Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: 7er

25.06.2009
Neue Vielfalt in der Luxusklasse: Die BMW 7er Reihe im Modelljahr 2010.
neuer Dieselmotor, Allradantrieb xDrive, BMW M Sportpaket

 

München. Nach der erfolgreichen Markteinführung baut die neue BMW 7er Reihe im Modelljahr 2010 ihre Position als innovativste Modellreihe im Luxussegment weiter aus. Neue Antriebs- und Ausstattungsvarianten betonen sowohl die Fahrfreude als auch die herausragende Effizienz der Limousine. So wird in dem zum Herbst 2009 eingeführten Modell BMW 740d erstmals ein neuer Reihensechszylinder-Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie und einer Leistung von 225 kW/306 PS präsentiert. Die zweite Dieselvariante, der BMW 730d, unterstreicht ihren Status als weltweit wirtschaftlichstes und emissionsärmstes Modell in der Luxusklasse mit nochmals reduzierten Verbrauchs- und CO2-Werten sowie mit optional verfügbarer BMW BluePerformance Technologie. Damit bietet BMW nun ein weiteres Serienmodell an, das bereits jetzt die Abgasnorm EU6 erfüllt.

Die Neuerungen im Modellprogramm der BMW 7er Reihe sorgen für faszinierende Vielfalt im prestigeträchtigen Luxussegment. Einschließlich der neuen Top-Modelle BMW 760i und BMW 760Li mit Zwölfzylinder-Motor stehen nun drei Benzin- und zwei Dieselvarianten in der BMW 7er Reihe zur Auswahl. Erstmals wird im Modeljahr 2010 auch das intelligente Allradsystem xDrive in einer Limousine der BMW 7er Reihe angeboten. Ebenfalls neu ab Herbst 2009: das M Sportpaket, das für alle Modelle der BMW 7er Reihe verfügbar ist.

 

Weltpremiere: Sechszylinder-Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie im BMW 740d.

BMW 740d (Modell F01) mit 3,0 Liter TwinTurbo DieselmotorSpontan einsetzende und souveräne Durchzugskraft sowie vorbildliche Effizienz kennzeichnen das neue Dieselmodell der BMW 7er Reihe. Im BMW 740d kommt ein neu entwickelter Sechszylinder zum Einsatz. Der Vollaluminium-Motor verfügt über BMW TwinPower Turbo Technologie sowie über eine Common-Rail-Direkteinspritzung, deren Piezo-Injektoren mit einem Einspritzdruck von bis zu 2.000 bar agieren. Das Aufladesystem entspricht dem Variable Twin Turbo Prinzip. Es besteht aus zwei Ladern unterschiedlicher Größe, die aufeinander abgestimmt und den jeweiligen Lastanforderungen entsprechend entweder einzeln oder gemeinsam tätig werden. Die Hochdruck-Einspritzung gewährleistet eine besonders präzise dosierte Kraftstoffversorgung, die sowohl die Effizienz als auch die Rohemissionen des Motors optimiert.

Die neue Antriebseinheit erzeugt eine Höchstleistung von 225 kW/306 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern, das zwischen 1 500 und 2 500 min-1 zur Verfügung steht. Sie verhilft dem BMW 740d zu Fahrleistungen, die bisher nur mit deutlich hubraumstärkeren Motoren zu erzielen waren, und verbindet diese mit der für BMW Reihensechszylinder-Dieselmotoren charakteristischen Wirtschaftlichkeit. Der BMW 740d beschleunigt in 6,3 Sekunden von null auf 100 km/h, seine Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch auf 250 km/h limitiert. Neue Bestwerte für Effizienz in dieser Leistungsklasse werden mit dem Durchschnittsverbrauch von 6,9 Litern je 100 Kilometer im EU-Testzyklus und einen CO2-Wert von 181 Gramm pro Kilometer markiert.

 

BMW BluePerformance weiter auf dem Vormarsch: BMW 730d erfüllt Abgasnorm EU6.

