Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Messe

09.04.2009
BMW auf der Auto Shanghai
u. a. Weltpremiere des BMW 760i und des BMW X5/X6 M

 

Die Fortsetzung der Modelloffensive auf dem chinesischen Automobilmarkt, innovative Fahrzeugkonzepte und zukunftsweisende Antriebstechnologien stehen im Mittelpunkt des Auftritts von BMW auf der Auto Shanghai 2009.

Die 13. International Automobile & Manufacturing Technology Exhibition ist Schauplatz für zwei Weltpremieren, zwei weitere Neuheiten werden erstmals auf dem asiatischen Kontinent präsentiert. Der deutsche Hersteller von Premium-Automobilen unterstreicht damit den hohen Stellenwert der Auto Shanghai 2009 und betont zugleich auch die besondere Bedeutung des chinesischen Automobilmarktes. Mit der Erweiterung seines Modellangebots für China festigt das Unternehmen BMW seine Position als Anbieter besonders faszinierender und zukunftsweisender Automobile, die sich durch verbrauchs- und emissionsreduzierende Technologie auszeichnen und dabei außergewöhnliche Fahrfreude bieten.

Der neue BMW 760i/Li - Weltpremiere in ShanghaiMit der Weltpremiere des neuen BMW 760Li werden die Maßstäbe für Exklusivität und Souveränität in einer Luxuslimousine neu definiert. Das in Shanghai erstmals der Öffentlichkeit vorgestellte Flaggschiff im Modellportfolio von BMW wird von einem 6,0 Liter großen und 400 kW/544 PS starken Zwölfzylinder-Motor angetrieben. Darüber hinaus ist der BMW 760Li als erstes Modell mit einem neu entwickelten Achtgang-Automatikgetriebe ausgestattet. Die kultivierte Kraftentfaltung seines Antriebs, sein überlegener Fahrkomfort und das ebenso luxuriöse wie fortschrittliche Ambiente seines Innenraums machen den BMW 760Li zum neuen Inbegriff für Fahrkultur und Prestige in seiner Fahrzeugklasse.

Konkurrenzlose Fahrdynamik in seinem Segment garantiert der BMW X5 M, der auf der Auto Shanghai 2009 ebenfalls zu seiner Weltpremiere antritt. Das erste Sports Activity Vehicle (SAV) der BMW M GmbH ermöglicht durch seinen neu entwickelten V8-Turbomotor mit 408 kW/555 PS und das M spezifisch abgestimmte Allradsystem BMW xDrive einschließlich Dynamic Performance Control eine weltweit einzigartige Kombination aus Fahrdynamik, Traktion und Fahrstabilität.

Eine identische Antriebs- und Fahrwerkstechnik sowie gleichermaßen überragende Performance-Werte bietet die zweite Neuheit der BMW M GmbH, der BMW X6 M, dessen Asien-Premiere auf der Auto Shanghai 2009 gefeiert wird.

BMW X5 MDarüber hinaus wird in der chinesischen Wirtschaftsmetropole auch das BMW Concept 5 Series Gran Turismo erstmals dem asiatischen Publikum präsentiert. Dieses Konzeptfahrzeug legt den Grundstein für ein völlig neues Fahrzeugsegment. Es verbindet in einzigartiger Weise die Eleganz und den Raumkomfort einer Oberklasse-Limousine mit einer bislang nur von SAV-Modellen bekannten Vielseitigkeit im Interieur. Die China-Premiere für den Roadster BMW Z4 sDrive35i und das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid runden den Auftritt der Marke auf der Auto Shanghai 2009 ab.

Die erweiterte Vielfalt im Modellprogramm von BMW ist eine wichtige Grundlage zur Fortsetzung des Wachstums auf dem chinesischen Automobilmarkt. Im Jahr 2009 ist der weltweit erfolgreichste Hersteller von Premium-Automobilen in China mit Fahrzeugen aller Baureihen präsent. Das Angebot reicht von der kompakten BMW 1er Reihe bis zur Langversion der BMW 7er Reihe und umfasst darüber hinaus auch die weltweit erfolgreichen BMW X Modelle sowie die Hochleistungssportwagen der BMW M GmbH. Zusätzlich stehen die exklusiv für den chinesischen Automobilmarkt entwickelten Modelle BMW 530Li, BMW 525Li und BMW 523Li zur Auswahl. Die in der deutschen BMW Entwicklungszentrale in München konzipierten und im chinesischen Werk Shenyang gefertigten Versionen der Business-Limousine bieten einen um 140 Millimeter verlängerten Radstand, der dem Raumangebot im Fond zugute kommt, und eine exklusive Serienausstattung.

BMW X5 Security (Modell E70)Erstmals wird in Shanghai auch der neue BMW X5 Security vorgestellt. Er ist das erste Fahrzeug seines Segments, das mit einer gepanzerten Fahrgast-zelle einschließlich Sicherheitsverglasung der offiziellen Schutzklasse VR4 entspricht. Der BMW X5 Security kombiniert ein umfassendes Sicherheits-konzept mit Platz für bis zu fünf Insassen und dem Allradantrieb BMW xDrive, der eine sichere und souveräne Mobilität auch abseits fester Straßen gewährleistet.

Zeitgemäße Anforderungen erfüllen die aktuellen BMW Modelle auch mit den zukunftsweisenden Qualitäten ihrer Antriebstechnik. In allen Fahrzeugsegmenten bieten BMW Modelle eine besonders günstige Relation zwischen Fahrspaß und Kraftstoffverbrauch in Verbindung mit niedrigen Emissionswerten. Diese Sonderstellung resultiert aus der Entwicklungsstrategie BMW EfficientDynamics, deren Ergebnisse weltweit und in allen Baureihen für hervorragende Verbrauchs- und Emissionswerte sorgen. Die BMW EfficientDynamics Maßnahmen umfassen unter anderem wirkungsgradoptimierte Motoren- und Getriebetechnik, bedarfsgerecht gesteuerte Nebenaggregate und optimierte Aerodynamik. Sie werden in einer jeweils modellspezifischen Zusammenstellung eingesetzt und sind weltweit Bestandteil der Serienausstattung jedes neuen BMW.

Ein weiteres Beispiel dafür ist die Markteinführung des neuen BMW 318i in China. Das neue Einstiegsmodell kombiniert die für die BMW 3er Reihe typischen sportlichen Fahreigenschaften mit vorbildlicher Wirtschaftlichkeit. Der 2,0 Liter große Vierzylinder-Motor des BMW 318i leistet 100 kW/136 PS. Seine spontane Leistungsentfaltung und seine hohe Effizienz sind unter anderem der weltweit bewährten variablen Ventilsteuerung VALVETRONIC sowie der stufenlosen Nockenwellenverstellung VANOS zu verdanken. Der mit einem ebenso sportlich wie effizient agierenden Sechsgang-Automatik-getriebe ausgestattete BMW 318i beschleunigt in 10,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Sein Durchschnittsverbrauch gemäß EU-Testzyklus beträgt 7,8 Liter je 100 Kilometer, sein CO2-Wert 187 Gramm pro Kilometer.

der neue BMW Z4Die große Bandbreite innovativer Antriebstechnik spiegelt sich auch im neuen BMW Z4 wider. Klassische Roadster-Proportionen, das versenkbare Hardtop und die charakteristische Sitzposition nahe der Hinterachse kennzeichnen den Zweisitzer ebenso wie die Durchzugskraft, die Laufkultur und die hohe Effizienz seiner Reihensechszylinder-Motoren. Während die Modelle BMW Z4 sDrive23i und BMW Z4 sDrive30i mit VALVETRONIC Technologie ausgestattet sind, weist der 225 kW/306 PS starke Antrieb des erstmals in China gezeigten Topmodells BMW Z4 sDrive35i eine Kombination aus Twin Turbo Aufladung und der Benzin-Direkteinspritzung High Precision Injection auf. Hinzu kommt die innovative Siebengang-Sport-Automatic mit Doppelkupplung, die nicht nur zu einem optimierten Beschleunigungs-vermögen beiträgt, sondern auch die Effizienz des Roadsters weiter steigert.

In 5,1 Sekunden erreicht der BMW Z4 sDrive35i aus dem Stand die Marke von 100 km/h. Sein Durchschnittsverbrauch nach EU liegt bei 9,4 Litern je 100 Kilometer, der entsprechende CO2-Wert beträgt 219 Gramm pro Kilometer.

Die Kombination aus Twin Turbo Technologie und High Precision Injection erweist sich nicht nur bei den Reihensechszylinder-Motoren von BMW als ideales Konzept, um Wirtschaftlichkeit und Emissionsreduzierung auf höchstem Leistungsniveau zu realisieren. Sowohl der BMW 750Li als auch der BMW X6 xDrive50i werden vom weltweit einzigen V8-Benzinmotor angetrieben, bei dem zwei Turbolader im V-Raum zwischen den Zylinderbänken angeordnet sind. Auch bei diesem Motor, der eine Höchstleistung von 300 kW/407 PS sowie ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern entwickelt, erfolgt die Kraftstoffversorgung mittels High Precision Injection. Der V8 mit Twin Turbo und High Precision Injection ist damit der weltweit effizienteste Motor seiner Leistungsklasse.

Ebenso einzigartig ist die Konfiguration des neuen Zwölfzylinder-Motors für den in Shanghai erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellten BMW 760Li. Auch das V12-Aggregat verfügt über zwei Turbolader sowie über die mit zentral angeordneten Piezo-Injektoren ausgestattete High Precision Injection. Hinsichtlich Leistungsentfaltung und Laufkultur verkörpert der neue Zwölfzylinder-Motor von BMW einmal mehr das Maximum dessen, was auf dem Gebiet der Motorenentwicklung realisierbar ist. Der neue V12 leistet 400 kW/544 PS und stellt bereits bei 1.580 min-1 sein maximales Drehmoment von 750 Newtonmetern zur Verfügung. Beide Werte wurden gegenüber dem Vorgängermodell maßgeblich gesteigert, dennoch fällt der Kraftstoffkonsum des neuen BMW 760Li deutlich geringer aus. Zudem erfüllt er unter anderem die besonders strengen Abgasnormen EU5 in Europa sowie ULEV II in den USA.

Darüber hinaus findet vollendete Motorenbaukunst bei BMW noch eine weitere Ausprägung. Konzentration auf Höchstleistung bestimmt die Antriebsentwicklung bei der BMW M GmbH. Aktuelles Resultat dieser Ausrichtung ist der neue M Turbomotor, der die auf der Auto Shanghai 2009 vorgestellten Modelle BMW X5 M und BMW X6 M antreibt. Das weltweit erste Antriebsaggregat mit Zylinderbank übergreifendem Abgaskrümmer und Twin Scroll Twin Turbo Technologie erzeugt aus einem Hubraum von 4,4 Litern eine Höchstleistung von 408 kW/555 PS und ein maximales Drehmoment von 680 Newtonmetern. Das von BMW patentierte Prinzip der Zylinderbank  übergreifenden Abgasführung sorgt für ein extrem spontanes Ansprechverhalten und eine lang anhaltende lineare Leistungsentfaltung. Darüber hinaus ist auch der neue M Turbomotor mit High Precision Injection ausgestattet – ein Grund dafür, dass der BMW X5 M und der BMW X6 M neben der höchsten Fahrdynamik auch die günstigsten Effizienzwerte im Wettbewerbsumfeld aufweisen.

Auf der Auto Shanghai 2009 informiert BMW das Publikum auch über die mittelfristigen Konzepte für zukunftsweisende Antriebssysteme, die im Rahmen von EfficientDynamics entwickelt werden. Dazu gehört insbesondere die BMW typische Ausprägung von Hybrid-Technolgie, die noch in diesem Jahr in einem Modell der BMW 7er Reihe und darüber hinaus auch in einem weiteren Modell die Serienreife erlangen wird. Im BMW Concept 7 Series ActiveHybrid wird ein Achtzylinder-Benzinmotor mit einem 15 kW/20 PS starken Elektroantrieb und einem Lithium-Ionen-Akku zur Energiespeicherung kombiniert. Bei diesem Fahrzeug sorgt modernste Antriebstechnologie unter Einbeziehung von Hybrid-Komponenten für eine nochmalige Steigerung der fahrdynamischen Qualitäten und zugleich für eine Verbrauchs- und Emissionsreduzierung um rund 15 Prozent im EU-Testzyklus gegenüber dem Basismodell mit reinem Verbrennungsmotor.

Der Ausblick auf zukunftsweisende Fahrzeug- und Antriebskonzepte zeugt ebenso wie die Auswahl der neuen Modelle, die auf der Auto Shanghai 2009 zu ihrer Welt- beziehungsweise Asien-Premiere antreten, von der Bedeutung, die BMW dieser Messe und damit auch dem chinesischen Automobilmarkt beimisst. Mit dem neuen BMW 760Li erlebt erstmals die Neuauflage des exklusivsten und prestigeträchtigsten Fahrzeugs im Modellangebot des deutschen Herstellers seine Weltpremiere in China.

Die Auto Shanghai, die seit 1985 im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindet, hat sich als eine der bedeutendsten Fachmessen der internationalen Automobilindustrie etabliert. Im New International Exhibition Center von Shanghai werden vom 22. bis zum 28. April 2009 mehr als 1000 Aussteller aus aller Welt einem internationalen Publikum ihre Produkte vorstellen.

BMW präsentiert sich den Besuchern der Auto Shanghai 2009 als Anbieter von Automobilen, die durch hervorragende Qualität, Designkultur und Fahrdynamik faszinieren und darüber hinaus durch konsequente Verbrauchs- und Emissionsreduzierung im Rahmen von BMW EfficientDynamics einen Beitrag zur nachhaltigen Sicherstellung der individuellen Mobilität leisten. Auch auf dem chinesischen Automobilmarkt setzt BMW damit auf die zukunftsweisende Kombination aus Freude am Fahren und einem verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

 

Die Highlights im Überblick

  • Weltpremiere: Der neue BMW 760Li.
     
    BMW 760Li - Modell F02Exklusive Fahrkultur und souveräne Kraftentfaltung erreichen ein neues Niveau: Der neue BMW 760Li zeigt auf beeindruckende Weise, welche Ansprüche künftig an das Fahrerlebnis in einer Luxuslimousine gestellt werden können. Sein Zwölfzylinder-Motor stößt dank BMW TwinPower Turbo Technologie und High Precision Injection mit 400 kW/544 PS in neue Leistungsregionen vor. Zugleich fasziniert er mit unerreichter Laufruhe und Effizienz. Zum einzigartigen Fahrkomfort trägt auch das erstmals eingesetzte Achtgang-Automatikgetriebe bei. Unübertroffen ist zudem die auf höchsten Reisekomfort ausgerichtete Innenraumgestaltung des BMW 760Li. Vollendeter Luxus trifft auf höchste Motorenbaukunst – das Ergebnis wird auf der Auto Shanghai 2009 erstmals der Weltöffent-lichkeit vorgestellt.
     
    Mehr Infos: interner Link Der neue BMW 760i. Der neue BMW 760Li.
     
     
  • Weltpremiere: Der BMW X5 M und BMW X6 M
     
    BMW X6 MMit der Weltpremiere für den BMW X5 M wird der High-Performance-Charakter eines BMW M Automobils erstmals auf das Segment der Sports Activity Vehicle übertragen. Ein neuer V8-Motor mit Twin Scroll Twin Turbo Technologie und High Precision Injection, das M spezifisch abgestimmte Allradsystem BMW xDrive einschließlich Dynamic Performance Control und das Hochleistungsfahrwerk mit Adaptive Drive ermöglichen im BMW X5 M sowie im ebenfalls auf der Auto Shanghai 2009 präsentierten BMW X6 M eine neue einzigartige Erfahrung von Fahrdynamik, Traktion und Fahrstabilität. Der neue M Turbomotor mit 408 kW/555 PS ist der weltweit erste Antrieb mit zylinderbank-übergreifendem Abgaskrümmer.
     
    Mehr Infos: interner Link Der BMW X5 M. Der BMW X6 M.
     
     
  • Asien-Premiere: Das BMW Concept 5 Series Gran Turismo.
     
