Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.10.2021, 08:45   #2
gasi
um was gehts jetzt genau?
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zur Info:

Habe auf chip.de Tipps dazu gefunden, wie man den Fehlercode behandeln soll.

Habe über die Systemsteuerung:
1) Office repariert unter Beibehaltung der Einstellungen und Programmdaten
2) Office zurückgesetzt mit Verlust von Einstellungen und Programmdaten

Beides hat nichts geholfen, Problem besteht weiterhin.


Kurz vor erstem Auftreten des Problems wurden Windowsupdates eingespielt.
Es hiess dann plötzlich Windowsupdates würden einen Neustart nötig machen.
Sonst hätte ich das Update gar nicht bemerkt, die kommen auch von selber automatisch rein.

Ansonsten läuft der PC u.U. mehrere Wochen ohne Neustart.
Weil das Windowsupdate (so dachte ich) Auslöser des Problems sein könnte, habe ich mich in den Windowsupdateverlauf begeben und gesehen dass zwei Updates vor ganz wenigen Tagen aufgespielt wurden. Ein kumulatives Update und ein Sicherheitsupdate.

Habe beide rückgängig gemacht, dauerte sehr lange und ich musste mehrmals neu starten.

Aber leider kommt auch jetzt noch statt Word oder Excel der orangene Officepopup.
Das Problem ist immer noch da wie eingangs beschrieben.

Echt obermühsam!
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten