Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2010, 08:30   #1
frommser
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Erfurt
Fahrzeug: 530i V8
Ärger m60 stottern bis ca 2500U/min

Habe seid längerer Zeit das Problem mit einen unrundenlauf.
Habe mal in der suche geschaut aber da finde ich jetzt nur noch das mit der mebran aber müste es da nicht dauerhaft sein?

Das macht sich meistens bemerkbar wenns auto warm ist dann muss ich eigentlich immer über 2500U/min fahren sonst rüttelt er sich einen ab.
Und ist kaum leistung vorhanden.

Ist allerdings nicht immer.


Gemacht habe ich schon:
  1. Zündkerzen hatte ich schon neue von BMW reingemacht die alten sahen noch gut aus.
  2. Schlauch vom Luftfilterkasten zur Drosselklappe war porös ist neuer reingekommen.
  3. Leerlaufsteller war verdreckt ging schwer wurde gereinigt.
  4. Dichtung von Kat zum VSD defekt erneuert.
  5. Speicher wurde bei BMW ausgelesen war nix drinne.
  6. Reset habe ich noch gemacht ca 10min Batterie ab.


das ganze hat schon zu besseren Lauf geführt vorher war es dauerhaft nun kommt es halt noch so ab und an.
frommser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 08:48   #2
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Hi Frommser,
wie sieht's mit dem Spritverbrauch aus?

MfG
Chris
__________________
Nachrüstungen
original:
Vollleder / Standheizung / M-Fahrwerk VA+HA / el. Heckrollo / Memory / AUC (mod. by Salzpuckel) / abl. Innenspiegel
andere Baureihen/sonstiges:
4-Kolben-Bremse vom 840er / E36 Sportlenkrad / BMW Professional RDS E36 / Diversity E38 / H&B Sportauspuff / Interface für Öltemp/Druck / Getriebetemp. / Innentemp. übers Kombi
GSM-Modul für SH/SL
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 08:50   #3
frommser
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Erfurt
Fahrzeug: 530i V8
Standard

bei mir in der stadt ca 15l
normal waren immer so ca 13l
ist allso etwas höher was halt auch durch die höheren drehzahlen kommt die ich fahren muss.
frommser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 08:57   #4
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Hört sich ausm Bauch raus nach nem zu niedrigen Benzindruck an,
aber warten wir mal was andere noch für Ideen (Erfahrungen) haben.
Also über 2500U/min ist alles wie's sein sollte?

MfG
Chris
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 08:59   #5
frommser
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Erfurt
Fahrzeug: 530i V8
Standard

zumindest vom motorlauf her ja
frommser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 09:17   #6
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Schau dir mal scherzeshalber das kleine Schläuchlein das von der Membrane hinten zum Kraftstoffdruckregler geht genau auf Undichtigkeiten an,
das kostet keine große Mühe.

MfG
Chris
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 18:07   #7
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

dann hätten wir noch die Unterdruckmembrane und Falschluft

Da hast du ja nur einen Bruchteil gemacht mit dem Luftansaugschlauch. Also alles mit Bremsenreiniger absprühen (Ventildeckel, hinten an der Membrane und das Ansauggeweih an den Dichtungen zum Zylinderkopf)

Kurbelwellensensor mal zur Sicherheit gereinigt?

Öleinfülldeckel langsam anheben, ändert sich der Leerlauf?
Luftmassenmesser abklemmen, reagiert der Motor darauf mit kurzem Mucken?


Gruß
Wolfgang
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 22:10   #8
frommser
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Erfurt
Fahrzeug: 530i V8
Standard

Hatte eben mal den LMM ein paar mal probiert mit standgas dann mal mit gas geben aber da tut sich so gut wie gar nix.

Ich kenne es ja nur so von anderen autos das der wagen da garnicht läuft.
Wäre ja schön wenns wirklich der lmm ist.

Mit Bremsenreiniger habe ich ihn schon vorher 2 mal behandelt deswegen nicht weiter drüber nach gedacht.


Kann mann denn irgendwie testen?
Weill billig sind die wohl nicht.
frommser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 15:45   #9
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

Hallo,

auch mit abgezogenem LMM läuf der weiter. Einzigst beim Ab- oder Anstecken muckt der Motor ganz kurz im Leerlauf.

LMM ist zwar nicht auszuschließen, aber im Moment glaube ich eher an Falschluft .

Was passiert, wenn du den Öleinfülldeckel leicht anhebst? Es gibt ein saugendes Geräusch und leichten Unterdruck.


Gruß
Wolfgang
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2010, 01:35   #10
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard

Weitere Möglichkeiten:

1. Ist Öl im Kerzenraum? JA --> Ventildeckeldichtung verhärtet und/oder undicht oder/und die 22 Schraubendichtungen des Ventildeckels

(haben eh die meisten bei diesem Alter)


2. Falschluft durch die undichten Schraubendichtungen


Lambdaregelung glaube ichn nicht, sonst wäre der Leerlauf bei abgezogenem LMM besser und wohl auch ein Eintrag im Fehlerspeicher

3. Eventuell eine oder mehrere Zündspulen schadhaft, defekt oder / und die Kerzenstecker auf den Zündspulen ölfeucht

Zuerst Sichtprüfung in ausgebautem Zustand. Risse und Schmauchspuren von übersprigenden Funken auf dem Gehäuse sind ein Hinweis auf einen Schaden.
Zündspulen kann man durch Abziehen der angeschlossenen Zündspule während des Motorlaufs grob testen, ACHTUNG wegen gefährlicher Hochspannung dies mit gut isolierten Elektrikerzangen machen! Wird der Leerlauf beim Abziehen schlechter, zündet diese Spule, diese scheint dann wenigstens halbwegs in Ordnung zu sein. Ferner hört manbei ordnugsgemäßer Spule die Spannung zur Kerze überspringen, selbst wenn die Spule 10 mm von der Kerze abgehoben wurde.

Dazu werden bei stehendem Motor alle M6er Muttern von den Zündspulen entfernt. Dann kann die Spule mit angeschlossenem Kabel ein Stück abgehoben werden.


Viele Grüße


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: 730d zieht ab 2500U/min nicht mehr! Pusherman666 BMW 7er, Modell E65/E66 3 22.05.2010 16:19
Gas-Antrieb: Stottern im Gas-Betrieb MR_Ampelmann BMW 7er, Modell E65/E66 11 17.01.2010 18:03
Stottern Divinity79 BMW 7er, Modell E38 0 12.12.2009 11:57
Stottern auf der Autobahn teddyhh1 BMW 7er, Modell E32 4 09.05.2003 01:59
Stottern und rucken ernesto BMW 7er, Modell E38 5 06.04.2003 22:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group