Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: M-Modell

BMW-Modellreihe: E92

05.11.2009
Der BMW M3 GTS. Startbereit – auch auf der Straße.
 

München. Für Kunden mit besonders hohen Anforderungen an die Performance-Eigenschaften ihres Fahrzeugs bietet die BMW M GmbH jetzt einen Extremsportler auf Basis des BMW M3 Coupé an, der auch für den Einsatz bei Clubsport-Veranstaltungen geeignet ist. Der BMW M3 GTS wird in der Manufaktur der BMW M GmbH als perfekt aufeinander abgestimmtes Maßnahmenpaket angeboten und ausschließlich auf Kundenwunsch produziert. Die auf den Motorsport-Einsatz ausgerichteten Modifikationen umfassen die Antriebs- und Fahrwerkstechnik ebenso wie die Karosserie und das Interieur. Die Markteinführung des BMW M3 GTS erfolgt im Frühjahr 2010.

Mit dem exklusiven Angebot für Motorsport-Enthusiasten setzt die BMW M GmbH eine bereits bei den früheren Generationen des BMW M3 begründete Tradition fort. Einmal mehr wird das herausragende sportliche Potenzial des BMW M3 genutzt und konsequent weiterentwickelt. Die Kunden partizipieren dabei vom umfassenden Know-how des Unternehmens auf dem Gebiet der Entwicklung und Fertigung von Rennfahrzeugen. Der BMW M3 GTS ist durch gezielte Modifikationen zugunsten von Performance und Sicherheit startbereit für den clubsportorientierten Wettbewerb auf der Rennstrecke und bietet zugleich die Möglichkeit zur Straßenzulassung. Dadurch wird dem Fahrer die Möglichkeit eröffnet, auf eigener Achse mit seinem Sportgerät den Weg zur Rennstrecke zu absolvieren.

Konsequenter Leichtbau.

Konsequent betriebener Leichtbau, verstellbare Aerodynamikelemente, eine Hubraumerweiterung und Leistungssteigerung für den V8-Hochdrehzahlmotor und eine an den Anforderungen des Renneinsatzes orientierte Fahrwerkstechnik sichern dem BMW M3 GTS eine Spitzenposition unter den für Clubsport-Veranstaltungen konzipierten High-Performance-Fahrzeugen. Sein Leergewicht nach DIN-Norm liegt unterhalb von 1 500 Kilogramm, seine Leichtbaukarosserie bietet Aufnahmepunkte für Sechspunkt-Sicherheitsgurte und einen hinter der B-Säule verschraubten Überrollkäfig.

BMW M3 GTS (Modell E92) BMW M3 GTS (Modell E92)

onstruktionsweise, Materialauswahl und Ausstattungsumfang des BMW M3 GTS berücksichtigen den Leichtbau-Charakter und damit das am Motorsport orientierte Fahrerlebnis. Zur konsequenten Gewichtsoptimierung tragen in Ergänzung zum serienmäßigen CFK-Dach des BMW M3 unter anderem Endschalldämpfer aus Titan, eine besonders leichte Bauweise für Mittelkonsole und Türverkleidungen, der Verzicht auf Sitzplätze im Fond, Klimaautomatik und Audioanlage sowie eine fahrzeugspezifisch konfigurierte Schallisolierung bei.

V8-Hochdrehzahlmotor: Aus dem Motorsport abgeleitet, für den Motorsport optimiert.

Konstruktionsprinzipien und technische Details, die unmittelbar aus dem Motorsport abgeleitet wurden, prägen den Achtzylinder-Motor des BMW M3 GTS, dessen Hubraum auf 4,4 Liter erweitert und dessen Leistung auf rund 450 PS gesteigert wird. Eine beeindruckend vehemente und kontinuierlich über einen weiten Drehzahlbereich hinweg anhaltende Schubkraft kennzeichnet die Leistungsentfaltung des V8-Triebwerks mit Hochdrehzahlkonzept. Zu den charakteristischen Merkmalen eines Motorsportantriebs gehören unter anderem das als Bedplate konstruierte Kurbelgehäuse aus einer speziellen Aluminium-Silizium-Legierung, Einzeldrosselklappen, eine Klopfsensorik mit Ionenstromtechnologie und eine dynamikoptimierte Nasssumpf-Ölversorgung.

Siebengang M DKG Drivelogic mit spezifischer Schaltcharakteristik.

BMW M3 GTS (Modell E92)Für die Kraftübertragung nutzt der BMW M3 GTS das optional auch für die Serienmodelle verfügbare M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic. Das Siebengang M DKG Drivelogic agiert nach einem ebenfalls im Motorsport entwickelten Prinzip und ermöglicht Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. Es wurde speziell für die Kombination mit einem besonders leistungsstarken Hochdrehzahlmotor entwickelt und bietet ideale Voraussetzungen für besonders dynamische Beschleunigungsvorgänge. Die Schaltcharakteristik des Siebengang M DKG Drivelogic wurde speziell auf den modifizierten Motor des BMW M3 GTS abgestimmt. Für die Bedienung des M DKG Drivelogic stehen zusätzlich zum Wählhebel auf der Mittelkonsole M spezifische Schaltwippen am Lenkrad zur Verfügung.

Hochleistungsfahrwerk mit spezifischer Bremsanlage.

Um die herausragende Motorleistung in jeder Fahrsituation und auch unter extremen Bedingungen souverän auf die Straße zu bringen, verfügt der BMW M3 GTS über eine ebenfalls unter dem Einfluss höchster Rennsport-Kompetenz entwickelte Fahrwerkstechnik. Sein Fahrwerk basiert auf der Vorder- und Hinterachskonstruktion des BMW M3 Coupé. Abweichend davon werden der Hinterachsträger starr verschraubt und ein Gewindefahrwerk mit in Zug- und Druckstufe getrennt voneinander einstellbaren Dämpfern integriert.

BMW M3 GTS (Modell E92)Die Hochleistungsbremsanlage des BMW M3 GTS ist in Festsattelbauweise ausgeführt und besteht aus sechs Kolben an den Vorder- und vier Kolben an den Hinterrädern. Eine spezifische Abstimmung der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) berücksichtigt das erhöhte fahrdynamische Potenzial des BMW M3 GTS. Eine optimale Übertragung des Beschleunigungs-, aber auch des Bremsmoments garantiert auch die Mischbereifung auf 19 Zoll großen M Leichtmetallfelgen der Variante Competition im Doppelspeichendesign.

Aerodynamik: Optimierte Komponenten mit variabler Geometrie.

Zur Optimierung der Luftströmung und für eine bedarfsgerechte Anpassung der Abtriebswerte ist der BMW M3 GTS mit rennsportorientierten Frontschürzen- und Heckflügel-Elementen ausgestattet. Sie bieten die Möglichkeit, beim Einsatz im Motorsport eine dem Streckenprofil und anderen Rahmenbedingungen entsprechende Anpassung der aerodynamischen Eigenschaften vorzunehmen. Die Luftleitelemente der Frontschürze können zu diesem Zweck in ihrer Geometrie ebenso variiert werden wie die Stellung des Heckflügels. Das hintere Luftleitwerk basiert auf der entsprechenden Komponente des in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC eingesetzten BMW 320si.

Die beim serienmäßigen BMW M3 in Chrom gehaltenen Exterieurumfänge wie die BMW Niere und die seitlichen Kiemenelemente werden in dunkel eloxiertem Chrom ausgeführt.

Spezifische Interieurgestaltung fördert Performance und Sicherheit.

BMW M3 GTS (Modell E92)Im Interieur des BMW M3 GTS spiegelt sich die Konzentration auf perfekte Performance und höchste Sicherheit auf der Rennstrecke wider. Zum Ausstattungsumfang gehören klassische Schalensitze, Interieurleisten in Carbon Ausführung und ein M Lenkrad in Alcantara Ausführung. Auch die Tür- sowie die Seitenverkleidungen im Fond bestehen aus Alcantara. Beigelegte Sechspunkt-Sicherheitsgurte, ein Feuerlöscher und die im Rennsport üblich Not-Aus-Vorbereitung runden die Interieurausstattung ab.

