Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW 2er Active Tourer.
BMW 2er Active Tourer (U06, ab 2022)

 
Der BMW i Vision Circular.
BMW i Vision Circular (2021)

 
BMW Motorrad Vision AMBY
BMW Motorrad Vision AMBY (2021)

 
Das BMW i Vision AMBY.
BMW i Vision AMBY (2021).

 
BMW Motorrad Concept CE 02.
BMW Motorrad Concept CE 02.

 


 
 Auto-News  

24.09.2021
Die neuen Elektroautos von BMW gleiten im Rhythmus von Coldplay dahin
 

Aufmerksamen Zuschauern ist es nicht entgangen: Seit einigen Wochen untermalt ein neuer Song der britischen Band Coldplay einen Werbespot von BMW. Darin werden der BMW i4 und der BMW iX, der eine Reichweite von über 600 Kilometern aufweist, beworben. Doch der Einsatz von „Higher Power“ ist erst der Auftakt einer längerfristigen Kooperation zwischen dem Münchner Autobauer und den Pop-Superstars.


Bild: pixabay

Die Initialzündung zur Idee einer Zusammenarbeit ist schon sieben Jahre alt. Damals traten Coldplay zum Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour“ auch in der BMW-Welt in München auf. Das gemeinsame Interesse am Thema Nachhaltigkeit hat die beiden Weltmarken nun endgültig zusammengeführt. Bei BMW betont man, dass es dabei um sehr viel mehr geht als nur reines Marketing.

Premiere im Weltraum

Die beiden Partner möchten zukünftig verstärkt gemeinsam agieren. So hat sich die Band bereits jetzt bei der Gestaltung der Kampagne für den BMW iX und den BMW i4 persönlich eingebracht. Da beide Seiten mit dem Ergebnis sehr zufrieden sind, soll es noch dieses Jahr weitere gemeinsam entwickelte Elemente geben. Für den Start der Kampagne konnte es gar nicht hoch genug hinausgehen, denn die erste Single namens „Higher Power“ aus dem neuen Album von Coldplay erklang zum ersten Mal auf der internationalen Raumstation ISS im Weltraum. Dort spielte ihn ein französischer Astronaut.

Zwei Weltstars, eine Technologie

Coldplay gelten seit langer Zeit als Verfechter nachhaltiger Technologien. Kein Wunder also, dass sie bei ihren Konzerten auch jene Technologie einsetzen, die in den neuen Elektrofahrzeugen von BMW zum Einsatz kommt. Erneuerbare Energie hilft der Band, ihre Shows auf die Bühnen dieser Welt zu bringen, ohne dabei der Umwelt zu schaden. BMW setzt mittlerweile ebenso auf den Siegeszug der Elektromobilität. So möchte der Konzern bis zum Jahr 2030 zumindest 50 Prozent seines Umsatzes mit dem Verkauf von vollelektrischen Fahrzeugen bestreiten.

Damit reiht sich der Münchner Autobauer in die Liste jener deutschen Autokonzerne ein, die ihre langfristigen Strategien dramatisch verändert haben. Ab sofort gilt die volle Konzentration jener Technologie, die den weltweiten CO2-Ausstoß im Bereich Verkehr dramatisch senken soll. Das demonstrierte BMW auch auf der kürzlich stattgefundenen IAA Mobility 2021. Dort unterstrich der Konzern seinen Fokus auf Nachhaltigkeit und präsentierte zahlreiche Maßnahmen und Konzepte. Coldplay gaben im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung in München ein exklusives Konzert in Joytopia, einer neu erschaffenen virtuellen Welt von BMW.

Stars und Sternchen als Markenbotschafter

Dass Konzerne die Nähe zur Popkultur suchen und versuchen, aktiv Bestandteil dieser zu werden, ist nichts Neues. Zahlreiche Branchen versuchen von Glanz und Glamour der Unterhaltungsindustrie zu profitieren. Gleichzeitig lässt sich so das Crossover-Marketing wunderbar ausbauen. Wenn beispielsweise James Bond im Film „Casino Royale“ am Pokertisch seinen Gegner Le Chiffre in die Knie zwingt, dann erzeugt der Film jene Spannung, die in Casinos entsteht. Diese setzen im Gegenzug bei der Präsentation neuer Online-Spielautomaten im Casino auf die Kraft der Marke James Bond. Damit nicht genug gibt es mittlerweile sogar eine eigene Wett-Strategie für Roulette, die den Namen des Geheimagenten trägt. Dessen Wert wusste schon vor Jahrzehnten auch der Autokonzern Ford zu schätzen.

Das Modell Ford Mustang Mach 1, das der Geheimagent im Film „Diamantenfieber“ fuhr, entwickelte sich zu einem Verkaufsschlager. Dem gleichen Prinzip folgen Unternehmen, wenn sie Stars für die Oscar-Verleihung einkleiden oder eben als Werbeträger für neue Autos an Bord holen. Vorreiter dieses Trends war zweifellos der VW-Konzern.


Bild: pixabay

Dieser sponserte schon vor vielen Jahren die elttourneen von Bands wie Bon Jovi, Genesis oder Depeche Mode. Gleichzeitig brachte der Konzern jeweils eine Sonderedition des VW-Golfs auf den Markt und profitierte so vom gemeinsamen Marketing. Zuletzt sorgte die Kooperation mit Helene Fischer für Aufsehen. Jetzt hat BMW nachgelegt und eine weitere spektakuläre Kooperation angekündigt: Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des BMW-Kulturengagements wird der weltbekannte Künstler Jeff Koons eine Edition des BMW 8er Gran Coupé gestalten.

Mit Coldplay hat sich der Konzern eine der größten Bands der Welt an Bord geholt. Damit erhofft man sich in München einen Imagetransfer. Coldplay sind schließlich für ihr humanitäres Engagement bekannt und sollen nun mithelfen, das Image von BMW weiter aufzupolieren. Wenn zukünftig die Stadionhymnen von Coldplay erklingen, werden die Konzertbesucher diese Songs geistig mit BMW in Verbindung bringen – so die Hoffnung.


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Group Werk München wird vollelektrisch - Produktionsstart des vollelektrischen BMW i4.

 

Der BMW M135i xDrive: Kompakter Vierzylinder-Topsportler mit geschärfter Dynamik.

 

BMW Group will künftig mit Grünstrom hergestellten Wasserstoff-Stahl beziehen

 

BMW Motorrad feiert Weltpremieren auf der Milipol 2021 vom 19. bis 22. Oktober in Paris.

 

Bessere KFZ-Versicherungskonditionen für BMW iX und BMW i4.

 

Batterietechnik: BMW Group macht Coldplay-Welttournee nachhaltiger

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.09.2021  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group