Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Techno Classica 2016
Logo Techno Classica 2016
 BMW in Essen
 Fotos
 Rückblick
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
History Artikel
 

Rauno Aaltonen startet im classic Mini bei der Rallye Monte Carlo Historique 2017.
 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2017
 

Die neue BMW 5er Limousine (G30): Modell und Markt.
 

Goldenes Klassik-Lenkrad 2016: Doppelsieg für zwei Jubilare.
 

Der BMW 02 auf Jubiläumstour durch Norddeutschland.
 

Perfekte Bühne für Elvis’ BMW 507 und weitere Legenden aus 100 Jahren.
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
100 Jahre BMW
 The last 100 years
The Next 100 years
 The next 100 years
BMW Neuheiten
Der neue BMW X3 (G01): Galerie
BMW X3 (G01), ab Herbst 2017

 
Der neue BMW 6er Gran Turismo (Modell G32): Highlights
BMW 6er Gran Turismo (G32, ab 2017)

 
Die neue BMW M240i M Performance Edition.
BMW M240i M Performance Edition (F22 LCI, ab 7.2017)

 
Das neue BMW 2er Coupé. Das neue BMW 2er Cabrio. Facelift 2017.
BMW 2er Coupé (F22N) und Cabrio (F23N), Facelift 2017

 
Die neue BMW 1er-Reihe, Update des Facelift-Modells zum Juli 2017
BMW 1er (F20, F21 LCI), Update 07.2017

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: 100 Jahre BMW Classic Messe Klassik TechnoClassica

BMW-Modellreihe: 114C 116 326 502 E21 E26 I12

24.03.2016
Zeitreisen und Jubiläen: Die BMW Group Classic auf der Techno Classica 2016.
 

Fotos und Infos zu allen ausgestellten Exponaten auf dem BMW Messestand (Halle 12) auf der TechnoClassica

Als weltweit größte Fachmesse ihrer Art bietet die Techno Classica 2016 in Essen ihrem Publikum einmal mehr eine einzigartige Übersicht über das Angebot von Fahrzeugherstellern, Spezialanbietern, Händlern und Sammlern, die sich der Bewahrung der Fahrzeug-Historie verschrieben haben. Auf dem Stand der BMW Group Classic in Halle 12 des Essener Messegeländes erstreckt sich der Rückblick in die Geschichte der Mobilität diesmal über ein komplettes Jahrhundert. Zum Jubiläum des Unternehmens wird den Besuchern der Techno Classica vom 6. bis zum 10. April 2016 eine besonders große Vielfalt an Meilensteinen aus allen Epochen des Automobil-, Motorrad- und Flugmotorenbaus präsentiert.

Präsentation des neuen BMW 1600 zum 50. BMW Geburtstag vor der Oper in München am 9. März 1966

Präsentation des neuen BMW 1600 zum 50. BMW Geburtstag vor der Oper in München am 9. März 1966

 

Die von der BMW Group Classic gemeinsam mit den BMW und Mini Clubs zusammengestellte Auswahl historischer Fahrzeuge umfasst Dutzende von Glanzlichtern und reicht vom BMW 326 Kabriolett aus den 1930er-Jahren über einen BMW 502 "Barockengel" aus der Nachkriegszeit, eine Limousine der "Neuen Klasse" und einen BMW M1 bis zum zukunftsweisenden Sportwagen BMW i8. Extra-helles Scheinwerferlicht fällt auf die Modelle der BMW 02er Baureihe, deren 50. Geburtstag in diesem Jahr ebenfalls gefeiert wird. Auch die Geschichte der Marken MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad wird mit sehenswerten Exponaten gewürdigt. Buchstäblich über dem Geschehen schwebt ein Repräsentant der ersten Produkte, die das BMW Logo trugen: ein Leichtbau-Flugzeug vom Typ Klemm L25, das von einem Fünfzylinder-Sternmotor von BMW angetrieben wird. Die 1927 produzierte Maschine wurde im Jahr 2008 im Auftrag der BMW Group Classic komplett restauriert und gilt als ältestes zugelassenes Flugzeug Deutschlands.

 

Ausblick: Die Aktivitäten im Jubiläumsjahr der BMW Group und der Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016.

Das 100-jährige Bestehen des Unternehmens steht auch im Mittelpunkt der Pressekonferenz der BMW Group Classic am "Happy View Day" zum Auftakt der Techno Classica. Am Mittwoch, 6. April, werden den Journalisten von 15 Uhr an nicht nur die wichtigsten auf dem Messestand gezeigten Klassiker, sondern auch die aktuellen und noch bevorstehenden Aktivitäten der BMW Group im Jubiläumsjahr vorgestellt.

Die neue BMW Group Classic
Die neue BMW Group Classic

Ihr Engagement auf dem Gebiet der Automobil- und Motorradhistorie unterstreicht die BMW Group auch als Veranstalter des traditionsreichen Concorso d'Eleganza Villa d'Este. Im Rahmen der Presskonferenz auf der Techno Classica präsentieren der Leiter der BMW Group Classic, Ulrich Knieps, und der Managing Director des Grand Hotels Villa d'Este, Danilo Zucchetti, das Programm der jüngsten Auflage des Schönheitswettbewerbs für historische Automobile und Motorräder, die vom 20. bis zum 22. Mai 2016 am Comer See in Norditalien stattfindet und unter dem Motto "Back to the Future – the Journey continues" zu einer exklusiven Zeitreise einlädt. Als eindrucksvoller Beleg für das erlesene Teilnehmerfeld wird auf dem Stand der BMW Group Classic in Essen auch das amtierende Siegerfahrzeug des Concorso d'Eleganza Villa d'Este gezeigt. Der Alfa Romeo 8C 2300 Spider Zagato aus dem Jahr 1932 wurde im vorigen Jahr als "Best of Show" mit der Trofeo BMW Group ausgezeichnet und ist sicherlich eines der wertvollsten auf der Techno Classica 2016 ausgestellten Fahrzeuge.

 

Jubiläum, die 02te: 50 Jahre Freude am Fahren im kompakten Zweitürer.

BMW 1600 Cabrio

BMW 1600 Cabrio

 

Gefeiert wird das 100-jährige Bestehen des Unternehmens, erinnert wird aber auch an den 50. Geburtstag von BMW im Jahr 1966. Das damalige Jubiläum war Anlass zur Präsentation des BMW 1600, mit dem der Grundstein für die schon wenig später als BMW 02 bekannte Baureihe gelegt wurde. Das neue Modell war ein Geschenk an sportlich ambitionierte Kunden. Die Kombination einer kompakten, zweitürigen Stufenheckkarosserie mit der schon in den viertürigen Limousinen der "Neuen Klasse" bewährten Antriebs- und Fahrwerkstechnik schuf ideale Voraussetzungen für ein ebenso agiles wie sicheres Handling. Der BMW 02 wurde auf Anhieb zum Inbegriff der Freude am Fahren, die sich mit den Jahren noch steigerte, da die verfügbare Leistung durch Ergänzungen im Motorenangebot von ursprünglich 85 PS im BMW 1600 über 100 PS im BMW 2002 und 130 PS im BMW 2002 tii auf bis zu 170 PS im BMW 2002 turbo zulegte.

Ein Exemplar der Topversion, die 1973 als erstes europäisches Serienautomobil von einem Motor mit Abgasturbolader angetrieben wurde, ist auf der Techno Classica 2016 ebenso zu sehen wie ein BMW 1600 Cabriolet, ein BMW 2002tii touring und eine Rallyeversion des BMW 2002 TI. Und um den Stellenwert der Baureihe in vollem Umfang zu würdigen, dürfen zwei weitere Ausstellungsstücke nicht fehlen: ein Fahrzeug aus der ersten Generation der BMW 3er Reihe, die 1975 die Nachfolge des BMW 02 antrat, und ein BMW M2, der die Tradition der Fahrfreude im kompakten Format auf aktuellste und intensivste Weise fortschreibt.

 

Faszinierende Zeitzeugen aus der Geschichte von BMW Motorrad, MINI und Rolls-Royce.

