Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.2003, 21:32   #1
Quinium
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2003
Ort: Florida
Fahrzeug: E38 750iL '01
Standard Leerlaufdrehzahl beim 750i

Hi Jungs,

heute war ich beim Freundlichen, weil mein 750i etwas hoch dreht.. Nach dem ich ich mit ihm diskutierte wegen dem Austausch des NAVI Rechners in einen MK4 Rechner, und er mir sagte dass es Softwaretechnisch nicht geht und er deswegen den MK2 auch nicht per Zuzahlung gegen einen MK4 tauschen kann, war ich ja schon leicht angenervt. Danach kamen wir auf das Leerlaufproblem. Mit Klima an 780 und ohne so 730 U/min. Danach machten wir eine Probefahrt. Und der Kommentar des Kundenberaters war: Ich weiss nicht was sie wollen der Motor läuft doch perfekt. Die Drehzahl ist völlig normal. Da habe ich ihn dann freundlich gefragt ob er noch ganz dicht ist und ob er mir das auch bei 3000 U/min noch erzählen würde. Er sagte dann dass er ihn an den Tester hängen würde aber wenn er nix anzeigt kann man nix machen. Dann fragte ich ihn höchst unfreundlich, ob ich mir eine neue Werkstatt suchen solle. Danach war er doch schon bereit mehr zu schauen.

Nun seine Diagnose: Der Motor drehte so hoch weil die Batterie alt ist. Je weniger Spannung sie hat, desto höher ist die Leerlaufdrehzahl. Die DME würde das ausgleichen. Stimmt das, oder will er mir nur ne neue Batterie verkaufen?


Gruss Sven
Quinium ist offline   Antwort Mit Zitat antworten