Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Essen Motor Show '09
Essen Motor Show 2009
 Fotos aus Essen
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Essen Motor Show '17
Essen Motor Show 2017
  Infos und Fotos
 Rückblick / Fotos
 im Kontext


 
 Auto-News  

Kategorie: EssenMotorShow Messe Tuning ADAC

03.12.2009
Fotos von der Essen Motor Show 2009: ADAC
 

Folgend sehen Sie Fotos vom ADAC Messe-Stand auf der Essen Motor Show 2009. Wie immer erhalten Sie eine vergrößerte Version des jeweiligen Fotos, indem Sie auf das Vorschaubild klicken. Danach können alle Bilder durch weiteren Klick auf das große Foto nacheinander angeschaut werden.

 

 

 

ADAC auf der Essen Motor Show 2009

ADAC Stand auf der Essen Motor Show 2009
ADAC Stand auf der Essen Motor Show 2009
ADAC Stand auf der Essen Motor Show 2009
ADAC Stand auf der Essen Motor Show 2009
ADAC Stand auf der Essen Motor Show 2009
ADAC Stand auf der Essen Motor Show 2009
ADAC Masters: Audi R8 LMS, Fahrer: Christian Abt, Jan Seyffarth, Christopher Mies
ADAC Masters: Audi R8 LMS, Fahrer: Christian Abt, Jan Seyffarth, Christopher Mies
ADAC Masters: Lamborghini Gallardo GT, Hersteller: Reiter Engineering, Team: Argo Racing
ADAC Masters: Lamborghini Gallardo GT, Hersteller: Reiter Engineering, Team: Argo Racing
ADAC Masters: BMW Alpina B6 GT3, Hersteller: Alpina, Team: Alpina, Fahrer: Jens Klingmann
ADAC Masters: BMW Alpina B6 GT3, Hersteller: Alpina, Team: Alpina, Fahrer: Jens Klingmann
BMW Alpina B6 GT3, V8-Motor mit Kompressoraufladung, 4.398 cccm
BMW Alpina B6 GT3, V8-Motor mit Kompressoraufladung, 4.398 cccm
BMW Alpina B6 GT3, ca. 530 PS bei 5.500 U/Min., 290 km/h, 1.350 kg, Preis: 298.000 Eur zzgl. MWSt.
BMW Alpina B6 GT3, ca. 530 PS bei 5.500 U/Min., 290 km/h, 1.350 kg, Preis: 298.000 Eur zzgl. MWSt.
ADAC Zurich 24h-Rennen, Porsche 911 GT3 RSR, 6-Zyl.-Boxer-Motor, wassergekühlt, 4 Ventile je Zyl.
ADAC Zurich 24h-Rennen, Porsche 911 GT3 RSR, 6-Zyl.-Boxer-Motor, wassergekühlt, 4 Ventile je Zyl.
Porsche 911 GT3 RSR, 3.976 cccm, 482 PS bei 8.050 U/Min., 455 Nm bei 6.280 U/Min., 1.250 kg
Porsche 911 GT3 RSR, 3.976 cccm, 482 PS bei 8.050 U/Min., 455 Nm bei 6.280 U/Min., 1.250 kg
Porsche 911 GT3 RSR, sequentielles 6-Gang-Getriebe, Sperrdifferential 45/65%, einstellbare Traktionskontr.
Porsche 911 GT3 RSR, sequentielles 6-Gang-Getriebe, Sperrdifferential 45/65%, einstellbare Traktionskontrolle
Porsche 911 GT3 RSR, Gesamtsieger ADAC 24h-Rennen 2009
Porsche 911 GT3 RSR, Gesamt-sieger ADAC 24h-Rennen 2009
 Porsche 911 GT3 RSR, Gesamtsieger BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 6h-Rennen 2009
Porsche 911 GT3 RSR, Gesamt-sieger BF Goodrich 6h-Rennen '09
ADAC Zurich 24-Rennen, VW Scirocco GT24-CNG, R4-TSI-EcoFuel-Ottomotor, 282 PS
ADAC Zurich 24-Rennen, VW Scirocco GT24-CNG, R4-TSI-EcoFuel-Ottomotor, 282 PS
Formel ADAC Rennboot, Renn-Katamaran, Hersteller: Molgaard, Material: Bootsbau-Sperrholz
Formel ADAC Rennboot, Renn-Katamaran, Hersteller: Molgaard, Material: Bootsbau-Sperrholz 
Formel ADAC Rennboot, Tohatsu 2-Zyl. 2-Takt-Motor, 40 PS, ca. 110 km/h, ca. 180 kg
Formel ADAC Rennboot, Tohatsu 2-Zyl. 2-Takt-Motor, 40 PS, ca. 110 km/h, ca. 180 kg
ADAC Rallye Masters, Audi S2, Bj. 1990, ca. 300 PS, 2.226 cccm, 1.260 kg, 5-Zylnder, 6-Gang
ADAC Rallye Masters, Audi S2, Bj. 1990, ca. 300 PS, 2.226 cccm, 1.260 kg, 5-Zylnder, 6-Gang
ADAC Kartsport, Zanardi KF1 Kart, Fahrer: Niklas Brinkmann, ca. 40 PS, ca. 140 km/h, 85 kg, 9.500 Eur
ADAC Kartsport, Zanardi KF1 Kart, Fahrer: Niklas Brinkmann, ca. 40 PS, ca. 140 km/h, 85 kg, 9.500 Eur
ADAC Formel Masters, Dallra F007, Fahrer: Patrick Schranner, 1.600 cccm, 147 PS, 230 km/h
ADAC Formel Masters, Dallra F007, Fahrer: Patrick Schranner, 1.600 cccm, 147 PS, 230 km/h
Maserati Corse, Team: Vitaphone Racing Team, Fahrer: Michael Bartels, Andrea Bortelli
Maserati Corse, Team: Vitaphone Racing Team, Fahrer: Michael Bartels, Andrea Bortelli
Maserati Corse, V12-Motor mit Direkteinspritzung, 6.000 cccm, 630 PS, 320 km/h, 1.130 kg
Maserati Corse, V12-Motor mit Direkteinspritzung, 6.000 cccm, 630 PS, 320 km/h, 1.130 kg 
ADAC Eifelrennen, Mercedes Benz SSK, Bj. 1929, 7.2 Liter Hubraum, 180 PS
ADAC Eifelrennen, Mercedes Benz SSK, Bj. 1929, 7.2 Liter Hubraum, 180 PS
Mercedes Benz SSk, mit einem vergleichbaren Wagen gewann Rudolf Caracciola 1927 das Eröffnungsrennen am Nürburgring
Mercedes Benz SSK, mit einem vergleichbaren Wagen gewann Rudolf Caracciola 1927 das Eröffnungsrennen am Nürburgring
Mercedes Bens SSK
Mercedes Bens SSK 