Im Jubiläumsjahr des Unternehmens sind auch die zur BMW Group gehörenden Marken BMW Motorrad, MINI und Rolls-Royce mit faszinierenden Episoden aus ihrer Geschichte präsent. So können die Besucher der Techno Classica wertvolle Raritäten aus der Frühzeit der Motorradproduktion von BMW besichtigen. An legendäre Motorsporterfolge auf zwei Rädern erinnern eine für die International Six Days Trial vorbereitete BMW R 67/2 aus den 1950er-Jahren und ein Exemplar der in den 1980er-Jahren viermal bei der Rallye Paris-Dakar erfolgreichen BMW R 80 G/S.

Hubert Auriol auf BMW, Rallye Paris-Dakar 1984

Hubert Auriol auf BMW,
Rallye Paris-Dakar 1984

 

Auch beim Rückblick in die Historie der Marke MINI stehen sportliche Erfolge im Mittelpunkt. Außerdem wird demonstriert, dass auch der offene Fahrspaß im Stil der britischen Marke eine lange Tradition hat. Zu diesem Zweck präsentiert sich ein MINI Cabrio der jüngsten Generation Seite an Seite mit seinen fast ein Vierteljahrhundert alten Vorläufern. Auf der Basis des classic Mini hatten zu Beginn der 1990er-Jahre zunächst die deutsche Firma Lamm und wenig später auch der für die Marke zuständige Rover Konzern in Großbritannien eine offene Variante des Kleinwagens auf die Räder gestellt.

Um die Essenz der Marke Rolls-Royce darzustellen, genügen zwei Automobile, die jeweils auf ihre Art das "Streben nach Perfektion" verkörpern: ein Rolls-Royce Silver Ghost aus dem Jahr 1923 und ein Rolls-Royce Ghost aus der aktuellen Produktion in Goodwood. Der Rolls-Royce Silver Ghost, der ursprünglich die Modellbezeichnung 40/50 hp trug, wurde von 1907 bis 1925 gebaut. Das in Essen gezeigte Fahrzeug verfügt über einen vom US-amerikanischen Karosseriehersteller Packard gefertigten Roadster-Aufbau und einen 80 PS starken Sechszylinder-Motor. Der Rolls-Royce Silver Ghost galt von Beginn an als außergewöhnlich fortschrittlich und zuverlässig. Er wurde als "das beste Automobil der Welt" vermarktet und prägte damit bereits frühzeitig jenes Selbstverständnis, das bis zum heutigen Tage den Charakter der Marke und ihrer Produkte bestimmt.

 

Die BMW Group Classic auf der Techno Classica 2016.

BMW M1 1979
BMW M1 1979
BMW 326 Cabriolet, 1936
BMW 326 Cabriolet, 1936
BMW 502 Limousine
BMW 502 Limousine
Sportflugzeug Klemm L 25 mit Flugmotor BMW X bzw. BMW Xa
Sportflugzeug Klemm L 25 mit Flugmotor BMW X bzw. BMW Xa
Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2015 - Best of Show - Alfa Romeo 8C 2300 Spider aus dem Jahre 1932
Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2015 - Best of Show - Alfa Romeo 8C 2300 Spider aus dem Jahre 1932
BMW 3er (Modell E21)
BMW 3er (Modell E21)

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 24.03.2016


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

28. Techno-Classica Essen 2016 - die Weltmesse der Automobil-Leidenschaft  vom 6. bis 10. April 2016

 

MINI Exponate auf der Techno Classica 2015

 

BMW auf der Techno Classica 2015, Exponate. Teil 4: Alpina B12 (E32) bis Glas 3000 V8

 

BMW auf der Techno Classica 2015, Exponate. Teil 3: BMW 507 bis BMW M5

 

BMW auf der Techno Classica 2015, Exponate. Teil 2: BMW 525i (E28) bis BMW 2002 TI "Diana"

 

BMW auf der Techno Classica 2015, Exponate. Teil 1: BMW 3.0 CSL bis BMW 503 Coupé

 
 
Aktuelle News

Der neue BMW X3 (G01): Highlights

 

Der neue BMW X3 (G01): das Exterieurdesign

 

Der neue BMW X3 (G01): Interieur und Ausstattungen.

 

Der neue BMW X3 (G01): Fahrdynamik und Fahrwerk.

 

Der neue BMW X3 (G01): Der Antrieb.

 

Der neue BMW X3 M40i.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 23.06.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group