Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2021, 01:37   #11
JottEss
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32.730iA.03/1992, ich bin nur der Schrauber nicht der Besitzer
Standard

Den gelieferten Ring Bremsleitung zu begradigen ist für ein ordentliches Ergebnis notwendig aber mühsam.

Mit dem abgebildeten Rohrleitungsbiegegerät wird diese lästige Aufgabe zum Kinderspiel. Ich habe mir das kleine Gerät für rd. 50€ in einem bekannten Auktionshaus gekauft. Nicht von ATE aber baugleich in anderer Farbe. Funktioniert absolut perfekt. Die ersten 10 bis 15 cm grob von Hand begradigen, in das Gerät einführen und mit dem Gerät ca 5x über die Leitung fahren. Keine Mogelpackung, ritsch-ratsch und perfekt gerade.

Ich habe nur Kunifer damit bearbeitet vermute es funzt auch bei Stahl, aber nicht getestet.

Ist nur zum Begradigen nicht zum Biegen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20210701-002438_Google.jpg (43,1 KB, 38x aufgerufen)
JottEss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten