Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2021, 13:23   #53
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von mike95 Beitrag anzeigen
Was ist denn daran als "abperlen" zu bezeichnen, wenn das Wasser pfützenmäßig auf dem Lack steht? Man braucht sich doch nur mal den Tropfenwinkel anzuschauen.

Abperlen sieht so aus:
Der Vergleich mit dem Dampfstrahler hinkt aber, dort sorgt alleine ja schon der Druck des Strahls dafür, dass keine Wasserperlen/Wassertropfen stehen können. "Perlen" kann Wasser auch nur auf schrägen Flächen und wenn die Tropfen groß genug sind, bei gegenseitger Berührung abzulaufen. Was auf dem von Thomas gezeigten Beispielbild der Fall ist, sobald sich das Fahrzeug in Bewegung setzt, "perlt" dann auch alles ab. Die Mittel scheinen gut zu sein, aber man kann natürlich auch Pflegemittel kaufen, die 10 x so teuer sind...

NB: Geht man nach den Internetbewertungen mit mehr als 200 Anwendern bei einem Portal, so hat "Dr. Wack A1 High End Spray Wax" knapp die Nase vorne, aber 4,5 bis 4,7 von 5 Sternchen bei beiden Produkten sind ein gutes Zeugnis.
__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe


Geändert von Claus (03.06.2021 um 13:29 Uhr).
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten