Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2003, 19:35   #1
felice34
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von felice34
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Klagenfurt
Fahrzeug: E 32-750i,Bj.88; Kawa ZX12R, Bj.2001
Standard Hinterachse-Hauptgummilager-Austausch-HILFE!!

grüß euch!

hab mittlerweile wieder mal mein letztes problem beim 750er und danach hoffe ich mal wieder einen reperatur-endstand erreicht zu haben, aber den gibt es beim 750er ja bekanntlich nicht,ggg.
also, folgendes problem:

ich muß bei der hinterachse die großen gummilager(drm.ca.8cm), befinden sich auf der höhe der hinteren sitzbank, wechseln. meine frage nun: kann ich die hinterachse sowei runterlassen, um die lager auszubauen? so wie es aussieht dürfte es sich jedoch mit den leitungen nicht ausgehen, sind meiner meinung nach zu kurz um die achse weit genug herunter zu lassen.beim e34 geht es aber beim e32-750i scheinbar nicht, oder?da sich die meisten leitungen vermutlich nicht öffnen lassen werden, muß ich wahrscheinlich die meisten leitungsanschlüße der niveauregulierung usw. erneuern. hat jemand von euch diese gummilager schon mal ausgetauscht und kann mir ev. nützliche tips geben?oder gibt es einen trick bei welchem ich die hinterachse nicht herunterlassen muß?

ich hoffe wieder mal stark auf die spezialisten unter euch,
vielen dank im vorraus, felice
felice34 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2003, 20:25   #2
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard

Hallo Felice !

Normalerweise muß man die hintere Sitzbank ausbauen,
um die Schraube, mit der Gummilager und Hinterachsträger
befestigt sind, in Richtung Inneraum rauszuschlagen.
Die Schraube ist eine Spezialschraube mit Verzahnung am Schaft
die ein Verdrehen beim Anziehen und Lösen verhindert.

Besonders lästig ist das Rückbank-ausbauen, wenn man elektrische
Sitze im Fond hat.

Ist die Schraube draußen, wird mittels eines BMW Sonderwerkzeugs
oder einer Gewindestange, einer Gegenstütze und einer Scheibe
mit dem Durchmesser des Gummilagers selbiges aus dem
Hinterachsträger ausgezogen.
( Es gibt auch hydraulische Auszieher )
Dazu muß außer der Längsstrebe, ( eine Art gepreßtes Blechprofil )
die mit 2 M8er SW13 Schrauben an der Karosserie
und mit Hinterachsträgergummilagerbefestigungsschraube
befestigt ist, nichts abgeschraubt oder abgelassen werden.
Das Einziehen des neuen Lagers geschieht mit ähnlichem Werkzeug
durch die Schraubenbohrung vom Innenraum aus.

Weil mir aber das Ausbauen der Rückbank / Sitze zu lästig ist,
habe ich mir ein Hilfswerkzeug konstruiert und gebaut,
( Wozu habe ich schließlich Werkzeugmacher gelernt )
mit dem es auch ohne Ausbau der
Hinterachsträgergummilagerbefestigungsschraube geht.
Und zwar in 15 Minuten ! ( Mit Hebebühne rauf und runterfahren )

Ich glaube, das lasse ich mir noch patentieren.

Gruß Manu
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2003, 08:06   #3
Efeukiller
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.05.2002
Ort: Erftstadt
Fahrzeug: 740iA
Standard

Hallo Imanuel,

wenn die Überlegungen zwecks Patent abgeschlossen sind und Du zu dem Ergebnis kommst kein Patent anzumelden wäre es toll, wenn Du eine Zeichnung mit Abmessungen usw veröffentlichen würdest.

Gruss

Efeukiller
Efeukiller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2003, 18:09   #4
felice34
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von felice34
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Klagenfurt
Fahrzeug: E 32-750i,Bj.88; Kawa ZX12R, Bj.2001
Standard

grüß euch!

ich möchte mich wieder mal recht herzlich bei euch bedanken und speziell bei dir manu.
so macht 7er reparieren natürlich doppelt so viel spass.

schönen gruß,felice
felice34 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bericht vom E38 750i tuning - Motor und Hinterachse AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E38 27 15.06.2011 20:54
Hilfe, Suche TÜV-Gutachten für Remotec Felgen PeterM. BMW 7er, Modell E32 1 18.03.2004 21:51
Fahrwerk E38 - Hilfe Willy728iA BMW 7er, Modell E38 1 01.10.2003 22:25
Hinterachse hüpft!!!! schnuffi85 BMW 7er, Modell E32 35 01.10.2003 12:31


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group