Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2019, 20:06   #5
E38Timmy
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2017
Ort:
Fahrzeug: 1997 BMW 735i VFL /1997 Audi A4 2.8 Quattro / 2018 Golf 7 GTI Performance Facelift / 2013 KTM 690 SMC-R
Standard

Danke für die Willkommensgrüße, Fotos vom Innenraum werd ich beizeiten nachreichen

Zitat:
Zitat von StrahlemannLP Beitrag anzeigen
Moin Timmy,
Mal ehrlich gesprochen ist der E38 gefühlt wirklich alles, aber nicht ein Auto, wo man erstmal anfängt Fahrwerke auszuwechseln und Abgassysteme drunter zu nageln und in dem 3/4 Jahr, wo ich auch den Markt beobachtet hatte, bis ich Neil fand, empfand ich Abgasanlagen, wo man dieses wunderschönes Heck dann hat zerschneiden müssen, stets merkwürdig. Lass ihn so, wie er ist. So wird er ein Klassiker und so sieht er auch imo am schönsten aus.
Da hast du vollkommen recht Stephan, mein Plan wäre sowieso der folgende gewesen, sorry wenn das vorher etwas ungenau ausgedrückt war:
Dezente Tieferlegung (20-30mm; Ich weiss das könnte man auch mit Federn, aber ich mach keine halben Sachen beim Thema Fahrwerk, soll ja dann noch gut Fahren und auch bequem bleiben) sowie der Umbau der Endtöpfe in Originaloptik. Ich käme niemals drauf, die Stoßstange auszuschneiden, er ist ja immer noch n e38 7er und kein E39 M5 (Bei welchem das gut aussieht mit 4 Endrohren). Nur einen dezenten mehrklang vom V8 hätte ich schon gern.

Bisher wird er eh Erstmal Serie bleiben, wenn überhaupt, dann bau ich im Winter dran rum

LG

Timmy
E38Timmy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten