Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Kultur

26.07.2006
Erste Jury für den Preis der Nationalgalerie 2007 nominiert
BMW Group konnte als langjähriger Partner gewonnen werden

 

Berlin. Der Preis der Nationalgalerie für junge Kunst wird im September 2007 zum vierten Mal vergeben. Mit der Nominierung von Dr. Ulrike Groos (Kunsthalle Düsseldorf), Dr. Yilmaz Dziewior (Kunstverein Hamburg) sowie Jens Hoffmann (ICA London) als erster Jury ist der Startschuss für den international beachteten Wettbewerb gefallen. Die vier von der Jury ausgewählten Kandidaten werden am 29.09.2006 im Rahmen des Art Forum Berlin bekannt gegeben und bilden die shortlist. Die vier Künstler werden sich mit einer gemeinsamen Ausstellung im folgenden Jahr im Hamburger Bahnhof vorstellen. Die im Frühjahr 2007 zu benennende zweite Jury wird aus der shortlist den Preisträger auswählen.

Mit 50.000 Euro Preisgeld zählt der Preis der Nationalgalerie für junge Kunst zu den höchst dotierten Preisen in der zeitgenössischen Kunst. Der Preis ist fokussiert auf junge, wichtige Positionen der Gegenwart. Teilnahmeberechtigt sind Künstler und Künstlerinnen aller Nationen, die gegenwärtig in Deutschland arbeiten und jünger als 40 Jahre alt sind.

Der Preis der Nationalgalerie für junge Kunst wird durch den Verein der Freunde der Nationalgalerie e.V. getragen. Allein durch bürgerschaftliches Engagement ermöglicht, konnte er sich in den vergangenen Jahre als die wichtigste nationale Auszeichnung für zeitgenössische Künstler etablieren. Mit der Bereitschaft der BMW Group den Preis als Partner zu fördern, erhält dieser ein weiteres wichtiges Standbein.

Die BMW Group KulturKommunikation freut sich außerordentlich, als exklusiver Partner den Preis der Nationalgalerie für junge Kunst längerfristig fördern zu können. Die Auszeichnung soll vor allem der zunehmenden Bedeutung einer jungen wie internationalen Kunst- und Kulturszene Deutschlands Rechnung tragen. Immer dann, wenn sich die BMW Group kulturell engagiert, setzt sie ganz auf die absolute Freiheit des kreativen Potentials - die in der Kunst genauso Garant für bahnbrechende Werke ist wie sie für die wichtigsten Innovationen in einem erfolgreichen Wirtschaftsunternehmen steht. Bei über hundert Kulturveranstaltungen weltweit engagiert sich die BMW Group nachhaltig seit über 30 Jahren.

Für weitere Informationen:

www.preis2007.de
www.bmwgroup.com/kultur

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 26.07.2006

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link BMW ist erster privater Partner der 4. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst (15.03.06)

interner Link alle Meldungen zum Thema "Kultur" im Überblick


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW ist erster privater Partner der 4. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

 
 
Aktuelle News

29. TECHNO-CLASSICA ESSEN - die automobile Weltausstellung vom 5. bis 9. April 2017

 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2017: Bestwerte im Kerngeschäft und Innovationsführer

 

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Erneut ein „Superwahljahr“ für BMW Motorrad bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2017“

 

DTM: Testfahrten mit dem neuen BMW M4 DTM in Vallelunga.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group