Die modernen Dieselmotoren im aktuellen Modellprogramm ermöglichen BMW auch die Einführung weitere Modelle, die bereits heute der künftigen Abgasnorm EU6 entsprechen. BMW baut die Vorreiterrolle bei der Einführung von Abgasnachbehandlungstechnik, die das Erfüllen dieser derzeit strengsten geplanten europäischen Norm ermöglicht, konsequent aus. Nach dem bereits im Herbst 2008 vorgestellten BMW 330d kann nun auch der BMW 730d optional mit BMW BluePerformance Technologie ausgestattet werden. Beim BMW 730d mit BMW BluePerformance werden der Dieselpartikelfilter und der ebenfalls serienmäßige Oxidationskatalysator um einen NOX-Speicherkatalysator ergänzt. Auf diese Weise erfüllt die Abgasnachbehandlung des neuen, 180 kW/245 PS starken Sechszylinder-Dieselmotors auch bei der Reduzierung von Stickoxiden schon jetzt die Vorgaben, die erst mit der Einführung der EU6-Norm ab 2014 verbindlich werden.

Der Einsatz der BMW BluePerformance Technologie erfolgt ohne Einfluss auf die Verbrauchs- und CO2-Werte des BMW 730d. Diese werden im Modelljahr 2010 nochmals reduziert. Modifizierungen an Motor und Antriebsstrang mindern den im EU-Testzyklus ermittelten Durchschnittsverbrauch des BMW 730d auf 6,8 Liter je 100 Kilometer und seinen CO2-Wert auf 178 Gramm pro Kilometer. Damit baut der BMW 730d seine Führungsposition als effizienteste Limousine des Luxussegments weiter aus.

Seine herausragende Effizienz verdankt der BMW 730d ebenso wie alle weiteren Modellvarianten der überlegenen Motorentechnik sowie der Wirksamkeit der serienmäßigen BMW EfficientDynamics Maßnahmen. Wie sparsam sein Fahrzeug mit der an Bord befindlichen Energie umgeht, kann der Fahrer eines BMW 7er künftig nicht nur anhand der Verbrauchsanzeige erkennen. Im Modelljahr 2010 wird das Instrumentenkombi um eine Rekuperationsanzeige ergänzt. Eine grafische Darstellung neben der Momentanverbrauchsanzeige im unteren Bereich des Drehzahlmessers weist auf die Stromerzeugung während der Schub- und Bremsphasen hin. Die blaue Pfeilgrafik wird immer dann aktiv, wenn die Bremsenergie-Rückgewinnung verbrauchsneutral erzeugte Energie in das Bordstromnetz einspeist.

 

BMW 750i xDrive und BMW 750Li xDrive: Doppelte Premiere für xDrive in der BMW 7er Reihe.

BMW 750 mit xDrive, zu erkennen am Schriftzug am seitlichen BlinkerMit dem in den BMW X Modellen sowie in der BMW 5er und BMW 3er Reihe eingesetzten System xDrive bietet BMW einen intelligenten Allradantrieb an, der sowohl die Fahrdynamik als auch die Fahrstabilität und die Traktion fördert. Die Attraktivität des Systems hat dafür gesorgt, dass BMW der weltweit erfolgreichste Hersteller von Allradfahrzeugen im Premiumsegment ist. Jetzt wird die Bandbreite des Angebots an Fahrzeugen, die über xDrive verfügen, nochmals erweitert.

Im Modelljahr 2010 wird xDrive erstmals auch für Modelle der BMW 7er Reihe angeboten. Im BMW 750i xDrive und im BMW 750Li xDrive sorgt der permanente, elektronisch gesteuerte Allradantrieb für eine in jeder Fahrsituation bedarfsgerechte Verteilung der vom 300 kW/407 PS starken V8-Motor mit BMW TwinPower Turbo Technologie erzeugten Kraft. Über ein Verteilergetriebe mit elektronisch gesteuerter Lamellenkupplung leitet xDrive die Antriebskraft situationsgerecht und wohldosiert stets an jene Achse, deren Räder über den besten Kontakt zur Fahrbahn verfügen. Die präzise und reaktionsschnelle Steuerung verhilft den allradgetriebenen Luxuslimousinen zu einem auch in anspruchsvollen Situationen jederzeit sicheren und unvergleichlich souveränen Fahrverhalten.

BMW 750 mit xDrive, zu erkennen am Schriftzug am seitlichen BlinkerDarüber hinaus trägt die fahrdynamik-orientierte Auslegung des xDrive dazu bei, dass auch die allradgetriebenen Limousinen das BMW typische neutrale Kurvenfahrverhalten mit höchster Spurstabilität aufweisen. Bei Kurvenfahrten wird das Antriebsmoment zu einem höheren Anteil an die Hinterachse geleitet, um die Wendigkeit des Fahrzeugs zu steigern und Untersteuern zu unterbinden. Dabei orientiert sich die Steuerung des xDrive an dem vom Fahrer vorgegebenen Lenkwinkel. Während bei konstanter Geradeausfahrt die Kraft im Verhältnis 40 : 60 zwischen den Vorder- und den Hinterrädern verteilt wird, gelangen in Kurven bis zu 80 Prozent des Antriebsmoments an die Hinterachse. Dies gewährleistet ein spontanes und präzise dem Kurvenradius entsprechendes Einlenken. Am Kurvenausgang wird zugunsten eines optimalen Vortriebs beim Beschleunigen die Grundeinstellung der Momentenverteilung wieder hergestellt.

interner Link Mehr Bilder vom BMW 750Li xDrive in der Galerie "on location in Miramas"

 

M Sportpaket erstmals auch für die BMW 7er Reihe.

Die BMW 7er Reihe wird nicht nur von ihrem ausdrucksstarken Design, dem hohen Komfortniveau und den innovativen Ausstattungsmerkmalen, sondern dank der kraftvollen Motoren und der überlegenen Fahrwerkstechnik auch von faszinierender Sportlichkeit geprägt. Keine andere Limousine des Luxussegments bietet ein vergleichbar dynamisches Fahrerlebnis. Diese Facette im Charakter des BMW 7er kann nun erstmals auch mit einem M Sportpaket zusätzlich betont werden. Das M Sportpaket setzt im Exterieur und Interieur der Limousine markante Akzente, mit denen die Freude am Fahren gesteigert und zugleich auch optisch zum Ausdruck gebracht wird. Es umfasst ein Aerodynamikpaket sowie zusätzliche Chromzierelemente für die spezifisch gestalteten Front- und Heckschürzen, beleuchtete M Einstiegsleisten und eine BMW Individual Hochglanz Shadow Line. In Kombination mit dem M Sportpaket ist die exklusive Lackierung in der Variante Carbonschwarz metallic erhältlich. Alternativ dazu sind sechs weitere Karosseriefarben wählbar. Abgerundet wird das dynamische Erscheinungsbild durch 19 Zoll große M Leichtmetallräder im Doppelspeichendesign, die mit Mischbereifung bestückt sind. Optional sind auch 20 Zoll große M Leichtmetallräder im Doppelspeichendesign einschließlich Mischbereifung erhältlich. Darüber hinaus ist die elektronisch gesteuerte Wankstabilisierung Dynamic Drive Bestandteil des M Sportpakets für den BMW 7er.

BMW 7er mit BMW M Sportpaket

Sportsitze mit Lederpolsterung, das M Lederlenkrad mit Mulifunktionstasten und die M Fußstütze unterstreichen die fahraktive Note der Limousine im Innenraum. Der anthrazitfarbene BMW Individual Dachhimmel und Interieurleisten in der Variante Aluminium Feinschliff komplettieren das von Sportlichkeit geprägte Ambiente. Die Modelle BMW 760i und BMW 760Li erhalten einen BMW Individual Dachhimmel in der Ausführung Alcantara anthrazit sowie Edelholz-Interieurleisten. Das M Sportpaket ist für alle Modelle der BMW 7er Reihe mit normalem sowie mit langem Radstand erhältlich.

BMW 7er mit BMW M Sportpaket

Quelle: BMW Pressemitteilung vom 25.06.2009

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Der neue BMW 760i. Der neue BMW 760Li. (News vom 09.04.2009)

interner Link BMW-Technik im 7er weltweit führend (News vom 07.04.2009)

interner Link BMW Hybrid-Technik im Jahr 2009 serienreif (News vom 14.12.2008)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 18
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
25.06.2009 13:20
L7 E38
Der neue 7er im Modelljahr 2010

Hallooooo Liebe Gemeinde,

Da man ja leider nicht in der Rubrik "Kommentare zu 7-forum.com News" einen neuen Beitrag erstellen kann, wird wohl Christian diesen zur Not wieder verschieben müssen.

Also die Bombe ist am heutigen Tage geplatzt, BMW hat die F01/F02/F03 Neuerungen im Modelljahr 2010 Interner Link) veröffentlicht.

Ich hätte ja mehr Sachen erhofft aber die wichtigsten Neuerungen sind:

1. 740d ( R6 Twinturbo ):

- Leistung 225 kW / 306 PS
- Beschleunigung von 0 - 100 km/h in knackigen 6,3 s
- Durchschnittsverbräuche von 6,9l Diesel auf 100 km

2. 730d erfüllt nun dank NOX-Speicherkatalysator auch die EU 6 Norm ( ebenso wie der im Herbst vorgestellte BMW 330d Blue Performance

3. X-Drive kehrt in die Luxusklasse ein, der erste serienmäßige 7er BMW mit Allradantrieb. Jedoch vorerst nur im 750er.

sowie:

4. Das neue M Sportpaket:

beinhaltet:

- M Aerodynamicpaket ( inklusive der von uns kritisch beäugten Chromelementen )
- beleuchtete M - Einstiegsleisten ( die machen mir echt Hoffnung auf einen M7 , fragt nicht wieso, ich nenn es Bauchgefühl )
- Individual Hochglanz Shadowline
- 19 Zoll M - Leichtmetallräder oder gegen Aufpreis 20 Zoll M - Leichtmetallräder
- Dynamic Drive

darüber hinaus:

- Sportsitze mit Lederpolsterung
- M Lederlenkrad mit Mulifunktionstasten
- M Fußstütze
- anthrazitfarbener BMW Individual Dachhimmel
- Interieurleisten in Aluminium Feinschliff
- Das ( vorläufige ? ) Topmodell hingegen erhält einen BMW Individual Dachhimmel in der Ausführung Alcantara anthrazit sowie Edelholz-Interieurleisten

Soviel dazu... Also ist eigentlich all das wahr geworden, was wir im "Was ich für das Modelljahr 2010 erwarte...." Thread prognostiziert haben.

Leider hat Chriss schon alle verfügbaren Bilder veröffentlicht, sollten welche nachkommen, reich ich sie gern nach...


Nun haut in die Tasten, wie findet ihr die 7er Reihe im Modelljahrgang 2010? Ob die BMW Jungs und Mädels mit dem Modelljahr auch ein paar Probleme aus dem Kinderkrankheitenthread abstellen?
25.06.2009 13:25
Christian
Zitat:
Zitat von L7 E38 Beitrag anzeigen
Hallooooo Liebe Gemeinde,

Da man ja leider nicht in der Rubrik "Kommentare zu 7-forum.com News" einen neuen Beitrag erstellen kann, wird wohl Christian diesen zur Not wieder verschieben müssen.
Das habe ich hiermit getan (das Verschieben)! Demnächst einfach in der Meldung (im News-Text) oben rechts unter "Lesermeinung" auf "Jetzt Kommentar verfassen" klicken. Schon wird ein Thread hier im Forum eröffnet.

Aber nun zurück zum eigentlichen Thema. Wie gefällt dem Forum das 7er-Modelljahr 2010?

Zum neuen 750i/Li xDrive werde ich noch was schreiben. Diesen durfte ich nämlich gestern Probe fahren.

Gruß,
Chriss
25.06.2009 13:30
L7 E38 Oh ein Fahrbericht vom 750i mit X-Drive . Da freu ich mich schon drauf. Bin gespannt wie sich der Allradantrieb auf das Fahrverhalten ( Traktion und Einlenkverhalten ) ausgewirkt hat.

Hatte der auch eine Integralaktivlenkung?


