PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : snap-in wireless charging nachrüsten im F01


esau
03.12.2016, 13:45
ich möchte hier von meinen Problemen und deren Lösung beim Einbau des Adapters berichten. Der Adapter ist seit ein paar Wochen Lieferbar, aber offiziell nicht den den F01 geeignet, sondern für 5-er, 6-er etc.

Aber mir hat es schon länger gestunken, dass ich das Handy immer aus der Lederhülle herausfummeln musste und ohne Hülle rutscht es sehr leicht aus der Brusttasche des Hemdes. jetzt habe ich die Technik wie im G11 - nur die Warnung, wenn das Teil beim Aussteigen noch in der Halterung steckt, fehlt

Der Adapter wird gegen die Grundplatte, auf die die snap-in Adapter aufgesteckt werden, ausgetauscht, dazu muss die Mittelkonsole geöffnet werden, weil die Stecker unten drin sind. Man hatte mir gesagt, das wäre eine Stunde Arbeit, mir hat man kulanterweise nur 5AW in Rechnung gestellt. (Ich war nicht dabei, insofern weiß ich nicht, wie lange die wirklich gefummelt haben)

1. Überraschung: Der Adapter ist aber zu schmal für iphone 6 oder ein gleich großes Samsung - dieses Problem gibt es auch in den anderen Autos. Ob es noch andere Adapter gibt, weiß ich nicht, angeblich aber nicht.

Ein weiteres Problem ist, dass der Adapter oben eine Nase hat, die an den rechten Deckel der Abdeckung stößt, so dass diese nur schwer zu ging.

Als erstes habe ich dann den Adapter mit dem Dremel seitlich ausgefräst, sieht auf dem Foto suboptimal aus, aber in Wirklichkeit viel weniger schlimm. Idealerweise macht man die Fräsarbeiten auch vor dem Einbau, das geht sicher leichter, nur bei mir war er ja schon drin, als ich das Elend bemerkt habe.

Dann habe ich unter dem Adapter, der sich ja wie der serienmäßige hochklappen läßt, in dem Fach der Mittelkonsole die zwei Gummi-Nasen (grüne Pfeile) und eine weitere Nase (gelber Pfeil) abgefräst und der Deckel geht wieder wunderbar zu. Der Adapter ist somit ein wenig tiefergelegt. :top

Für mein iphone habe ich mir die Original-Lederhülle von Apple 55,--€ gekauft, und für die Ladetechnik bei ebay
Qi Wireless Charging Charger Receiver Empfänger Chip iPhone 5 5S 5C 6 6S Plus SE | eBay (http://www.ebay.de/itm/Qi-Wireless-Charging-Charger-Receiver-Empfanger-Chip-iPhone-5-5S-5C-6-6S-Plus-SE-/322131839306?var=&hash=item4b008dc94a:m:mX_zYAU-2VuYRU_GOzysflg) die Folie, die passt in die Apple Hülle hinein.

bei Samsung gibt es schon Handys mit wireless charging, ansonsten bei BMW auch eine Lederhülle mit eingebauter Ladetechnik, die aber mir persönlich weniger gefällt. Es gibt auch noch andere Hüllen mit Ladetechnik.

Das iphone wird so während der Fahrt geladen und die adaptive Antennenanbindung ist wie bei dem normalen snap-in auch gegeben.
Musik hören geht über Bluetooth, das Einzige, was nicht mehr geht ist die Tankanzeige über die alte BMW Connected App, die sowieso ziemlich sinnfrei ist.

silyboy
29.01.2017, 23:25
Schade - die Platzprobleme kommen wohl nicht vom Wireless-Charging-Adapter selbst - sondern von der klappbaren Aufnahme (Scharniere?!). Siehe auch hier:

https://www.baum-bmwshop24.de/bmw-wireless-charging-adapter/

Bei den bisherigen Snap-In-Adaptern gibts wohl keine Platzprobleme, weil diese höher bauen.

esau
24.02.2017, 22:09
nach einigen Wochen mit dem neuen Equipment muss ich zugeben, dass wireless Charging mit dem iphone und der Ladefolie nicht das Gelbe vom Ei ist.
Hatte schon Gesprächsabbrüche, weil das iphone sich wegen Überhitzung abgeschaltet hat:mad:

Mag sein, dass der Original BMW Ladebumper bessere Ladeergebnisse bringt, der macht das iphone aber größer, deshalb will ich den nicht.

Ein weiteres Manko meiner Lösung ist, dass die adaptive Antennenanbindung offenbar durch die Ladefolie gestört wurde.

Insofern nutze ich den Apple Lederbumper - Vorteil brauche das iphnoe nicht mehr wie früher aus der Lederhülle zu ziehen - aber ohne die wireless Ladetechnik. Während der Fahrt liegt das Iphone im Lederbumper auf dem snap in, dadurch ist die Gesprächsqualität wieder so gut wie früher mit dem alten snap-in und nachts am Apple Ladekabel.

Jetzt hoffe ich, dass das iphone 8 endlich das wireless charging integriert hat.

stoinim3
07.03.2019, 16:45
Hallo,

ich bin seit 6 Tagen besitzer eines 740xd LCI von 08/2014 und hab jetzt mal selbst den Wireless Charger eingebaut!

Hier eine kleine Anleitung:

- Zuerst sollte man die Telefonablage nach oben klappen und an der Unterseite 4 Torxschrauben entfernen. Danach kann man die Snap-In Aufnahme herausnehmen / lösen.
- Danach sollte man das Mittelfach entfernen. Das Mittelfach kann man einfach nach oben herausnehmen indem man jeweils hinten links und rechts mit einem Plastikkeil oder ähnlichem einsticht, dadurch werden die Nasen an denen es eingerastet ist ausgehängt.
- Danach kann man die Steckverbindungen der Kabel unterhalb des Mittelfachs lösen und die alte Snap-In aufnahme entfernen.
- Am besten mit der Abdeckplatte (Telefon Ablage BMW Nr. 51169202267) welche die neue Wireless Charging aufnahme umschließt schauen wie weit man Ihn öffnen (runter drücken) kann und dann auf der Linken Seite diesen Bereich mit einer kleinen Säge, Dremel oder sonst einem Werkzeug entfernen. Auf der Rechten Seite ist die Soft-Close Mechanik, ein Zahnrad versteckt.
- Jetzt einfach alles wieder in umgekehrter Reihenfolge einbauen.
- Diese Arbeit ist eigentlich innerhalb einer Stunde passiert. Das gröste Problem war für mich das Entfernen und wieder einsetzen des Mittelfachs, aber jetzt weiss ich wo ich anpacken muss!

Ich habe das Sony Xperia Z5 mit Lederhülle und Wireless Ladeadapter von Ebay und dies Passt nach dieser Modifikation gerade so hinein und lädt.

Wie schon im Thread erwähnt muss man dann die Rechte Klappe etwas fester runterdrücken, oder dementsprechend Gummis abnehmen, entfernen, wie es einem gefällt ...


Anbei noch Bilder und ich hoffe diese Anleitung ist einigermaßen verständlich!

esau
07.03.2019, 18:42
Glückwunsch zur gelungenen Operation.

Offenbar ist das Sony schmaler als mein iphone, insofern musstest Du nicht wie ich die seitlichen Nasen am snap-in abdremeln.

stoinim3
08.03.2019, 06:32
Glückwunsch zur gelungenen Operation.

Offenbar ist das Sony schmaler als mein iphone, insofern musstest Du nicht wie ich die seitlichen Nasen am snap-in abdremeln.

Guten Morgen,

doch doch. Ich hab das nur im ausgebauten Zustand gemacht und nur auf der linken Seite, denn dort ist keine Mechanik (Zahnrad/Softclosemechanismus der Scharniere) untergebracht. Somit habe ich im Endefekt gleichviel abgenommen, nur eben alles auf einer Seite!

stoinim3
14.04.2019, 18:45
Hallo,

Update: Hab heut Nacht den Snap in auf der Rechten Seite auch bearbeitet da es doch ziemlich eng war und das Handy nie genau richtig mittig auflag!
Das oberteil des Snap-In bekommt man ganz leicht ab indem man unten die 4 Torxschrauben (T10) löst und dann noch den Snap-In herausclipst.
Auf der rechten Seite ist noch ein Plastikteil, also viel Platz gewinnt man nicht aber immerhin. Mein Sony Xperia Z5 passt von der Länge gerade so rein.
Ich hab noch zusätzlich das Dension DAB+U unterhalb des Handyhalters von unten festgeklebt, nun hab ich auch DAB+!
Ich habe auch herausgefunden das das Snap-In erst lädt wenn der Schieber welcher das Handy einspannt etwas betätigt wird bzw. dann beginnt das Ladezustands LED zu leuchten. Ich hoffe das hilft weiter.

Viel Spass

macchiato66
26.04.2019, 12:03
Vielen Dank für Eure Tipps und Bebilderungen! :top

Ich stehe aktuell vor demselben Problem, da ich mein HTC M8 mit Wireless-Ladefolie versuche sinnvoll zu laden UND gleichzeitig eine korrekte Außenantennenkopplung hinzubekommen.

Ich muß nur mal ergründen, wo genau bei meinen HTC sich die Antenne verbirgt. Der China-Lade-Adapter funktionier bei mir in der Hülle, nachdem ich den Plastikrahmen, der das Handy aufnimmt, an der Stelle des Ladeempfängers ausgeschnitten habe und den Lader darin mit eine Streifen Panzertape fixierte.

Eure Beschreibungen helfen mir aber wirklich sehr, vielen Dank!