Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Computer, Elektronik und Co > Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2011, 14:36   #1
Ukash-/BKA-Trojaner entfernen
chris1
Gast

Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen
chris1 03.09.2011, 14:36
Bewertung: (0 votes - average)

Er erscheint plötzlich auf dem Bildschirm, gibt sich als Bundeskriminalamt aus und bezichtigt den jeweiligen Computernutzer zuvor angeblich begangener Online-Straftaten. Gegen eine dreistellige Gebühr per Online-Überweisung werde das "Ermittlungsverfahren" wieder eingestellt und der Rechner wieder freigeschaltet.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) ukash-bundeskriminalamt-trojaner-erpresst-nutzer

Wenn man sich den Virus eingefangen hat, scheint dieser wirklich den gesamten Rechner lahmzulegen. Hier Varianten zur Virenbeseitigung, ohne den Rechner zu formatieren bzw. platt zu machen, ohne diesen neu aufzusetzen:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) ukash-trojaner-bka-trojaner-entfernen
Hits: 27595
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 23:58   #2
KSX
LLAP
 
Benutzerbild von KSX
 
Registriert seit: 21.04.2004
Ort: Wolfhagen
Fahrzeug: BMW F11 und Hyundai I10
Standard

Als Ergänzung / Alternative zum Tipp :


Es besteht die Möglichkleit, daß diese t-online Lösung das Problem nicht beheben wird.
Ich spreche aus Erfahrung und verweise einfach mal auf folgenden link:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/12/unve...us-165400.html

Nach mir durften sich noch zwei Bekannte von mir mit diesem Trojaner beschäftigen,
und alle hatten mit meiner Variante Erfolg.
Der sicherste Weg führt -nach meiner Meinung- über Kaspersky!

Und danach folgendes übers System laufen lassen:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.botfrei.de/decleaner.html
__________________
Beste Grüße aus Nordhessen

Karsten

Geändert von knuffel (04.09.2011 um 01:13 Uhr). Grund: Editiert .
KSX ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2011, 13:08   #3
McTube
Moderator
 
Benutzerbild von McTube
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Ruhrgebiet
Fahrzeug: S50B32
Standard

UPDATE, Stand heute:

Das Ding ist mal wieder in einer modifizierten Version unterwegs die von fast allen Virenscannern noch nicht erkannt wird!
__________________
Komm zur Ruhr! Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Das Ruhrgebiet - Kulturhauptstadt Europas 2010
McTube ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2011, 14:49   #4
KSX
LLAP
 
Benutzerbild von KSX
 
Registriert seit: 21.04.2004
Ort: Wolfhagen
Fahrzeug: BMW F11 und Hyundai I10
Standard

In folgendem Forum wird darüber kräftig diskutiert:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Windows-Systeme

Und am besten gleich folgendes instalieren:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.botfrei.de/

Dort gibt es auch entsprechende Lösungsansätze

Mmhhh....es gibt sogar einen GEMA-Trojaner
KSX ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 16:26   #5
McTube
Moderator
 
Benutzerbild von McTube
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Ruhrgebiet
Fahrzeug: S50B32
Standard

Zitat:
Zitat von KSX Beitrag anzeigen
Dort gibt es auch entsprechende Lösungsansätze
Das war nicht besonders schwierig, der funktioniert wie der alte: per Remote die Registry editieren, den Key der den startet löschen und dann die Datei löschen - danach startete das System wieder normal.
McTube ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2012, 13:36   #6
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Unter Win7 habe ich eine einfache Systemwiederherstellung angestoßen - als ob er nie da war.

Hat mich auch etwas gewundert...Avira hat ihn nicht gefunden (vor der Wiederherstellung).

Wird Zeit, dass ich mir mal etwas kostenpflichtiges hole
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2012, 16:42   #7
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)
Standard

Es gibt mal wieder eine neue Version - und ich habe sie mir bei einem Dektop-PC, der fast nie benutzt und mit dem nicht im Internet gesurft wird, eingefangen.

Der "neue" nennt sich Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) GVU Trojaner. - Und ist eine modifizierte Version des BKA-Trojaners. Greift u. a. (wenn vorhanden) auf die Webcam zu und hat sich ziemlich ätzend im System festgesetzt. Mal sehen wie lange ich diesmal brauche, diesen zu entfernen..
__________________
Wenn du nichts hilfreiches beitragen kannst: Störe!
Dabei sein ist alles!
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2012, 17:08   #8
Winni
Gesperrt
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: an der Donau
Fahrzeug: E65 - 745i
Standard

Wo, bzw. auf welchen Seiten holt man sich eigentlich so eine "Infektion"??

GsD. bin ich bis jetzt verschont geblieben.
Winni ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2012, 17:40   #9
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)
Standard

Das ist eine sehr gute Frage. Normalerweise schleusen sich die Viren über JAVA oder Streaming-Videos sowie über Tauschbörsen/.rar-Dateien ein. Allerdings habe schon gehört, dass sich die Viren sogar via Facebook (durch Verlinkung auf externe Seiten) verbreiten. Damit rechnet man normalerweise nicht. Vorallem weil die Links anders dargestellt werden, als die Seite, auf der du am Ende der Weiterleitung landest.
Komisch ist in meinem Fall nur, dass dieser PC wie gesagt nicht zum Surfen genutzt wird und auch keine permanente Internetverbindung besteht.
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2012, 17:44   #10
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Vielleicht über einen infizierten USB Stick? So haben wir uns mal alle Tabletts verseucht die nie im Internet waren.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trojaner Keylogger.Trojan: Wie entfernen? Nekoelschekrat Computer, Elektronik und Co 4 16.08.2008 10:54


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group