Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2010, 23:21   #1
JensB
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von JensB
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Halberstadt
Fahrzeug: E39 520iT LPG, Z3 1.8, E24 628CSi
Standard Tür geht nicht mehr auf

Hi,

heute überraschte mich mein Auto mal wieder mit einem "netten" Fehler. Die Fahrertür lässt sich von außen nicht mehr öffnen. Wenn man am Griff zieht, spürt man keinen Widerstand mehr. Von innen geht es glücklicherweise noch. Die ZV funktioniert auch. Ich gehe also von einem rein mechanischen Fehler aus.

Hatte schon jemand das Problem? Habe gerade in den Reparaturanleitungen gesucht, da stand, dass man für den Ausbau des Türgriffes Spezialwerkzeug braucht. Kann das jemand bestätigen?

Blöder Mist, blöder. Ohne Garage ist das bei dem Wetter nicht gerade der tollste Zeitpunkt zum Schrauben. Zumal mein ABS Problem auch noch da ist. Mittlerweile denke ich, dass die Fehler vom Steuergerät kommen............ Aber jetzt geht wohl de Türgriff erst einmal vor

Gruß
Jens
JensB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2010, 11:57   #2
Moertelmann
"mitohne" Getriebeproblem
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort: Karlsruhe
Fahrzeug: BMW 740i E38 BJ07/1997
Standard

Den Türgriff kann man auch ohne Spezialwerkzeug ausbauen. Es reichen 2 (Schlitz-)Schraubenzieher.

Der Ausbau des Türgriffs geht auch ohne die Innenverkleidung abzumachen. Wenn man es noch nie gemacht hat, ist es aber deutlich einfacher ohne Innenverkleidung, da man dann den Mechanismus sehen kann und versteht, was man machen muß. Wenn Du etwas am Schloss ändern mußt, so muß eh die Türinnenverkleidung ab. Am unteren Ende des Türgriffs ist eine messingfarbene "Platte", so lang wie der Türgriff und ca. 1 cm hoch. Diese Platte muß etwas Richtug Fahrzeugfront geschoben werden, bis die Aussparungen auf der Oberseite der Platte den Türgriff freigeben. Dann kann man den Türgriff nach außen abnehmen.

Vorgehen, um die Platte Richtung Fahrzeugfront zu verschieben:
Am hinteren Ende der Tür ist eine Aussparung mit einem Plastikteil verschlossen. Dieses entfernen. Wenn man durch das Loch blickt, so kann man schon die Platte sehen. Mit dem Schraubenzieher die Platte Richtung Fahrzeugfront verschieben, dabei mit einem zweiten Schraubenzieher unten hinten die Platte etwas anheben, sonst kann man sie nicht nach vorne schieben.

Ist jetzt nicht gerade optimal beschrieben, aber man erkennt es recht gut, wenn die Innenverkleidung ab ist. Wenn nötig und ich heute abend dazu komm, mach ich Dir ein Innenbild der Tür und markiere die Stellen. Gib Bescheid,

Gruß Martin
Moertelmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2010, 13:13   #3
JensB
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von JensB
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Halberstadt
Fahrzeug: E39 520iT LPG, Z3 1.8, E24 628CSi
Standard

Hi Martin,

besten Dank erst einmal. Die Innenverkleidung baue ich so wie so ab. Und wenn für den Abbau des Griffes kein Spezielwerkzeug erforderlich ist um so besser......

Wenn du ein Bild hast, nehme ich das gerne, meine Mail ist info@jensborowski.de

Gibt es da einen häufigen Fehler? Ich denke mal da ist ein bowdenzug oder eine Verbindungsstange lose. Hoffentlich ist nix gebrochen.

Gruß
Jens
JensB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2010, 13:41   #4
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

Ich vermute mal der Bowdenzug ist ausgehängt oder gerissen:

Andimp3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2010, 18:39   #5
JensB
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von JensB
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Halberstadt
Fahrzeug: E39 520iT LPG, Z3 1.8, E24 628CSi
Standard

Hi,

Bowdenzug Nr.18 ist gerissen. So ein Mist. Lieferzeit beim Freundlichen: Dienstag.

Ist übrigens echt eine blöde Arbeit, meine Pfoten sind ein wenig zerkratzt

Gruß und danke für die Hilfe!
Jens
JensB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2010, 20:24   #6
E38Sammler
Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2009
Ort: Salzburg/Lubin
Fahrzeug: E38/730d 4.99, e38/735I 3.99, e38/750i 12/95, e38/750i 7/98, XJ6C, C3
Standard

Bei mir ist der auch schon mal gerissen, der Ausbau ist ja noch einfach aber der Einbau ist die Hölle. . .

Schade, dass du so weit weg bist sonst hättest einen von mir haben können. Ich habe damals gleich zwei gekauft da solche Teile immer Freitags oder am Wochenende kaputt gehen.

Gruß
Michael
E38Sammler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2010, 20:54   #7
JensB
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von JensB
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Halberstadt
Fahrzeug: E39 520iT LPG, Z3 1.8, E24 628CSi
Standard

Hi,

na du machst ja Mut

Ich werde morgen wieder zusammenbauen und am Dienstag dann das ganze Spiel noch mal von vorn. Ich brauche das Auto täglich. Na ja, irgendwann kann ich´s dann...........

Gruß
Jens
JensB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2010, 23:26   #8
E38-V8
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2010
Ort: Wesel
Fahrzeug: E38-730i (07.1994)
Standard

Hallo Leute,
Ich habe ähnliches Problem auf der Beifahrerseite.
Von aussen am Griff kein mechanischer Widerstand beim ziehen des Griffs zu spüren.
Türpin geht mit der ZV aber auf und zu. Tür ist von innen zu öffnen.
Habe gestern die Türverkleidung abgebaut.
Sieht so aus, als wenn das Seil des Bowdenzugs OK ist.
Die "Aussenhülle" ist etwas zerbröselt. Hat das was zu sagen ?
Was könnte das sonst noch sein ?
Wenn ich den Griff aussen ziehe, bewegt sich der Bowdenzug und die Mechanik auch. Nur die Türverriegelung geht halt nicht auf. Ich verzweifele bald...
Vielen Dank im voraus für brauchbare Hinweise.
E38-V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2010, 23:42   #9
Günny735
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: 47799
Fahrzeug: 735ia.8/89/Schwarz&Schwarz.e38 V8 Voll.
Standard

Hatte ich auch...ist der Stellmotor.
Günny735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 08:32   #10
E38-V8
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2010
Ort: Wesel
Fahrzeug: E38-730i (07.1994)
Standard

Hat zufällig jemand noch so einen Stellmotor für die Beifahrertür vorne für mich?
Bitte mit preisvorstellung per U2U an mich.
Danke im voraus für eure Antworten.
E38-V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Batterie leer, Tür geht nicht mehr auf dulli 750il BMW 7er, Modell E38 24 29.10.2009 00:03
Karosserie: Tür geht nicht mehr zu/auf??? warlock BMW 7er, Modell E38 5 19.02.2009 20:25
HILFE!! Urlaub und Tür geht nicht mehr auf Joerg BMW 7er, Modell E38 5 09.09.2008 18:27
Karosserie: Tür geht nicht mehr auf......:( skinnynorris BMW 7er, Modell E32 1 27.11.2007 18:49
Hintere Tür geht nicht mehr auf!.. fish BMW 7er, Modell E38 24 29.06.2005 13:06


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group