Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2010, 18:18   #1
bumblebee
1x im Jahr online
 
Benutzerbild von bumblebee
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Zuhause
Fahrzeug: Auto
Standard Klimaanlage läuft nicht - Alles mögliche geprüft usw...

Hallo,
es gibt zwar ne Menge Threads...aber in keinem konnte ich eine Lösung für mein Problem finden.

Die Klimaanlage startet nicht.
Folgendes wurde gemacht:
- Sicherungen geprüft = sicherheitshalber alle gegen neue getauscht
- Magnetkupplung geprüft = in Ordnung. Schaltet sauber und einwandfrei
- Anlage auf Dichtigkeit prüfen, neu befüllen usw. = alles in Ordnung, kein Leck
- Fahrzeug / KBT am PC gehängt und auch neu codiert = alles in Ordnung
- Klimalüfter geprüft = alle Stufen funktionieren tadellos
- KBT überprüft = alle Tasten und Funktionen sind unverandert
- Stellklappen im Innenraum öffnen alle BIS auf die Fondraumklappe (aber das ist ein Kapitel für sich, weils da um das Fondgebläse geht)

Habe heute den Druckschalter mal gebrückt...wieder nichts.
Die Kupplung schaltet sich einfach nicht ein.

Das "Einschaltsignal" für die Magnetkupplung kommt doch "nur" von dem Druckschalter, oder?
Oder gibts hier noch ein Relais?!?

Und wieviel Volt müssen am Druckschalter vom KBT ankommen?

Hoffe mir kann jemand helfen.
Schön langsam dreh ich durch...weils so heiß ist
__________________
Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie längst verboten

Geändert von bumblebee (29.05.2010 um 18:23 Uhr).
bumblebee ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 19:45   #2
M.M.735
Erfahrenes V8 Mitglied
 
Benutzerbild von M.M.735
 
Registriert seit: 11.05.2009
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E38-735iA-10.96
Standard

Schön das Du schon ne Klima brauchst, hier in Hamburg brauch ich eher die Heizung Da kannst ja jetzt die Meisterprüfung ablegen, was Du an Deiner Klima schon alles gemacht hast, oder? Der Druckschalter schaltet nicht die Magnetkupplung, Der prüft eher, wie der Name schon sagt, den Druck im System. Wenn Du die Anlage neu befüllt hast, die Sicherungen geprüft, die Magnetkupplung gecheckt hast, wie wärs wenn Du mal den Kompressor selbst testet? Die fressen sich nämlich gerne mal fest. Wielange hast du die Klima nicht mehr genutzt?
M.M.735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 20:28   #3
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 500 Bj. 01, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Zitat:
Zitat von bumblebee Beitrag anzeigen
...
Habe heute den Druckschalter mal gebrückt...wieder nichts.
Die Kupplung schaltet sich einfach nicht ein.

Das "Einschaltsignal" für die Magnetkupplung kommt doch "nur" von dem Druckschalter, oder?
Oder gibts hier noch ein Relais?!?

...
also das "startsignal" hängt vom druckschalter, temperaturwählschaltung (eingestellte temp muss niederer als umgebungstemp des/der tempfühler innenraum sein), dem klima-ein/aus taster sowie dem aussentemperatursensor ab
zu prüfen wären also aussentemperatursensor (klima schaltet unter ca. 5°C nicht ein) sowie die innentempsensoren... denn wenn die sagen "ist kalt" dann kommt auch nix klima
gesteuert wird das alles von klimasteuergerät und dme.
der druckschalter schaltet bei über 1,9bar und unter 33bar das signal (schaltet einfach durch) zur magnetkupplung
also wenn saft am druckschalter ankommt, die drücke im system okay sind... dann ist einfach der druckschalter im eimer wenn da nix rauskommt
aber da du den druckschalter gebrückt hattest, gehe ich davon aus... dass irgend ein faktor das einschalten verhindert... also gibt es nur "weitersuchen"... ein paar hinweise habe ich hoffentlich gegeben

edith meint: der verdampferfühler ist auch noch son teil was die klima nicht einschalten lässt... wenn der behauptet vereist zu sein, dann geht auch nix
__________________

Geändert von PacificDigital (29.05.2010 um 20:31 Uhr). Grund: hatte was wichtiges vergessen....
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 20:40   #4
bumblebee
1x im Jahr online
 
Benutzerbild von bumblebee
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Zuhause
Fahrzeug: Auto
Standard

Hallo ihr 2.

@ M.M.735:
Die Magnetkupplung schaltet gar nicht. Nix Strom
Ich nutze die Klima sehr oft, ist also sehr selten ausgeschaltet.

