Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2021, 18:33   #6
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Meine Güte, die Software(Ista,Inpa und Co) ist und bleibt illegal beim Endverbraucher (in Deutschland) da diese nur für BMW entwickelt und geschrieben wurde.
Nur weil du der Meinung bist, das es nicht richtig ist, ändert es nichts an der Rechtssprechung.

Und um den Vergleich auf Microsoft zurückgreifen, die bieten eben selbst Software und Co an um sich das so hinzubauen wie man will, dazu kommt, das dort keine Stzvo hinter sitzt um z.b dieses dämliche US-Tagfahrlicht zu codieren(z.b im e38/39) dieses ist illegal in Deutschland und das versucht BMW eben damit zu umgehen.
Selbst Carly und Co sind eigentlich Grauzone, einfach weil diese auf BMW-Softwarecodes zurückgreift.

OBD-Daten außenvor, da diese jedem Fachbetrieb/Prüforganisation zugänglich sein müssen.


Bei VW sieht es anders aus, da wird unter anderem von der Firma Ross tech das VCDS vertrieben.


PS ich bimmel mal, Respektiere Christians Entscheidung und Gut ist.
Ich e32 ist offline