Thema: ATP-Autoteile
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2018, 12:01   #10
mike95
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Brüggen
Fahrzeug: G12-740Li (01/2016), F21-118d M-Paket (07/2017), F21-120i M-Paket LCI (06/2019)
Standard

Zitat:
Zitat von dansker Beitrag anzeigen
Möchte Euch vor der Firma ATP- Autoteile warnen......Ich werde das Gefühl nicht los, das ich einer Betrügerfirma Aufgesessen bin.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit dieser Firma?
Ich habe positive Erfahrung mit ATP. Aber jetzt mal ein wenig Statistik:
  • ATP wird im April 2019 20 Jahre ebay-Mitglied
  • 3.873.213 Bewertungen alleine auf ebay
  • Gesamter Anteil negativer Bewertungen 1,9 %

Sieht das nach "Betrügerfirma" aus?

Zum Vergleich:

Die geringste Mängelquote aller BMW-Fahrzeuge hat der X1. Sie beträgt 3,2 %

Würde man BMW jetzt als Betrügerfirma bezeichnen?

Ehrlich gesagt, sollte man sich manchmal selbst an die Nase fassen und die
eigene Mängelquote betrachten ;-)

Natürlich sind solche negativen Erfahrungen ärgerlich, aber jemanden bei dieser geringen Fehlerquote gänzlich zu verteufeln? Mhhhh... mutig.

Zitat:
Als ich das Ding dann reklamierte, wollten die den "fachgerechten Einbau" eines Mechanikers nachgewiesen haben (schaut mal in die AGBs!)
Ich kenne keinen Teilelieferanten, der das nicht so macht.
Nun, ich spreche aus Erfahrung: Habe viele Schraubertage veranstaltet (anderes Forum) und was da die Jungs alles für Einbaufehler verursacht
haben, da kann man ein Buch drüber schreiben.

Zitat:
Da ich den dann auch noch nachweisen konnte, fiel denen wieder was neues ein.
Würde mich interessieren, was denen dann einfiel?

Geändert von mike95 (01.11.2018 um 12:12 Uhr).
mike95 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten