PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innenraum - Gebläse - brummen - Filter


silyboy
27.04.2022, 21:47
Hi Forum!

Mehrere Monate lang brummte mein Gebläse ganz heftig. Je höher die Drehzahl desto lauter das Brummen (und Vibrieren). Ich war mir von Anfang an sicher, dass Laub dran schuld war… und genau so war es dann auch. Vollkommen entnervt (wegen des Lärms) habe mich eben bis zum Gebläse vorgearbeitet und alles vom Laub befreit - seitdem ist alles wieder normal - Gebläse ist wieder flüsterleise.

Ich hatte mir zur Sicherheit ein neues Gebläse bestellt - das wurde dann aber nicht gebraucht.

Hier eine super detaillierte Videoanleitung, wie man an das Gebläse heran kommt - zwecks Reinigung oder Tausch (nicht von mir): https://youtu.be/_p9DHl0fbPc

Wie man im Video ganz deutlich sieht, liegt das Problem am defekten Grobfilter im oberen Gehäuse. Über die Jahre zerfällt es - Laub gelangt in das Gehäuse und sorgt für Krach. Lösung -> sauber machen und Grobfilter ersetzen.

Da ich kurzfristig kein Ersatzteil bekommen konnte (Gehäusedeckel mit Grobfilter 64 11 9 216 222), habe ich improvisieren müssen. Anbei eine Beschreibung, wie man den Grobfilter ersetzen kann (altes Gehäuseteil kann problemlos weiter genutzt werden:

Grobfilter vom Gehäuse abziehen - so sehen Vorder und Rückseite meines 11 Jahre alten Grobfilters aus (einerseits zerfetzt - andererseits zugesetzt, nass, stinkig:
https://www.7-forum.com/forum/attachment.html?attachmentid=242201&stc=1&d=1651097495

https://www.7-forum.com/forum/attachment.html?attachmentid=242202&stc=1&d=1651097595

Filter für Nass und Trockensauger von Scheppach (Bauhaus) an der Naht auftrennen. Dazu eine Schere nehmen und den Filter entlang der Naht durchschneiden. Man erhält ein großes und ein winzig kleines Teil. Kleines Teil entsorgen. Das große Teil hat aufgeklappt genau die Maße, die wir brauchen. Und bevor jemand nachfragt… der Grobfilter von BMW und der Filter von Scheppach haben eine sehr ähnliche Struktur. 5er Pack kostet 10 Euro.
https://www.7-forum.com/forum/attachment.html?attachmentid=242203&stc=1&d=1651097631
https://www.7-forum.com/forum/attachment.html?attachmentid=242205&stc=1&d=1651098210

Großes Teil aufklappen, am Gehäuse ansetzen mit Kabelbindern fixieren. So sieht es dann aus:
https://www.7-forum.com/forum/attachment.html?attachmentid=242200&stc=1&d=1651097375
Einbauen und fertig.

Solltet Ihr dieses Prozedere durchziehen -> Glasreiniger und Küchenrolle bereitlegen. Es bietet sich nämlich an, alle Teile etwas zu reinigen.