Mir gefällt das Maßnahmenpaket abgesehen von den Chromelementen im M Sportpaket bisher sehr gut, jedoch hoffe ich, dass X-Drive flächendeckend eingeführt wird. ( Also von 730 - 760 )


Liebe Grüße

Christian
25.06.2009 13:32
E66-Fan Ab 2010 ist die Motorenpalette mehr als komplett.

Beim M-Paket finde ich die Front spitze, am Heck stören die Chromleisten.
Die Veränderungen im Innenraum sind ja nicht zwingend notwendiger Bestandteil des Pakets - da würde ich andere Interieurleisten bevorzugen.

Mir fehlt noch der F03 im Programm - finde die Protection schon immer sehr beeindruckend.

Auch könnte es mal wieder einen L7 geben.
Aber das ist und bleibt wohl ein Traum.
25.06.2009 19:33
charder von der Hybrid Einführung zum Modelljahr 2010 ist nun nicht mehr die Rede?
25.06.2009 20:03
BMW0026
Zitat:
Zitat von E66-Fan Beitrag anzeigen

Auch könnte es mal wieder einen L7 geben.
Aber das ist und bleibt wohl ein Traum.
Laut BMW M Produktmanagerin wird es keinen L7 geben. Sie wußte ned mal was richtiges über den E38 L7. Dafür konnte der nette Herr paar interessante Geschichten beisteuern.

Ich weiß nicht ob das X Drive System wirklich in einem 7er notwendig ist. Im E60 verstehe ich es voll und ganz. Da macht es auch Spaß und ist in meinen Augen gar ned mal so unsinnig. Aber ein 7er? Kann ich mir schwer vorstellen. ISt doch nur wieder Mehrgewicht, Änderungen wie Z.b. andere Felgen usw..
25.06.2009 20:19
L7 E38
Zitat:
Zitat von BMW0026 Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht ob das X Drive System wirklich in einem 7er notwendig ist. Im E60 verstehe ich es voll und ganz. Da macht es auch Spaß und ist in meinen Augen gar ned mal so unsinnig. Aber ein 7er? Kann ich mir schwer vorstellen. ISt doch nur wieder Mehrgewicht, Änderungen wie Z.b. andere Felgen usw..
Klar ist das wichtig und notwendig, wenn die Haute Volée mit ihren 7ern im Winter nach St. Moritz zum Eispolo fährt.

Des Weiteren dürfte es auf die "paar" Kilo bei einem 750er, dessen Lehrgewicht eh jenseits von 2.000 kg liegt, auch nicht wirklich drauf ankommen.

Außerdem gibts doch mit der Einführung des 750ers mit X-Drive einen neuen L7! Ihr habt echt keine Ahnung . Ich helf euch mal auf die Sprünge:

BMW E38 L7 ( bisher übrigens der einzigste L7, kommt mir bloß nicht mit irgendwelchen Highline E32 ) liefert was beim VIN Scan? Richtig , die interne Bezeichung "750 IXL" und der neue 750er in der Langversion dürft dann ein "LiX" sein.

Da aber I+X+L = L7 macht, kann man auch sagen -> I+X+L=L7=L+i+X, ergo ein neuer L7. Das das X hierbei für Allrad steht und nicht für ein Plus an Radstand, muss man ja keinem erzählen.


Also preiset den neuen L7!

Liebe Grüße

Christian

PS: Ich weiß das BMW vor einiger Zeit die "xd"/"xi" Bezeichungen in d/i - X-Drive geändert hat.
25.06.2009 21:42
E66-Fan
Zitat:
Zitat von L7 E38 Beitrag anzeigen
I+X+L = L7
Ich denke aber eher, dass das X und das L multiplikativ verbunden sind.

