Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.05.2006, 05:05   #9
Mic
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mic
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Dornburg
Fahrzeug: E23:738iAExe 735iAHigh 735iAteilgepanzert 735i 735i Serie I ori Matthes , E34:525iXAtouring 530iAV8touring , E32:2x750iL 9.88 + 5.93, Kawa:440 &750ltd
Standard

Auszug aus einer mail von mir an Kelubia Mitte April :

-

substanz ist ok, technisch jetzt auch, die Macken im Lack und es kann beim Verkauf das eingesetzte Geld wiedergeben. So und nicht anders habe ich gesagt.

Mit Lampen und Ringen und E-Sitzen und Fahrwerk und....... hast Du mehr bezahlt, als der Wagen dann Wert ist. Diese Auto ist verbastelt ( nicht original ) weniger wert als original

rede ich chinesisch oder WILLST du nicht zuhören ?

Ausserdem hatte ICH klipp und klar vorgeschlagen, nur das Nötigste zu machen, damit er auf der Strasse ist, und dann einen Käufer zu suchen. ICH habe klipp und klar gesagt, das die große Lösung mit allen Extras und Hastdunichtgesehen für den Wagen nicht lohnt.

- mail Ende -


Fakt ist, das der Wagen in so einem Zustand war, daß er eigentlich als Teilespender hier ankam. Kelubia wollte ihn Instandsetzen, ich hatte wegen viel zu vieler Probleme ( unter anderem Öl im Kühlwasser, was Ihm hier vor Ort bei dem ansässigen BMW-Händler auch bestätigt wurde ) dringend abgeraten.
Der Rest geht an der Wahrheit reichlich vorbei.
20 Jahre alte Autos im niedrigen 4-stelligen Bereich sind selten Neuwagen.

Ich werde mich nicht an einer öffentlichen Diskussion mit verdrehten Fakten beteiligen.

Zu sagen wäre nur noch, daß ich im Februar den Herren Roth und Ekoemeye ( treten immer im Doppelpack auf ) nach diversen Vorkommnissen eigentlich mitsamt den Fahrzeugen Platzverbot geben wollte und Ihnen dieses auch gesagt hatte, aber leider nicht umgesetzt.

Gruß

Geändert von Mic (28.05.2006 um 06:45 Uhr).
Mic ist offline   Antwort Mit Zitat antworten