Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW X3 (G01): Galerie
BMW X3 (G01), ab Herbst 2017

 
Der neue BMW 6er Gran Turismo (Modell G32): Highlights
BMW 6er Gran Turismo (G32, ab 2017)

 
Die neue BMW M240i M Performance Edition.
BMW M240i M Performance Edition (F22 LCI, ab 7.2017)

 
Das neue BMW 2er Coupé. Das neue BMW 2er Cabrio. Facelift 2017.
BMW 2er Coupé (F22N) und Cabrio (F23N), Facelift 2017

 
Die neue BMW 1er-Reihe, Update des Facelift-Modells zum Juli 2017
BMW 1er (F20, F21 LCI), Update 07.2017

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Award Connected

BMW-Modellreihe: F87 G11 G12

15.09.2016
BMW gewinnt für Vernetzung und Design bei auto motor und sport und Chip Leserwahl.
„Car Connectivity Award“ für BMW 7er – BMW M2 Coupé ist „Beste Design-Neuheit 2016."

 

Mehr als 80 Technologien in elf Kategorien standen bei der Leserwahl zum „Car Connectivity Award“ der Automobilfachzeitschrift „auto motor und sport“ sowie der Computerfachzeitschrift „CHIP“ zur Wahl. Bei den „Connected Cars“ setzte sich der BMW 7er als das am besten vernetzte Fahrzeug durch. Bereits zum dritten Mal hatten die Testmagazine die Leser bzw. User um ihr Votum gebeten, 32.495 Stimmen wurden abgegeben, 27,9 Prozent entfielen auf den BMW 7er. Dieses Resultat unterstreicht einmal mehr die führende Position von BMW bei der Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt. Außerdem wurde das BMW M2 Coupé bei der „auto motor und sport“- Leserwahl „autonis“ in der Kategorie Kompaktwagen als „Beste Design-Neuheit 2016“ ausgezeichnet.

Leser honorieren Vernetzung auf höchstem Niveau der BMW 7er Reihe. 

BMW 7er (G12), Interieur, mit Fond-Entertainmentsystem

Der BMW 7er überzeugte bei der Leserwahl von „auto motor und sport“ und „CHIP“ mit einer Fülle neu entwickelter Assistenzsysteme wie zum Beispiel dem Ferngesteuerten Parken. Als weltweit erstes Serienautomobil kann der BMW 7er ohne Fahrer am Steuer in Kopfparklücken oder Garagen hinein- und wieder herausmanövrieren. Die Funktion wird außerhalb des Fahrzeugs mit dem neu entwickelten BMW Display Schlüssel aktiviert und vom Fahrzeug teilautomatisiert ausgeführt. Ein weiteres Beispiel für die Vernetzung verschiedener Systeme ist der Lenk- und Spurführungsassistent inklusive Stauassistent, der die Geschwindigkeit bis zum Stillstand regelt und den Fahrer vor allem in Stausituationen entlasten kann.

Ausdruck außergewöhnlicher Konnektivität sind auch die Dienste von BMW ConnectedDrive im BMW 7er, wie Real Time Traffic Information (RTTI), Online Entertainment oder der Intelligente Notruf mit Unfallschwereerkennung. Die Verbindung ins Mobilfunknetz erfolgt bei allen Services von BMW ConnectedDrive über die serienmäßig fest verbaute SIM?Karte.


BMW M2 Coupé gewinnt bei Leserwahl „autonis“.
 

BMW M2, ggü. des Serien 2ers 10 mm flacher und 90 mm länger

Das BMW M2 Coupé steht mit seinem Hochleistungs-Sechszylinder-Reihenmotor mit 272 kW/370 PS, dem agilen Hinterradantrieb sowie einem Leichtbau M Sportfahrwerk aus Aluminium für Sportlichkeit und Fahrdynamik auf höchstem Niveau. Inspiriert von Modellen der BMW Motorsport-Historie, signalisiert das neue BMW M2 Coupé auch optisch sein außergewöhnliches Leistungspotenzial. Dazu tragen die tiefgezogene Frontschürze mit den großen Lufteinlässen, seine muskulösen Flanken mit charakteristischen M Kiemenelementen, die 19-Zoll-Aluminiumräder im M typischen Doppelspeichen-Design und die flache und breite Heckpartie mit der M spezifischen Doppelendrohr-Abgasanlage eindrucksvoll bei. Dass das außergewöhnliche Design das Publikum begeistert, bestätigte sich nun bei der Leserwahl „autonis“ von „auto motor und sport“. Mit 34,3 Prozent der abgegebenen Stimmen setzte sich das BMW M2 Coupé als „Beste Design-Neuheit 2016“ bei den Kompaktwagen durch. Damit sichert sich BMW den Preis zum zweiten Mal in Folge: Im Vorjahr war die BMW 1er Reihe in derselben Klasse bei der „autonis“-Leserwahl auf Platz eins gewählt worden.

18.229 Teilnehmer hatten sich an der Leserwahl „autonis“ beteiligt, die in diesem Jahr bereits zum 16. Mal ausgetragen wurde. Zur Wahl standen vom 9. Juni bis 24. Juli 115 Fahrzeuge in zehn Kategorien, die in den vergangenen zwölf Monaten präsentiert wurden. Jeder Teilnehmer hatte pro Kategorie vier Stimmen: zwei für besonders gelungenes Design, zwei für Modelle, die am wenigsten gefielen. Die Sieger wurden aus der Differenz der Ergebnisse ermittelt.

Quelle: BMW Mitteilung vom 15.09.2016


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Erfolgsgeschichte BMW Group Werk Spartanburg, USA: In 25 Jahren zum größten Produktionsstandort

 

Der neue BMW X3 (G01): Highlights

 

Der neue BMW X3 (G01): das Exterieurdesign

 

Der neue BMW X3 (G01): Interieur und Ausstattungen.

 

Der neue BMW X3 (G01): Fahrdynamik und Fahrwerk.

 

Der neue BMW X3 (G01): Der Antrieb.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 23.06.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group