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 05.11.2009; Video ergänzt im Juli 2010

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Technische Daten BMW M3 GTS im Vergleich zum "normalen" BMW M3

interner Link Das neue BMW M3 Cabrio (News vom 15.01.2008)

interner Link Die neue BMW M3 Limousine Artikel enthält ein Video (News vom 07.10.2007)

interner Link Das neue BMW M3 Coupé Artikel enthält ein Video (News vom 07.04.2007)

interner Link Der neue V8-Motor für den BMW M3. (News vom 22.03.2007)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 36
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
04.11.2009 20:41
BMW0026
Neuer E92 M3 GTS Heute vorgestellt

Na wenn das mal kein Augenschmaus ist dann weiß ich auch nicht. Wenigstens weisß ich was ich mit meinem nächsten Lottogewinn machen werde

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) YouTube - BMW M3 GTS. Teaser.

Gefällt mir saustark. Auch mit Frittentheke.
04.11.2009 20:53
KaiMüller garnicht mein fall...

im lotto gewinnen muss man allerdings nicht unbedingt, die kiste ist günstiger als ein ordentlich ausgestatteter f01...

gruß,
Kai
04.11.2009 21:05
Hector
Nicht schlecht...

Sicherlich ist es ein sehr feines Gefährt, denn schließlich ist es ein Kind der M GmbH. Ich denke mal, dass Ihnen so langsam die 335i und vor allem 135i auf den Pelz rücken. Gerade, wenn da noch der ein oder andere Tuner die Hand anlegt, sind die somit denkbaren 350-360 PS in Verbindung mit dem geringeren Gewicht durchaus eine Ansage. Nur ist es für mich eher so, dass ich mir lieber doch noch mal einen top erhaltenen E46 M3 CSL kaufen würde. Ja leider nur würde, denn die Kosten für ein soclhes Gerät übersteigen meine Möglichkeiten. Die Möglichkeiten anderer Leute ja nicht, denn sonst wäre an der Touristeneinfahrt der Nordschleife die M3 CSL Dichte nicht so groß. Ich finde den Hochdrehzahl 6-Zylinder in Verbindung mit dem sehr leichten Fahrzeug absolut gelungen
04.11.2009 21:05
BMW0026 Naja..wer kauft denn hier noch einen F01/F02 und zahlt bar. Ich denke das sind vielleicht 2-4 Leute. Der Rest least. Der GTS wird NICHT über die Händler vertrieben. Somit ist der Preis von 115000,- Euro fest und nicht verhandelbar. Bezogen werden kann der Wagen nur über die M GmbH.

7.40 min auf der Nordschleife
04.11.2009 21:14
Hector
Zitat:
Zitat von BMW0026 Beitrag anzeigen
7.40 min auf der Nordschleife
Da muss dann aber schone eine erfahrene NBR Hand geführt haben. Hat da der Strizl wieder am Steuer gesessen?
04.11.2009 21:16
BMW0026 Der Strietzel ist nicht mehr für BMW tätig. Der fährt jetzt bei VW rum

Wird wohl ein Versuchsfahrer von BMW gewesen sein. Genau weiß ich es leider ned.
04.11.2009 21:20
Hector
Zitat:
Zitat von BMW0026 Beitrag anzeigen
Wird wohl ein Versuchsfahrer von BMW gewesen sein. Genau weiß ich es leider ned.
Hmmm..., da muss ich mich doch mal schlau machen. Von 7:40min hätte ich was hören müssen. Ich bin gespannt. Und wenns stimmt: R E S P E K T !
04.11.2009 22:30
KaiMüller
Zitat:
Zitat von BMW0026 Beitrag anzeigen
Naja..wer kauft denn hier noch einen F01/F02 und zahlt bar. Ich denke das sind vielleicht 2-4 Leute. Der Rest least.
und seit wann ist die leasingvarinate von bmw die einzige finanzierungsalternative zur barzahlung mit eigenkapital?
es gitb auch noch andere banken

gruß,
kai
04.11.2009 22:32
derotsoH
Zitat:
Zitat von KaiMüller Beitrag anzeigen
es gitb auch noch andere banken

gruß,
kai
2010 mal abwarten
05.11.2009 00:30
Dr. Fön
Zitat:
Zitat von Hector Beitrag anzeigen
Da muss dann aber schone eine erfahrene NBR Hand geführt haben. Hat da der Strizl wieder am Steuer gesessen?
Das wird bestimmt die Sabine gewesen sein. Brutale Zeit auf jeden Fall.
06.11.2009 12:45
L7 E38
Der BMW M3 GTS. Startbereit – auch auf der Straße.

Endlich wieder ein Sondermodell.

Rattenscharf! BMW ///M at its best.
06.11.2009 14:50
FN High Power
Zitat:
Zitat von Hector Beitrag anzeigen
Die Möglichkeiten anderer Leute ja nicht, denn sonst wäre an der Touristeneinfahrt der Nordschleife die M3 CSL Dichte nicht so groß. Ich finde den Hochdrehzahl 6-Zylinder in Verbindung mit dem sehr leichten Fahrzeug absolut gelungen
Ein direkter Vergleich E92 M3 GTS vs. E46 M3 CSL wäre also die logische Konsequenz

ad 1: Bleibt die Frage, ob die ganzen Mods. einen Spoiler rechtfertigen; auffallen tut er allein schon der Farbe wegen.

P.S.: Da es wohl nicht nach Familienkutsche aussieht, hätte man sämtliche Türverkleidungen auch weglassen können. Ebenso Klimaanlage oder ähnliches.
Ins Schwitzen könnte man darin wahrscheinlich so oder so geraten, jahreszeitunabhängig

Ein kleiner Fehler ist denn Seitenentwicklern der M GmbH hier unterlaufen: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.m-power.com/_open/b/models.jsp?lang=de.
Beim 3er Ind. Cabrio.
06.11.2009 15:04
Christian Zur Info: Ich habe nun die beiden Threads zum Thema hier zusammen gefasst, und die Beiträge mit dem Hinweis auf den zweiten Thread und die Antworten darauf herausgenommen.

Gruß,
Chriss
06.11.2009 15:34
Highliner
Konsequenter Leichtbau

Zitat aus dem Text:

Konsequent betriebener Leichtbau, verstellbare Aerodynamikelemente... Sein Leergewicht nach DIN-Norm liegt unterhalb von 1 500 Kilogramm, seine Leichtbaukarosserie bietet Aufnahmepunkte für Sechspunkt-Sicherheitsgurte und einen hinter der B-Säule verschraubten Überrollkäfig.

Blah! Laber! Grütz! - Was ist denn da bitteschön Leichtbau? Unter einer Clubsport-Variante stelle ich mir max. 1,1 bis 1,2 to vor. Oder anders gefragt: Was wiegt denn ein normaler M3?

06.11.2009 16:02
L7 E38 Wie will man einen M3 ( bei den Abmessungen ), der aktuelle Crash- und STVZO Normen erfüllen muss, bitte auf 1,1t - 1,2t abspecken? Da kannst du soviel Carbon verbauen, dass er am Ende genauso unbezahlbar ( und damit gleichzeitig wieder in Prototypschublade verschwindet ) wie der M3 E46 GTR wird.

Der wird nie so ein floh wie ein Lotus oder MVR werden und das ist ( m.M. ) nach auch gut so.


Liebe Grüße

Christian
Alle weiteren Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Das BMW M3 Cabrio (E93, 2008-2011)

 

Die neue BMW M3 Limousine.

 

Freude für jeden Augenblick. Die neue BMW Kollektion 2007/2008.

 

Der neue V8-Motor für den BMW M3.

 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group