Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW 5er Touring (G31): Dynamisch, vielseitig, intelligent
BMW 5er Touring (G31), ab 2017

 
Extrem sportlich, extrem vielseitig: Der neue MINI John Cooper Works Countryman.
MINI John Cooper Works Countryman (F60)

 
Die neue BMW 4er Reihe (Facelift 2017)
BMW 4er-Reihe, Facelift 2017

 
Der BMW 530e iPerformance.
BMW530e iPerformance (G30)

 
Der neue BMW M550i xDrive. Neues BMW M Performance Modell setzt Maßstab im Segment.
BMW M550i xDrive (G30)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Kultur Musik Sponsor

04.01.2017
Eröffnung der Elbphilharmonie Hamburg am 11. und 12. Januar mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester
 

Hamburg. Am 11. und 12. Januar wird die Elbphilharmonie in Hamburg mit einem Festakt und Eröffnungskonzerten feierlich eingeweiht. Das musikalische Programm der Eröffnung liegt in den Händen des NDR Elbphilharmonie Orchesters, das unter der Leitung von Thomas Hengelbrock im Großen Saal als Residenzorchester seine neue Heimat findet. Als offizieller Partner fördert die BMW Niederlassung Hamburg bereits seit 2002 die Laeiszhalle, seit 2008 unterstützt darüber hinaus die BMW Group die Elbphilharmonie.

Die Eröffnungskonzerte am 11. und 12. Januar stehen unter dem Titel „Zum Raum wird hier die Zeit“. Neben dem NDR Elbphilharmonie Orchester werden der NDR Chor, der Chor des Bayerischen Rundfunks, Pavol Breslik (Tenor) sowie Anja Harteros (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Philippe Jaroussky (Countertenor), Bryn Terfel (Bassbariton) und Iveta Apkalna (Orgel) zu hören sein. Unter der Leitung von Thomas Hengelbrock werden an beiden Abenden Werke von u.a. Ludwig van Beethoven, Emilio de‘ Cavalieri, Rolf Liebermann, Olivier Messiaen, Michael Praetorius, Wolfgang Rihm, Richard Wagner und Bernd Alois Zimmermann gespielt. Zu den geladenen Gästen des Festakts zählen neben zahlreichen Regierungsvertretern, allen voran Bundespräsident Joachim Gauck, auch die BMW Group Vorstandsmitglieder Dr. Ian Robertson und Dr. Nicolas Peter.

Elbphilharmonie

Maximilian Schöberl, Generalbevollmächtigter, BMW Group: „Das BMW Group Kulturengagement setzt seit knapp 50 Jahren und bei über 100 Projekten weltweit jedes Mal auf die Langfristigkeit der Kooperation. Wir sind sehr stolz darauf, die Elbphilharmonie bereit seit 2008 partnerschaftlich zu begleiten. Stets waren wir fest davon überzeugt, dass das Konzerthaus als Wahrzeichen Hamburgs, als einzigartiger Ort für Musik in Deutschland und Europa sowie als herausragende Philharmonie auch international brillieren wird.“

Christoph Lieben-Seutter, Generalintendant Elbphilharmonie und Laeiszhalle: „Wir sind sehr froh über die andauernde und verlässliche Partnerschaft mit BMW. Sie begann schon vor bald 15 Jahren in der Laeiszhalle und hat dort vielen künstlerischen Erlebnissen den Weg bereitet. Seit 2008 fördert die BMW Group zudem auch die Elbphilharmonie. Damals lag die Fertigstellung des Gebäudes noch in weiter Ferne – nun steht Hamburgs neues Konzerthaus in all seiner Schönheit da und wird fortan von innen heraus in die Stadt und in die Welt hinaus tönen. Es erfüllt uns mit Stolz und Freude, dass mit BMW unser traditionsreichster Partner weiterhin an unserer Seite steht.“

 

Die Elbphilharmonie

Hamburg erhält mit der Elbphilharmonie ein neues Konzerthaus von Weltrang für Klassische Musik sowie Jazz, Welt- und Popmusik. Das vom Schweizer Architektenteam Herzog & de Meuron entworfene Gebäude versteht sich nicht nur als spektakuläres architektonisches Wahrzeichen, sondern mit einem der besten Konzertsäle der Welt ebenso als herausragender Aufführungsort. Insgesamt vereint das Gebäude drei Konzertsäle, einen großen Musikvermittlungsbereich, Gastronomie, ein Hotel und die öffentliche Plaza, die den Besuchern einen einmaligen Panoramablick über die gesamte Stadt bietet. Künstlerische Qualität, Vielfalt und Zugänglichkeit prägen das musikalische Programm von Hamburgs neuem kulturellem Wahrzeichen.

 

BMW Group Engagement Klassischer Musik

Von Moskau über Seoul, Mailand und London nach München und Berlin, von Stardirigenten Daniel Barenboim, Valery Gergiev, Zubin Mehta und Kirill Petrenko über Kammerkonzerte zeitgenössischer Musik bis hin zu einem groß angelegten Programm für kulturelle Bildung und Musikvermittlung – das Engagement der BMW Group im klassischen Musikbereich ist ebenso vielseitig wie nachhaltig. Zu den langjährigen Partnern gehören neben der Laeiszhalle und der Elbphilharmonie in Hamburg weitere Opernhäuser und Orchester mit internationalem Renommee wie die Bayerische Staatsoper, die Staatsoper Berlin, die Münchner Philharmoniker, das London Symphony Orchestra, Teatro alla Scala, Bolshoi Theater oder die Opéra National de Paris.

 

BMW i Inside Future

Elbphilharmonie
Elbphilharmonie, Foto: Sophie Walter
Elbphilharmonie
Elbphilharmonie, Foto: Maxim Schulz
Lieben-Seutter Christoph 2015
Lieben-Seutter Christoph 2015, Foto Michael Zapf 

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 04.01.2017


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW bei den Best Brands Awards 2017 ausgezeichnet.

 

Gipfeltreffen der Eiskanal-Cracks auf 1.600 Metern Höhe

 

Abenteuer Mongolei: Das Ziel der BMW Motorrad International GS Trophy 2018 steht fest

 

BMW Group fördert erneut die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

 

Bundesministerin Nahles besucht mit französischer Amtskollegin El Khomri das BMW Motorradwerk Berlin

 

Pure&Crafted Festival presented by BMW Motorrad am 26./27. August 2017 im Alten Kraftwerk Rummelsburg

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 17.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group