Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X3 (F25)
Der neue BMW X3 (Modell F25).
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

25.08.2011
Der neue BMW X3 erzielt 5 Sterne im Euro NCAP Crashtest.
 

Mit der höchsten Fahrdynamik und der größten Variabilität in seinem Segment hat sich der neue BMW X3 innerhalb weniger Monate zu einem Erfolgsmodell auf den internationalen Automobilmärkten entwickelt. Dass er auch auf dem Gebiet der Sicherheit eine Vorbildfunktion einnimmt, wurde jetzt beim wichtigsten europäischen Crashtest-Verfahren bestätigt. Im aktuellen Euro NCAP Crashtest erzielt der BMW X3 die Höchstwertung von 5 Sternen. Die Bestnote in dem anspruchsvollen Prüfverfahren für Neufahrzeuge verdankt die zweite Generation des Sports Activity Vehicle seiner umfassenden serienmäßigen Sicherheitsausstattung und seinem wirksamen Insassenschutz bei unterschiedlichen Kollisionsarten.

BMW X3 2.0d (F25)

Die Maximalwertung beim Euro NCAP Crashtest ist ein Beleg für das hohe Niveau des für die BMW X Modelle entwickelten Sicherheitskonzepts. Der neue BMW X3 verfügt über eine extrem stabile Karosseriestruktur. Die bei einer Kollision auf das Fahrzeug einwirkenden Kräfte werden über klar definierte Lastpfade in den Trägerstrukturen abgeleitet und durch großzügige Deformationszonen absorbiert. Dadurch kann die Fahrgastzelle auch bei schweren Kollisionen ihre Funktion als Überlebensraum erfüllen. Die serienmäßige Sicherheitsausstattung des neuen BMW X3 umfasst Front-, Seiten- und Curtain-Kopfairbags, die sowohl den Fahrer als auch die Mitreisenden vor Verletzungen schützen. Ebenfalls serienmäßig sind Gurtstrammer und Gurtkraftbegrenzer für die vorderen Sitzplätze sowie ISOFIX-Systeme zur Befestigung von Kindersitzen im Fond und die Möglichkeit zur Deaktivierung des Beifahrerairbags. Die Rückhaltesysteme werden von einer zentralen Sicherheitselektronik gesteuert. Unter Berücksichtigung von Art und Intensität des Unfalls löst sie die jeweils wirksamsten Schutzelemente aus.

Bei der Auswertung der Crashtest-Ergebnisse attestierten die Prüfer dem neuen BMW X3 ein hohes Maß an Insassenschutz auf allen Sitzplätzen. Seine stabile Fahrgastzelle bietet sowohl Fahrer als auch den Mitreisenden unabhängig von ihrer Größe und Sitzpositionen bei einer Frontalkollision einen umfangreichen Schutz vor Verletzungen. Herausragende Noten erhielt das Sports Activity Vehicle dabei für den Schutz von Kindern im Alter von etwa drei Jahren beziehungsweise 18 Monaten in jeweils entsprechend dimensionierten Kindersitzen. Auch bei der Bewertung seines Seitenaufprall-Verhaltens erzielte der BMW X3 die höchste erreichbare Punktzahl.

BMW X3 (F25) im Frontal-Anprall, Euro NCAP Crashtest

BMW X3 (F25) im Frontal-Anprall,
Euro NCAP Crashtest

 

Eine hervorragende Bewertung erhielt der neue BMW X3 zudem für seine aktiven Sicherheitsmerkmale. Das Sports Activity Vehicle verfügt serienmäßig über das mit dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive vernetzte Fahrstabilitätssystem DSC (Dynamische Stabilitäts Control). Mit seinem hohen Funktionsumfang einschließlich Bremsassistent, Kurvenbremshilfe und Traktionsmodus DTC (Dynamische Traktions Control) sorgt das System auch in anspruchsvollen Fahrsituationen für ein leicht kontrollierbares und sicheres Handling. Die Serienausstattung des BMW X3 umfasst darüber hinaus auch eine Reifen-Pannen-Anzeige, die den Fahrer frühzeitig vor Druckverlust in einem einzelnen Rad warnt.

Das Testverfahren des NCAP (New Car Assessment Programme) gilt als eine der anspruchsvollsten Prüfungen, denen sich neue Fahrzeuge weltweit unterziehen müssen. Der Euro NCAP Test ist ein europaweit von Regierungen, Automobilclubs und Verbraucherschutzorganisationen anerkannter Maßstab für Crashsicherheit. Das Testszenario umfasst unter anderem eine Frontalkollision, einen Seitencrash sowie einen seitlichen Aufprall auf einen Stahlpfosten. Zusätzlich werden seit 2009 auch elektronische Sicherheitseinrichtungen berücksichtigt sowie zusätzliche Verletzungsrisiken bei unterschiedlichsten Kollisionsarten bewertet.

Bereist letztes Jahr erhielt der Münchner Premium-Automobilhersteller vom Sicherheitsprüfinstitut Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) eine Sonderauszeichnung für den Erweiterten Notruf mit automatischer Ortung und Unfallschwereerkennung, den BMW Assist Advanced eCall, der auch im BMW X3 verfügbar ist.

 

Fotos vom Euro NCAP Crashtest, BMW X3 (F25)

Euro NCAP Crashtest BMW X3 (F25), Fahrer nach Frontal-Crash
Euro NCAP Crashtest BMW X3 (F25), Fahrer nach Frontal-Crash
Euro NCAP Crashtest BMW X3 (F25), Kindersitz hinten
Euro NCAP Crashtest BMW X3 (F25), Kindersitz hinten
 Euro NCAP EDC Test
Euro NCAP EDC Test

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 25.08.2011, Fotos und Videos ergänzt am 14.11.2011


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Rede von Dr. Norbert Reithofer, BMW Hauptversammlung 2011

 

BMW Quartalszahlen: Rede von Dr. Norbert Reithofer

 
 
Aktuelle News

Der MINI wird 55: Ein kleines Auto mit großer Geschichte.

 

Carl Orff-Festspiele 2014 gehen erfolgreich zu Ende.

 

Wittmann erringt vierten Saisonsieg beim Heimspiel des BMW Team RMG

 

Starke Leistung im Qualifying beschert BMW Pilot Marco Wittmann seine 3. DTM-Poleposition des Jahres

 

Versteigerung eines einzigartigen BMW i8 Concours d´Elegance Edition in Pebble Beach.

 

DTM-Action in der zweiten Heimat: BMW will Saison 2014 auf dem Nürburgring erfolgreich fortsetzen.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 19.01.2014  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group