebraucht ist (10l) dann tankt man ca. 85l Super. Die Rechung bei € 1,59/l ist dann aber gar nicht SUPER ...
€ 135,- für nur eine Tankfüllung ist schon deftig, wenn man es in DM umrechnet noch schlimmer. DM 270,- für nur 1 Tankfüllung .... Wahnsinn !

Noch eine Explosionszeichnung vom Tank. Zu volltanken und Benzin tröpfeln war direkt zusammen. Tröpfeln tut er nicht viel, eigentlich nur über Nacht eine 3-4cm durchmessende Fläche. Aber in der Garage riecht man dann Benzin und umwelttechnisch ist es auch nicht der "Blaue Engel".

Wenn man eine größere Fahrt macht, ungefähr 380km oder mehr, dann kann man schon volltanken und fahren. Danach ist man wieder im "nicht tropfenden Bereich".

Es gibt ja Leute, die tanken, wenn sie nur im näheren Umfeld rum fahren immer nur halb voll, weil jeder Liter Benzin, der umsonst mitfährt, ja auch richtig Gewicht ist ! Habe ich mal als Umwelt-Spartipp gelesen !

Außerdem ist der Benzinpreis dann stabil, weil er bei jedem Tanken bei € 60,- bleibt.

.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BMW 730i Tank EX-Zeichnung.jpg (68,7 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Grüße
albatros

PS.: Mein 1. BMW = eine Isetta -- gefahren von 06-1974 bis 12-1974,
damals gekauft für DM 120,- ..... und heute ? Zwischen € 20.000,- und € 50.000,-
albatros ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 11:43   #46
GANY
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2021
Ort: München
Fahrzeug: E32-730i
Standard

Sodala,

nachdem der Wagen jetzt soweit in der Werkstatt ist für die Rostbeseitigung und Lackierereiarbeiten, gibts hier noch ein paar Updates aus der Werkstatt.

- Tank muss vrsl. neu, keine Chance, da sagt der Meister auch da ist dann irgendwann das Risiko zu groß das doch mal ein kleines Feuerchen entsteht. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit idR. sehr gering ist.

- Beide Türen vorne sind hinüber, toll, jetzt geht doch die Suche nach Türen mit Doppelverglasung los. Da hat irgendein Hallodri mit Silikon o.ä. den Rost notdürftig geflickt. Ganz toll. Evtl. werde ich diese auch soweit es geht mit Mike Sanders fluten und mal sehen was man noch so machen kann um hier die Optik etwas zu waren. Die Werkstatt hat nun die Anweisung diese einfach mal in Frieden zu lassen.

- Auspuffgummis, Heckklappendämpfer, Kotflügel vorne links, Pralldämpfer hinten rechts (habe ich ja eh schon dank Aprilscherz), Klimaanlagentrockner (war mir eh klar) und die Servoleitungen sind eher normale Wartung, aber die Summe wird es machen.

Rostbeseitigung & Lackiererei tue ich mir selbst nicht an, Schrauben kann ich, Schweißen aber nicht und Lackieren das es wirklich gut wird ist immer so eine Sache. Ja, ich muss sagen ich habe schon ein paar Dinge echt tiptop wiederhinbekommen, aber die Zeit die ich dann reingsteckt habe war teilweise einfach bei weitem nicht mehr feierlich. Da waren es dann wirklich zwischen schleifen, grundieren, nochmal schleifen, nochmal grundieren, dann Farblack drüber, nochmal schleifen und polieren, nochmal lack drüber und am Ende dann beim Klarlack alles nochmal gut und gerne einige Tage wo ich immer wieder hin und her gerannt bin.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN0636.jpg (75,4 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN0637.jpg (82,0 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN0650.jpg (80,5 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN0643.jpg (73,4 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN0644.jpg (69,5 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN0652.jpg (78,2 KB, 38x aufgerufen)
GANY ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 12:03   #47
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Das ist schon verdammt mutig, einen derart vergammelten Schweller auch noch so anzuheben. So hebt man den E32 nicht an, zumindest nicht wenn man noch was von ihm haben will...

Ein Wunder, dass er zusammen mit der Bühne hoch ging und nicht nur Blech gefaltet hat.

Man hebt ihn vorne am Motorlängsträger und hinten am Achsträger an.
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 15:24   #48
GANY
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2021
Ort: München
Fahrzeug: E32-730i
Standard

Das schaut so schlimmer aus als es ist. Der Wagen wurde ja in seinem Leben schon einmal intensiv behandelt und auch hier und da schon geschweißt.

Habe da schon viel schlimmere gesehen (eigentlich bei den ganzen Kaufbesichtigungen habe ich nur Schlimmeres gesehen)
GANY ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 16:24   #49
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Zitat:
Zitat von GANY Beitrag anzeigen
Das schaut so schlimmer aus als es ist. Der Wagen wurde ja in seinem Leben schon einmal intensiv behandelt und auch hier und da schon geschweißt.

Habe da schon viel schlimmere gesehen (eigentlich bei den ganzen Kaufbesichtigungen habe ich nur Schlimmeres gesehen)
Das stimmt ... leider.

Gute E32 ohne diese Probleme sind reichlich selten...
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tausche einen Peugeot 106 1,4 75 PS Roland Garros Edi-lomex Biete... 0 10.03.2011 13:10
7er-Teile: ASA AR4 schwarz glanz frontpoliert bmw diva Biete... 0 24.02.2010 10:48
Rollende Handtasche ist wieder da ianko BMW 7er, Modell E32 12 13.01.2004 04:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group