Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Essen Motor Show '10
Essen Motor Show 2010
 BMWs in Essen
 weitere Aussteller
 Rückblick
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Essen Motor Show '17
Essen Motor Show 2017
  Infos und Fotos
 Rückblick / Fotos
 im Kontext


 
 Auto-News  

Kategorie: EssenMotorShow Messe

30.11.2010
Sondershow Fahrkultur RUHR.2010 auf der Essen Motor Show 2010
 

53 Autos aus 53 Städten und Gemeinden, acht Wochen, zehn Fotografen, über 300 Bewerbungen – das sind die Eckdaten der Sondershow Fahrkultur RUHR.2010, die im Rahmen der Essen Motor Show 2010 Premiere feiert. In Zusammenarbeit mit der ebenfalls im Revier ansässigen Vestischen Mediengruppe Welke zeigt die Weltmesse für Tuning, Motorsport und Classics eine Momentaufnahme der Fahrkultur-Szene im Ruhrgebiet.

Besser hätte es nicht kommen können. In diesem Jahr hat die EU erstmals neben zwei Städten – Istanbul (Türkei) und Pécs (Ungarn) – auch eine ganze Region zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Unter der vereinenden Bezeichnung RUHR.2010 darf sich die Metropolregion Ruhrgebiet ein ganzes Jahr lang mit dieser Auszeichnung schmücken. In vielfältiger Hinsicht haben sich die Kulturschaffenden der Region dieser Herausforderung gestellt. Entsprechend spannend ist daher auch die Frage, welchen Stellenwert das technische Kulturgut Auto in diesem Zusammenhang einnimmt. Wer sollte diese Frage besser beantworten können als die Essen Motor Show? Seit mehr als vier Jahrzehnten bietet sie dem Kulturgut Auto eine einzigartige Plattform und steht damit immer wieder im Fokus der interessierten Öffentlichkeit.

Essen Motor Show 2010, Halle 4: Sonderausstellung Fahrkultur Ruhr.2010
Essen Motor Show 2010, Halle 4: Sonderausstellung Fahrkultur Ruhr.2010, vorne rechts ein Audi 80 aus Fröndenberg (Kreis Unna)

Zusätzlich gibt es aber in diesem Jahr eine Sondershow, die sich nur dem Thema Fahrkultur im Ruhrgebiet widmet. So präsentieren sich in Halle 4 insgesamt 53 automobile Botschafter aus allen 53 Städten und Gemeinden der Metropole RUHR. Die Bandbreite der Automobile reicht dabei von einer klassischen Polizei-Isetta der 50er Jahre über einen Buick Skylark, unter anderem Gewinner der Rallye RUHR CLASSICS 2010, bis hin zum renntauglich präparierten C-Kadett und getunten BMW M3. Verschiedenste Marken und Jahrgänge werden auf über 2.700 Quadratmetern die automobile Kultur des Ruhrgebiets widerspiegeln.

In den vergangenen acht Wochen waren zehn Fotografen im Einsatz, um die ausgewählten Fahrzeuge in den jeweiligen Heimatorten abzulichten. Als Locations dienten markante Standorte in den 53 Städten und Gemeinden der Kulturhauptstadt RUHR.2010. Dekorationsbanner mit je einem der dabei entstandenen Motive werden während der Sondershow die Präsentation der entsprechenden Fahrzeuge komplettieren und einmal mehr einen Bezug zwischen Stadt und Automobil herstellen.

  Sonderausstellung Fahrkultur Ruhr.2010, vorne ein BMW E9 aus Hünxe

Sonderausstellung Fahrkultur Ruhr.2010, vorne ein BMW E9 aus Hünxe

 

Insgesamt sind über 300 Bewerbungen von Automobil-Enthusiasten bei der Vestischen Mediengruppe Welke eingegangen. Sogar über die „Landesgrenzen“ der Kulturhauptstadt RUHR.2010 hinaus hat die Aktion einen enormen Anklang gefunden. Aber nur ein Fahrzeug aus jeder der 53 Kommunen der Metropole RUHR wird vom 27. November bis zum 5. Dezember 2010 seine Heimatstadt auf der ESSEN MOTOR SHOW repräsentieren. Zudem haben die Teilnehmer an der Sondershow die Chance auf eine Veröffentlichung ihrer Fahrzeuge in den Medien der Vestischen Mediengruppe Welke, die seit fast 30 Jahren die Szene der Automobil-Enthusiasten abbildet.

Weitere Informationen: interner Link www.fahrkultur-ruhr.de

 

 

Fotos von der Essen Motor Show 2010: Fahrkultur Ruhr.2010

Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne ein Oldie aus Gevelsberg
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne ein Oldie aus Gevelsberg
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, links ein Ford Escort aus Kamp-Lintfort
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, links ein Ford Escort aus Kamp-Lintfort
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010: Opel Omega aus Unna
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010: Opel Omega aus Unna
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: Audi A4 aus Recklinghausen
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: Audi A4 aus Recklinghausen
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: ein US-Car aus Sonsbeck
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: ein US-Car aus Sonsbeck
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne ein Roadster-Klassiker aus Dorsten
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne ein Roadster-Klassiker aus Dorsten
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: ein alter Mercedes aus Schwerte
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: ein alter Mercedes aus Schwerte
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: ein alter Audi aus Ennepetal
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: ein alter Audi aus Ennepetal
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: ein alter VW aus Wetter
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010, vorne: ein alter VW aus Wetter
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010: Mercedes 280 CE aus Bottrop
Fahrkultur Ruhr.2010 auf der Essen Motor Show 2010: Mercedes 280 CE aus Bottrop
   

Text und Video: Essen Motor Show


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Strategische Neu-Ausrichtung der Essen Motor Show: Automobile Sportlichkeit im Fokus

 
 
Aktuelle News

BMW X7: Fahrzeugkonzept und Design. Luxus in einer neuen Dimension.

 

BMW X7: Innenraum und Ausstattung. Mehr Raum für ein exklusives Ambiente.

 

BMW X7: Antrieb und Fahrerlebnis. First-Class-Komfort mit vielseitiger Dynamik.

 

BMW X7 Fahrerassistenzsysteme.

 

BMW X7: Anzeige- und Bediensystem, BMW Connected und ConnectedDrive.

 

Faszination Motorrad beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2019

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 04.09.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group