Thema: Elektrik Fragen an die Spezialisten
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2009, 20:49   #1
klein Diddl
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von klein Diddl
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Stralsund
Fahrzeug: E32-730iA V8 PD 1993/20/09
Standard Fragen an die Spezialisten

Hallo ich habe heute unter fluchen mein Cockpit zerlegt um den BC IV einzubauen. Nach dem die Verkleidungen entfernt worden waren, friemelte ich den Rahmen rein und anschließend den BC. Zündung an und nix. Das Ding war schwarz. Da ich den Lenkerrad abhatte gab es natürlich gleich ne Sondermeldung, Airbag (Asche auf mein Haupt) Batterie nich abgehabt wegen sowieso schon halb am ausflippen. Naja auf zum Freundlichen um den Airbagfehler zu löschen. Auf dem Weg dahin siehe da der BC meldete sich und wollte gern die Uhrzeit eingestellt haben Nu auf einmal? Naja beim Freundlichen angekommen rein in die Halle und siehe da wieder alles dunkel als wäre nie was angegangen. Fehlergerät ran an den Guten Fehler bestätigt und gelöscht. Dann noch nach dem BC Steuergerät gefragt und siehe da PIN 15 fehlerhaft. Nach der Prozedur wieder Zündung an und siehe da Uhrzeit blinkt und möchte eingestellt werden.
Das Dingen nochmal aus dem Rahmen geholt Birnchen getauscht und siehe da die Tasten leuchten auch. Nun funktioniert er tadellos aber was is das mit dem Hin und Her. Muss das Steuergerät erst den "neuen" erkennen? Dauert das solange?

Zur Vorgeschichte ich hab den BC nur mit der Info getauscht, es hat jemand im Forum genau die selbe Ausstattung wie meiner nur das meiner nur die Multifunktionsuhr hatte und das Mitglied einen BC IV. Nun habe ich einfach getauscht in der Hoffnung das es funktioniert. (dazu muss ich aber noch sagen das es eine EBA für den BC IV gibt ind denen die Voraussetzungen gelistet sind die mein Bimmer alle erfüllt)

MfG KD
klein Diddl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten