Thema: i oder was?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2021, 19:54   #13
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: 2021 Tesla M3 LR, 2017 BMW 530d G30, 2003 Porsche 986 S
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Bei "nur kleines E-Auto" würde der Spaßfaktor fehlen und durch Langeweile ersetzt, es wäre ein reines Fortbewegungsmittel ohne Emotionen. Der aktuelle Fiesta, den ich (auch) gerade fahre, bringt einen auch von A nach B, hat viele zeitgemäße Extras und BT-Anbindung (zur Freude meiner Tochter), aber er ist auch ziemlich langweilig...
Wenn man einen 7er fährt, ist jedes andere Autos "etwas kleineres"

Kleines E-Auto und Fahrspaß muss sich nicht unbedingt widersprechen, ich denke da an Honda E, Mini-Cooper, Tesla 3, und der kommende i4 wird in Sachen Fahrleistung sicher auch kein Kind von Traurigkeit sein.

Selbst ein blöder Elektro-Smart macht viel mehr Spaß als das Verbrenner-Equivalent.
__________________
Liebe Grüße,

Johannes

Mein Autoblog mit Fahrberichten: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.geniale-fahrberichte.de

Mein Blog übers Fliegen lernen: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.alpha-flying-india.de

Der olle Gebrauchtwagenratgeber: externer Link zu einem Angebot bei amazon Gebrauchtwagenkauf für Anfänger und Fortgeschrittene

Unser Service für den professionellen E-Mail Newsletter Versand: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.mynewsletter.rocks
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten