Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2020, 13:57   #14
HeinrichG
5972cm³ Klimawandler
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von HeinrichG
 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: Korntal-Münchingen
Fahrzeug: BMW E66 760Li Bj 09/2006, E31 850Ci Bj 05/1991
Standard

Moinsen,

Annahme: in Deinem WoMo ist ein Radio, das einen halbwegs ISO-ähnlichen Anschluss hat.

Möglichkeit 1, das WoMo-Radio fliegt raus: Ist eigentlich das Einfachste. Man nehme ein E46-Nachrüstkabelbaum und die ganzen Komponenten. An den Radiostecker des WoMos wird dann dieser Kabelbaum angeschlossen und der Rest ist dann selbsterklärend, mit MK4, Display, .... Das BM54 wird wie gehabt über das Display gesteuert, MK4 gibt die Ansagen über BM54 an die Lautsprecher weiter.

Funktioniert wie im Original. Es ist meiner Meinung nach die schönste Möglichkeit. Genau auf diese Weise wollte ich damals das MK4-System in meinen E31 integrieren...

Möglichkeit 2, das WoMo-Radio bleibt drin: Würde ebenfalls gehen. ABER, was macht man mit den Ansagen vom Navi? MK4 gibt diese über BM54 aus aber wie geht es weiter? Man muss sie irgendwie an die Lautsrecher kriegen... Ggf. könnte man auf BM54 verzichten und die Ansagen an das WoMo Radio leiten, über AUX zum Beispiel, ist aber absolut hässlich, würde bedeuten, wenn Navi an, dann AUX... irgendwie nicht so das Wahre.

Was mir noch einfällt, MK4 braucht folgende Signale, damit es sauber und zuverlässig arbeitet:
-> GPS, klar über Antenne
-> Kompas, ist im Rechner drin
-> Trägheitssensor bzw. Gyro, ist im Rechner drin
-> Rückfahrtsignal, das ist kein Problem
-> Geschwindigkeitssignal... das bekommt das MK4 vom ABS/DSC Steuergerät. Hier müsste man ggf. etwas basteln, dürfte aber nicht so das Problem sein.
__________________
Grüße
Heinrich

Link zum WDS ohne IE, SVG Plugin und Gelumpe: Interner Link) WDS NG
HeinrichG ist offline   Antwort Mit Zitat antworten