Also X-mal L...
25.06.2009 23:38
v. Ritzenhof Haben die jetzt eigentlich komplett den Verstand verloren bei BMW? Wie kann man denn bitte solche Fotos veröffentlichen? Da erkennt man ja gar nichts mehr vor lauter "blinken" und "spiegeln":

25.06.2009 23:50
Jeff Jaas
Zitat:
Zitat von v. Ritzenhof Beitrag anzeigen
Haben die jetzt eigentlich komplett den Verstand verloren bei BMW? Wie kann man denn bitte solche Fotos veröffentlichen? Da erkennt man ja gar nichts mehr vor lauter "blinken" und "spiegeln":

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://img31.imageshack.us/img31/898...p90048509b.jpg

Dann schau Dir doch mal diese Fotos von der Testfahrt auf dem BMW-Testgelände in Miramas an, die Chriss mitgebracht hat...
Die sind doch wohl spitzenmäßig!

Interner Link) BMW 750i/Li, Modell F01/F01, Foto-Galerie on location in Miramas und Umgebung (www.7-forum.com)
26.06.2009 12:34
e39_hh
Zitat:
Zitat von v. Ritzenhof Beitrag anzeigen
Da erkennt man ja gar nichts mehr vor lauter "blinken" und "spiegeln":
Das war wahrscheinlich die einzige Möglichkeit, diese unmotivierten Chromplatten am Heck etwas zu kaschieren...
26.06.2009 18:09
Christian Was mir übrigens im neuen 7er des Modelljahrs 2010 aufgefallen ist: Die Momentankraftstoffverbrauchanzeige geht nun auch ins Negative. Wird gebremst, geht der Verbrauch nicht nur auf Null, sondern es wird angezeigt, dass die Batterie im Rahmen der EfficientDynamics aufgeladen wird.

Gruß,
Chriss
26.06.2009 19:19
v. Ritzenhof
Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Die Momentankraftstoffverbrauchanzeige geht nun auch ins Negative. Wird gebremst, geht der Verbrauch nicht nur auf Null, sondern es wird angezeigt, dass die Batterie im Rahmen der EfficientDynamics aufgeladen wird.
Ja technisch ist der F01 schon super Spitze! Ich war im Sommer 2008 auf einer geschlossenen Vorpremiere für den F01. War beeindruckt!

Hat der F01 eigentlich auch dieses "Dualscreen", wie bei der S-Klasse FL?

27.06.2009 16:12
Christian
Zitat:
Zitat von v. Ritzenhof Beitrag anzeigen
Hat der F01 eigentlich auch dieses "Dualscreen", wie bei der S-Klasse FL?
Nein, hat er nicht.


Anbei mein angekündigter Fahrbericht vom neuen 7er mit xDrive:
Interner Link) 7-forum.com Nachrichten: Fahrbericht: BMW xDrive System im neuen 7er-BMW (Modell F01/F02)

Gruß,
Chriss
28.06.2009 14:32
L7 E38
Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Was mir übrigens im neuen 7er des Modelljahrs 2010 aufgefallen ist: Die Momentankraftstoffverbrauchanzeige geht nun auch ins Negative. Wird gebremst, geht der Verbrauch nicht nur auf Null, sondern es wird angezeigt, dass die Batterie im Rahmen der EfficientDynamics aufgeladen wird.

Gruß,
Chriss
Das ist das Feature vom 5er GT. Hatte mich schon gewundert, dass es das Feature nicht von anfang an beim neuen 7er gab.

Ist es im Modelljahr 2010 vom 7er genauso gelöst wie im 5er GT Chriss? ( siehe Bild )

Ob man das mit einem Softwareupdate in den 7ern des MJ 09 auch einrichten kann? Sicher oder? Ist doch eh "nur" ein Digitaltacho.

Liebe Grüße

Christian
Alle weiteren Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Der neue BMW 760i. Der neue BMW 760Li.

 

BMW-Technik im 7er weltweit führend

 

BMW Hybrid-Technik im Jahr 2009 serienreif

 
 
Aktuelle News

BMW offizieller Partner des 67. Deutschen Filmpreises.

 

Der BMW 530e iPerformance.

 

Der neue BMW M550d xDrive.

 

BMW i ebnet Vordenkern den Weg auf die große Bühne zusammen mit TED.

 

Neue Ausstellung im BMW Markenschaufenster am Lenbachplatz.

 

Die BMW Group auf der Hannover Messe 2017. Auf dem Weg in die Zero Emission Elektromobilität.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group