Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2003, 00:50   #1
Bembel
Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: E31 - BMW 850CSi (08.92)
Standard Geputzt -> Felgen vollkommen hinüber!

So, ich glaube nun hat mich meine Unwissenheit über die richtige Felgenreinigung einiges gekostet.
Meine schönen Schnitzer-Felgen, die zugegeben vollkommen verdreckt waren, sind nun vollkommen matt (Zumindest eine).
Meine Vorgehensweise:
1.) zum Autoteileladen gelatscht und nach eingehender Beratung mich überzeugen lassen, den teuersten Felgenreiniger zu kaufen.
2.) wieder daheim erstmal mit dem Hochdruckreiniger grob auf alle Felgen draufgehalten, dann das erworbene Zeug auf die erste Felge gesprüht, bißchen stehenlassen, gewischt und gar nix hat's gebracht.
3.) Ab an den Computer gelaufen, mein neues Lieblingsforum durchsucht, super Tricks gefunden, gut.
4.) In die Küche, dort Backpulver und Spüli rausgekramt, damit dann erneut die Felgen behandelt.

Ich muss zugeben, dass ich bei Schritt 4 noch eine weitere Zutat aus der Küche mitgenommen habe und zwar den Topfschwamm

Nun sieht meine eine Felge sehr matt aus (und wirklich sauber ist sie auch nicht), die Oberfläche ist wohl hinüber!?

Klickt auf die kleinen Bilder, um sie zu vergrößern (Vorsicht, die sind knapp 500kb groß):

Die unbehandelte Felge:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Und hier die matte Felge:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Meint Ihr, da ist noch was zu retten oder soll ich sie jetzt lieber alle matt bürsten?
Was würdet Ihr tun, wenn Ihr so dämlich gewesen wärt?


[Bearbeitet am 15.4.2003 von Bembel]
Bembel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2003, 01:43   #2
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Hi,

die gelbe Seite des Schwamms ist ja noch in Ordnung.
Die grüne enthält etwas ähnliches wie Stahlwolle.

Das war´s dann für die Felge....

Ich würde mich jetzt mal nach einem professionellen Felgenpolierer umsehen,
oder -der teure Weg- verchromen lassen....?

Gruß
Knuffel
__________________


Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2003, 08:09   #3
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard Felgenglanz

Hallo Bembel !

Nimm AKO-Pads oder aehnliches,
das ist ganz feine eingeseifte Stahlwolle aus der Haushaltswarenabteilung.
Die Dinger in Wasser einweichen und dann mit leichtem Druck polieren.
Immer wieder nass machen.
Glaenzt fast wie neu.

Gruss Manu
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2003, 10:32   #4
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

sind die felgen lackiert??? dann kannst du sie einfach zum lackieren bringen....nie mit dem "glitzi" ans auto nirgends.... probier vielleicht mal politur aus vielleicht bringt die was
__________________
"Leistung macht Dich auf der Geraden schneller, weniger Gewicht überall"
Zitat Colin Chapman

Von mir organsierte Treffen:

- Interner Link) Bodenseetreffen 2007

- Interner Link) Bodenseetreffen 2005

- Interner Link) Bodenseetreffen 2004

- Interner Link) Spielzeuge
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2003, 14:33   #5
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard @ JPM

Wenn ich mir das erste Bild anschaue, dann glaube ich nicht, dass die Felgen lackiert sind. Sieht mir verdächtig nach Oxydationsflecken aus - war also mal eine polierte Felge. Deswegen schliesse ich mich knuffel an: Lasst die Profis 'ran. Immanuels Tip könnte man vielleicht vorher noch irgendwo auf der Innenseite der Felge testen. Wenn's nix bringt, dann lieber professionell machen lassen.

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2003, 15:10   #6
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Zitat:
Original gepostet von IMANUEL
Hallo Bembel !

Nimm AKO-Pads oder aehnliches,
das ist ganz feine eingeseifte Stahlwolle aus der Haushaltswarenabteilung.
Die Dinger in Wasser einweichen und dann mit leichtem Druck polieren.
Immer wieder nass machen.
Glaenzt fast wie neu.

Gruss Manu
Hi,
AKO-Pads würde ich bleiben lassen.Haben dieselbe Wirkung,wie die grünen Schwämme.
Sind für polierte Felgen nicht geeignet.
Meine Alten BBS-Felgen kann man damit säubern,auch noch die alten Original-BMW-Alus.

Aber nicht für die Felgen,die er hat.

Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2003, 19:00   #7
Bembel
Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: E31 - BMW 850CSi (08.92)
Standard

Vielen Dank für Eure ganzen Antworten.
Ich werde wohl den Rat befolgen und die Felgen professionell behandeln lassen.
Erst wollte ich sie ja verkaufen, aber wenn ich sie jetzt richtig machen lasse lege ich sie mir vielleicht erstmal in den Keller; womöglich hab ich ja igendwann mal wieder Lust auf die Schnitzer Felgen und dann geht sonst erstmal wieder die Suche los...
Da die Reifen eh runter müssen... hat jemand Interesse? Werde sie auch später hier im Forum auf dem Markt anbieten.
Es sind Dunlop SP Sport 9000, ca. 80%; VA: 235/40 ZR17; HA: 275/40 ZR17; Herst.Datum 429

Vielleicht hat noch einer von Euch einen professionellen Felgenaufbereiter im Raum Frankfurt an der Hand?

Danke nochmal und Schönen Gruß
Bembel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2003, 22:24   #8
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard Neuer Glanz

Klar, für lackierte Flächen sind AKO-Pads (oder gleichwertiges) nicht geeignet,
aber bei blankem Aluminium funktionierts.
Wenn ich schon 'ne Digitalkamera hätte, könnte ich es Euch zeigen.
Probierts doch einfach mal aus !

Noch was. Aluminium, das korrodiert ist, wird an der Stelle nie mehr glänzen,
weil sich das Gefüge verändert hat. ( genausowenig wie Eisenrost glänzt )
Ich meine richtig tiefe Korrosion, nicht leichte Flecken.
Dann muß gründlich bis auf das 'gesunde' Material abgeschliffen werden.
Wer dazu nicht das richtige Werkzeug und Geschick hat, kann seine Felgen
jetzt immer noch zum Profi bringen.

Die grüne Seite so eines Schwammes hat Siliziumkörner oder sogar Siliziumkarbidkörner,
also Sand. Was ganz hartes. Kein Wunder, daß Metall danach matt wie 'sandgestrahlt' aussieht.

Gruß Manu
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2003, 22:48   #9
sechser
Mitglied
 
Benutzerbild von sechser
 
Registriert seit: 25.11.2002
Ort: Schwarzwald
Fahrzeug: 728 (E23), diverse BMW
Standard

Hallo,

bei Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.louis.de gibts ein prima Felgen Polierset. Ist zwar für Motorräder gedacht, aber
ich habe damit alle 4 Felgen meines Grand Cherokee hochglanzpoliert. (siehe Foto)
Mit etwas handwerklichem Geschick in ein paar Stunden erledigt....





Gruß Jens
sechser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2003, 01:15   #10
Bembel
Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: E31 - BMW 850CSi (08.92)
Standard

Meinst Du Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) dieses Zeug (Klick Mich!) hier?

Sag bitte noch mal Bescheid welches Du meinst, Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) hier der Link (Klick Mich!) auf die Politurseite von Louis.

Danke, bis dann...
Bembel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:57 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group