Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X3 (G01)
Der neue BMW X3 (G01)
 Detail-Infos
 Dokumente (PDF)
 die Vorgänger
 weitere X-Modelle
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: G01

26.06.2017
Der neue BMW X3 (G01): Fahrdynamik und Fahrwerk.
Gesteigerte Sportlichkeit und mehr Komfort auf jedem Terrain.

 

Die fahrdynamischen Qualitäten des neuen BMW X3 sind das Ergebnis der perfekten Achslastverteilung von 50:50, eines sorgfältig optimierten Fahrwerks und des intelligenten Allradantriebs xDrive, der seine Premiere 2003 zusammen mit der ersten Generation des BMW X3 feierte. Seitdem bietet das System nicht nur ein Plus an Traktion auf rutschigem Untergrund, sondern begünstigt auch die Fahrdynamik. Dank der Vernetzung mit der Fahrstabilitätsregelung DSC wird die Kraftverteilung zwischen allen vier Rädern stets so variiert, dass auch bei sportlicher Gangart die BMW typischen Handlingeigenschaften gewährleistet sind. Mit der aktuellen Abstimmung legen die dynamischen Qualitäten des neuen BMW X3 noch einmal zu.

BMW X3 xDrive M40i

Über den serienmäßigen Fahrerlebnisschalter lässt sich zudem wahlweise eine dynamik-, komfort- oder effizienzoptimierte Fahrzeugabstimmung über die Modi ECO PRO, COMFORT, SPORT und SPORT+ (nur bei 30i, 30d und M40i) aktivieren.

Fahrwerk: reduzierte Massen und ein Plus an Dynamik und Komfort.

Auch in der dritten Modellgeneration vertraut der BMW X3 auf sein bewährtes Fahrwerkskonzept mit Doppelgelenk-Zugstrebenachse vorn und Fünflenker- Achse hinten. Dabei zeigt sich das fahraktive Sports Activity Vehicle noch einmal sportlicher als der Vorgänger, ohne an Fahrkomfort einzubüßen. Mit dem Einsatz von Aluminiumschwenklagern sowie leichteren Rohrstabilisatoren und durch die Optimierung der vorderen Radführung haben die Ingenieure die ungefederten Massen deutlich reduziert. Daneben sorgen die verfeinerte Achskinematik und die elektromechanische Servolenkung mit Servotronic Funktion für Verbesserungen in den Disziplinen Fahrdynamik, Geradeauslauf und Lenkgefühl.

Zur Optimierung der Fahrdynamik wurde nicht nur die Wankmomentenverteilung weit nach hinten geschoben, sondern auch der BMW typische Allradantrieb xDrive noch hecklastiger ausgelegt. Die intelligente Allradansteuerung ermöglicht dies fahrsituativ bei weiterhin maximaler Traktion.

BMW X3 xDrive M40i

In der Basisausstattung rollt der neue BMW X3 jetzt auf Leichtmetallrädern im 18-Zoll-Format (bisher 17 Zoll), je nach Ausstattung und Motorisierung sind bis zu 21 Zoll große Räder ab Werk verfügbar. Die leistungsfähige Bremsanlage ist mit funktionsoptimierten Leichtbaubremsen und einer elektromechanischen Parkbremse ausgerüstet. Daneben sorgt die Fahrstabilitätsregelung DSC inklusive ABS, Traktionskontrolle DTC, elektronische Differenzialsperre ADB-X, Kurvenbremshilfe CBC, Bremsassistent DBC, Anfahrassistent und Bergabfahrkontrolle HDC für ein Höchstmaß an Sicherheit.

Dynamische Optionen: M Sportfahrwerk, Dynamische Dämpfer Control, M Sportbremse und Variable Sportlenkung.

Das aus dem M Sportpaket stammende Sportfahrwerk kann auf Wunsch separat geordert werden. Es arbeitet mit einer strafferen Feder- /Dämpferabstimmung sowie härteren Stabilisatoren. Alternativ ist die Dynamische Dämpfer Control mit elektronisch geregelten Dämpfern lieferbar, die die Dämpferkennlinie dem Straßenprofil und der Fahrsituation anpasst. Darüber hinaus kann der Fahrer die Grundabstimmung des Fahrwerks über den Fahrerlebnisschalter individuell in Richtung Komfort oder Sportlichkeit verschieben. Zudem ist die Sportbremse aus dem M Sportpaket auf Wunsch separat erhältlich. Die blau lackierten Aluminium-Festsättel mit Vierkolben- Zangen vorn sowie üppig dimensionierte Bremsscheiben sind thermisch hoch belastbar und realisieren kürzeste Bremswege bei äußerst geringem Baugewicht. Schließlich kann die Variable Sportlenkung aus dem BMW X3 M40i optional auch für die übrigen Modelle geordert werden.

Auch auf unwegsamem Terrain gut unterwegs.

BMW X3 xDrive30d xLine

Der neue BMW X3 verfügt über die gleichen Offroad-Talente wie sein Vorgänger. Eine Bodenfreiheit von 204 Millimetern sorgt nicht nur auf ausgefahrenen Schotter- und Sandwegen, auf aufgewühltem Untergrund oder bei hohem Schnee für sicheres Vorankommen, sondern auch auf innerstädtischen Straßen mit hohen Bremsschwellen. Die Böschungswinkel des neuen BMW X3 (25,7° vorn, 22,6° hinten) und der Rampenwinkel von 19,4 bieten viel Spielraum für das Passieren von steilen Wegstücken oder Kuppen. Mit einer Wattiefe von 500 Millimetern muss der BMW X3 nicht vor Wasserdurchfahrten kapitulieren.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 26.06.2017


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Group kündigt nächsten Schritt ihrer Elektrifizierungsstrategie an

 

G20 war gestern - G30 rollt durch Berlin: BMW 530d Limousine

 

Luxus, Eleganz und Dynamik aus Tradition: Die BMW 7er Edition 40 Jahre.

 

DTM 2017: Poleposition und Podiumsplatz für BMW Pilot Spengler in Moskau

 

BMW und weiteren deutschen Autobauern werden illegale Absprachen vorgeworfen.

 

DTM 2017 in Moskau: Marco Wittmann fährt in Moskau für BMW als Dritter auf das Podest

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 23.06.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group