Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X4 (G02)
Der neue BMW X4 (G02)
 Detail-Infos
 Vorgänger
 mehr X-Modelle
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: M-Performance

BMW-Modellreihe: G02

14.02.2018
Die BMW M Performance Modelle. BMW X4 M40i und BMW X4 M40d – ein dynamisches Duo.
 

Eine dynamische Doppelspitze für das Modellprogramm unterstreicht den ebenso sportlichen wie emotionsstarken Charakter des neuen BMW X4. Für die Neuauflage des Sports Activity Coupé stehen erstmals zwei BMW M Performance Modelle zur Auswahl, die nicht nur aufgrund ihrer kraftvollen Reihensechszylinder-Motoren, sondern auch mit einer präzise auf die hohe Antriebsleistung abgestimmten Fahrwerkstechnik sowie mit spezifischen Design- und Ausstattungsmerkmalen für Exterieur und Interieur zu einem exklusiven und eigenständigen Status gelangen. Die Grundlagen für besonders intensive Fahrfreude werden mit einem Reihensechszylinder-Ottomotor im neuen BMW X4 M40i und einem Reihensechszylinder-Dieselantrieb im neuen BMW X4 M40d gelegt.

BMW X4

BMW X4 M40i und BMW X4 M40d: M typische Leistungsentfaltung aus sechs Zylindern.

Spontanes Ansprechverhalten und lang anhaltende Kraftentfaltung kennzeichnen die Motoren der beiden BMW M Performance Automobile. Mit charakteristischer Drehfreude, einer Höchstleistung von 265 kW/360 PS und einem maximalen Drehmoment von 500 Nm ermöglicht der Antrieb des neuen BMW X4 M40i einen Wert von 4,8 Sekunden für die Beschleunigung von null auf 100 km/h. Sein kombinierter Kraftstoffverbrauch beläuft sich auf 9,2 bis 9,0 Liter* je 100 Kilometer, der entsprechende CO2-Wert beträgt 213 bis 209 Gramm* pro Kilometer.

Mit imposanter Durchzugskraft setzt sich der neue BMW X4 M40d in Szene. Sein BMW M Performance Dieselmotor erzeugt eine Höchstleistung von 240 kW/326 PS und ein maximales Drehmoment von 680 Nm, das schon bei 1 750 min-1 zur Verfügung steht. Der BMW X4 M40d spurtet in 4,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und kombiniert sein sportliches Temperament mit hoher Effizienz, die sich in einem Durchschnittsverbrauch von 6,6 bis 6,4 Litern* je 100 Kilometer und einem CO2-Wert von 173 bis 170 Gramm* pro Kilometer zeigt.

M Sportabgasanlage für markanten Sound, hohe Kurvendynamik dank M Sportdifferential.

Die dynamische Kraftentfaltung der Reihensechszylinder-Motoren wird von einer markanten Soundentwicklung begleitet. Die klappengesteuerte M Sportabgasanlage der BMW M Performance Modelle setzt sich nicht nur akustisch, sondern mit ihren trapezförmigen Endrohrblenden in Chrom schwarz auch optisch in Szene.

BMW X4

Die Kraftübertragung erfolgt serienmäßig über ein 8-Gang Steptronic Sport Getriebe einschließlich Launch Control Funktion. Auch die hinterradbetonte Abstimmung des Allradantriebs BMW xDrive und die Performance Control unterstützen die sportliche Ausrichtung der BMW M Performance Modelle. Das ebenfalls serienmäßige M Sportdifferenzial schafft durch eine gezielte Sperrwirkung an der Hinterachse optimale Voraussetzungen für dynamisches Herausbeschleunigen aus Kurven.

Individuelle Fahrwerkstechnik einschließlich M Sportbremsanlage und 20 Zoll-Leichtmetallrädern, Adaptives M Fahrwerk als Option.

Die Modelle BMW X4 M40i und BMW X4 M40d verfügen serienmäßig neben der Variablen Sportlenkung auch über ein M Sportfahrwerk mit strafferer Abstimmung von Federung und Dämpfern. Die spezifische Ausführung ihrer M Sportbremsanlage trägt mit ihrem besonders großen Hauptbremszylinder zum optimierten Verzögerungsgefühl bei. Optional wird exklusiv für die beiden BMW M Performance Modelle auch das Adaptive M Fahrwerk angeboten, das die Bandbreite zwischen sportlichem Handling und harmonischem Fahrkomfort noch weiter vergrößert.

20 Zoll große Leichtmetallräder mit Mischbereifung gehören zur Serienausstattung der BMW M Performance Modelle. Mit ihrem M Doppelspeichendesign in der Ausführung Bicolor Orbitgrau und glanzgedrehten Oberflächen setzen sie einen markanten optischen Akzent. Als Sonderausstattung werden auch 21 Zoll große Leichtmetallräder angeboten. Eine weitere, exklusiv für den neuen BMW X4 M40i und den neuen BMW X4 M40d verfügbare Option ist die High-Performance-Bereifung.

Aerodynamisch optimiertes Exterieur, M typisches Flair im Cockpit.

BMW X4, Cockpit

Zum ebenso sportlichen wie exklusiven Auftritt der BMW M Performance Modelle tragen aerodynamisch optimierte Karosseriemerkmale und spezifische Designelemente für das Exterieur bei. So sind unter anderem die Außenspiegelkappen und die Zierspangen der vorderen Lufteinlässe in Cerium Grau gehalten.

Eine Sensatec Oberfläche für die Instrumententafel und die Türbrüstungen, Sportsitze, Modellschriftzüge auf den Einstiegsleisten, auf dem Armaturenträger und im Instrumentendisplay sowie weitere Details wie das M Lederlenkrad, die M Pedalerie und die M Fahrerfußstütze sorgen für M typisches Flair im Innenraum.

Ebenfalls an der Startlinie: Der neue BMW X3 M40d.

Parallel zur Markteinführung des neuen BMW X4 wird auch das Modellangebot des Sports Activity Vehicle BMW X3 um ein zweites BMW M Performance Automobil erweitert. In dieser Baureihe steht nach dem BMW X3 M40i (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4 – 8,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 193 – 188 g/km) künftig ebenfalls ein extrem sportliches Modell mit Reihensechszylinder-Dieselmotor an der Startlinie. Den neuen BMW X3 M40d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,6 – 6,4 l/100 km*; CO2-Emissionen kombiniert: 172 – 169 g/km*) beschleunigt der 240 kW/326 PS starke Antrieb in 4,9 Sekunden von null auf 100 km/h.

Auch der BMW X3 M40d verfügt über modellspezifische Designmerkmale für das Exterieur und das Interieur, die seinen dynamischen Charakter unterstreichen. Die Serienausstattung umfasst außerdem das 8-Gang Steptronic Sport Getriebe, das modellspezifisch abgestimmte M Sportfahrwerk, die M Sportbremsanlage, die Variable Sportlenkung und 20 Zoll große Leichtmetallräder. Darüber hinaus ist der BMW X3 M40d ebenso wie künftig auch der BMW X3 M40i serienmäßig mit dem M Sportdifferenzial ausgestattet.

BMW X4, Typ-Bezeichnung auf der Heckklappe

* vorläufige Verbrauchs- und Emissionswerte gemäß EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 14.02.2018


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW X7: Fahrzeugkonzept und Design. Luxus in einer neuen Dimension.

 

BMW X7: Innenraum und Ausstattung. Mehr Raum für ein exklusives Ambiente.

 

BMW X7: Antrieb und Fahrerlebnis. First-Class-Komfort mit vielseitiger Dynamik.

 

BMW X7 Fahrerassistenzsysteme.

 

BMW X7: Anzeige- und Bediensystem, BMW Connected und ConnectedDrive.

 

Faszination Motorrad beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2019

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 04.09.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group