Fotos: Christian Schütt

Weitere Fotos von der Essen Motor Show finden Sie in den News von 7-forum.com, siehe auch Menü oben links.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link 25 Jahre BMW Mobiler Service: Der Freude am Fahren verpflichtet. (News vom 11.05.2009)

interner Link ADAC-Preis „Gelber Engel” 2009: BMW X3 erneut zuverlässigstes Fahrzeug auf Deutschlands Straßen. (News vom 16.01.2009)

interner Link Sonderschau und Jubiläums-Gala „100 Jahre Motorsport im ADAC“ (News vom 28.11.2003)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

25 Jahre BMW Mobiler Service: Der Freude am Fahren verpflichtet.

 

ADAC-Preis „Gelber Engel” 2009: BMW X3 erneut zuverlässigstes Fahrzeug auf Deutschlands Straßen.

 
 
Aktuelle News

Starkes Absatzwachstum im April

 

MINI designt zur royalen Hochzeit ein exklusives Einzelstück für wohltätige Zwecke.

 

Der neue BMW M5 Competition. Highlights.

 

Der neue BMW M5 Competition.

 

Der neue BMW M5 Competition. Galerie.

 

Das neue BMW 8er Coupé: Mit höchster Dynamik auf dem Weg zur Serienreife.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 13.03.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group