@ PacificDigital:
Druckschalter ist okay, da die Brücke keine Lösung mit sich brachte...leider.


Weiß jemand wieviel Volt da vorne am Druckschalter ankommen müssen?

Ich werde dann die Fühler mal nach den Fühlern ausstrecken
bumblebee ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 22:04   #5
opa12
Der wie ein Panzer bremst
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von opa12
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Laakirchen
Fahrzeug: E38-750iL (12.1998)
Standard

Wie viel Druck zeigt den I N P A am Druckschalter an?
Ich glaube nicht das der einfach mit brücken getestet werden kann.
Bei mir schwankte der Wert vom Druckschalter zwischen 0 und 4bar und die Kupplung zog deshalb auch nicht an.
Neuer Druckschalter und bei mit ist alles wieder OK.
Das Problem dabei ist halt das neu befüllt werden muss.

Lg Franz
__________________
Wenn die Bierwirtin ein minderwertiges, dem Getreidepreis nicht entsprechendes Bier verkauft, soll sie überführt und alsdann im Flusse ertränkt werden.
Hamurabi, 1768-1686 v. Chr.

Interner Link) Lang lebe der Common Rail - Die Goldenen Regeln der BMW Dieselfahrer

750iL Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.maschratur.at
opa12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2010, 22:12   #6
bumblebee
1x im Jahr online
 
Benutzerbild von bumblebee
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Zuhause
Fahrzeug: Auto
Standard

So,
habe heute nochmals mit @maerze alles geprüft.
Er hat nen Facelift mit gleicher Ausstattung.

Mein KBT bei seinem...keine Funktion
Sein KBT bei meinem...keine Funktion

Ein altes KBT bei seinem (das bei ihm schon mal drin war)...alles funktioniert
Das alte KBT bei mir...Klima funktioniert bedingt...
Kühlt und läuft soweit NUR die Magnetkupplung wird immer an und ausgeschaltet. So ca. im Sekundentakt...

Habe dann gleich wieder alles abgeschaltet, nicht dass der Kompressor noch schaden nimmt.

Es liegt also an der Ansteuerung (vom KBT??).
Ist hierfür irgendein Relais noch verbaut

Geändert von bumblebee (31.05.2010 um 22:40 Uhr).
bumblebee ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 21:20   #7
bumblebee
1x im Jahr online
 
Benutzerbild von bumblebee
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Zuhause
Fahrzeug: Auto
Standard

Problem gefunden. Problem gelöst.
Lag an der Codierung.

ZCS wurde komplett neu geschrieben und alles neu codiert.
Nun gehts wieder alles einwandfrei
Dank Straubinger

Scheiß Elektrik / Elektronik

Geändert von bumblebee (19.06.2010 um 23:59 Uhr).
bumblebee ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 22:18   #8
Timtim
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Timtim
 
Registriert seit: 26.05.2003
Ort: Kassel
Fahrzeug: 750li E66 (03/2005)
Standard

habe gerade ein ähnliches Problem und eine (evtl. doofe) Frage:
was ist ZCS ? Neu codiert ist bei mir das KBT, aber der Kompressor wird nicht angesteuert.
Hast Du auch einen Fahrzeugreset gemacht?
Dank für jede Antwort
Timtim ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 22:21   #9
Froschmann
Dr.h.c. of Immortality
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Froschmann
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: an der Sonne
Fahrzeug: Hand built in England
Standard

Zitat:
Zitat von Timtim Beitrag anzeigen
habe gerade ein ähnliches Problem und eine (evtl. doofe) Frage:
was ist ZCS ? Neu codiert ist bei mir das KBT, aber der Kompressor wird nicht angesteuert.
Hast Du auch einen Fahrzeugreset gemacht?
Dank für jede Antwort
ZCS=ZentralerCodierSchlüssel

Brauchst um die Steuergeräte miteinander zu "verheiraten"

LG, Joe
Froschmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 22:25   #10
Timtim
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Timtim
 
Registriert seit: 26.05.2003
Ort: Kassel
Fahrzeug: 750li E66 (03/2005)
Standard

Danke sehr
Das riecht stark nach der nächsten Fahrt zum Freundlichen (mit viel Geld in der Tasche)
obwohl die mir ja das KBT codiert haben
Timtim ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Biete E32 Teile ... alles mögliche Tazman Biete... 1 04.09.2009 19:56
Elektrik: Gebläse Klimaanlage läuft nicht Neuhoff BMW 7er, Modell E38 3 21.06.2007 17:19
E32-Teile: Suche alles mögliche!!Für E32 Micha88 Suche... 0 06.05.2007 23:18


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group