    BMW Concept 5 Series Gran TurismoDas BMW Concept 5 Series Gran Turismo vermittelt den Ausblick auf ein vollkommen neues Fahrzeugsegment. In einzigartiger Weise verbindet die Konzeptstudie Eleganz, Komfort und Variabilität. Sie weist damit die Merkmale einer repräsentativen Limousine, eines modernen Sports Activity Vehicle und eines klassischen Gran Turismo auf. Neben dem stilvollen Auftritt, dem luxuriösen Interieur und dem flexibel nutzbaren Raumangebot bietet das BMW Concept 5 Series Gran Turismo vier Türen mit rahmenlosen Fenstern, eine leicht erhöhte Sitzposition und eine zweigeteilte Heckklappe. Die seriennahe Studie ist Vorbote für die Erweiterung der BMW 5er Reihe um ein innovatives Fahrzeugkonzept.
     
    Mehr Infos: interner Link BMW Concept 5 Series Gran Turismo
     
     
  • China-Premiere: Der neue BMW Z4 sDrive35i.
     
    der neue BMW Z4Der neue BMW Z4 fasziniert offen wie geschlossen mit authentischen Roadster-Proportionen. Sein vollautomatisch versenkbares Hardtop sorgt für außergewöhnlichen Fahrkomfort, zugleich bietet die typische, weit nach hinten verlagerte Sitzposition das für sportliche Zweisitzer der Marke charakteristische Fahrerlebnis. Ein Höchstmaß an Fahrdynamik garantiert das auf der Auto Shanghai 2009 vorgestellte Topmodell BMW Z4 sDrive35i. Sein Reihensechszylinder-Motor mit Twin Turbo und High Precision Injection leistet 225 kW/306 PS, seine Siebengang-Sport-Automatic mit Doppelkupplung ermöglicht herausragend dynamische Beschleunigungsvorgänge und leistet darüber hinaus einen zusätzlichen Beitrag zur hohen Effizienz des neuen Roadsters. Es schaltet ohne Zugkraftunterbrechung und ermöglicht so den Spurt von null auf 100 km/h in 5,1 Sekunden. Der Durchschnittsverbrauch des BMW Z4 sDrive35i beträgt 9,4 Liter je 100 Kilometer.
     
    Mehr Infos: interner Link Der neue BMW Z4
     
     
  • Asien-Premiere: Das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid.
     
    das BMW Concept 7 Series ActiveHybridHybrid-Technologie in BMW typischer Ausprägung steht unmittelbar vor der Serienreife. Das auf der Auto Shanghai 2009 vorgestellte BMW Concept 7 Series ActiveHybrid ermöglicht markentypische Fahrdynamik bei deutlich reduzierten Verbrauchs- und Emissionswerten. Sein BMW ActiveHybrid Konzept kombiniert einen Achtzylinder-Benzinmotor mit einem 15 kW/20 PS starken Elektroantrieb und einem Lithium-Ionen-Akku zur Energiespeicherung.
     
    Mehr Infos: interner Link das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid
     
     
  • Jubiläum: 10 Jahre BMW X Modelle.
     
    10 Jahre BMW X5, hier der 2001 BMW X5 3.0iVor zehn Jahren präsentierte BMW den BMW X5. Das weltweit erste Sports Activity Vehicle begeisterte von Beginn an durch die Kombination von dynamischen Fahreigenschaften auf der Straße und souveränem Traktionsvermögen abseits fester Fahrbahnen. Ein Erfolgskonzept, dem andere Hersteller inzwischen nacheifern und das von BMW während-dessen auch auf andere Fahrzeugklassen übertragen wurde. Mittlerweile wurden weltweit mehr als 1,3 Millionen BMW X Modelle verkauft. Der BMW X5 ist in der zweiten Generation weltweit erfolgreich, auf der Auto Shanghai 2009 wird erstmals in China auch das auf seiner Basis entwickelte Sicherheitsfahrzeug BMW X5 Security vorgestellt. Der vor fünf Jahren eingeführte BMW X3 wurde bereits mehr als 500 000-mal verkauft. Der BMW X6 ist das erste Sports Activity Coupé der Welt, und mit dem BMW Concept X1 wird bereits der Ausblick auf das erste BMW X Modell in der Kompaktklasse geboten. Der anhaltende Erfolg der BMW X Modelle hat wesentlich dazu beigetragen, dass BMW auch 2008 der weltweit erfolgreichste Anbieter von Allradfahrzeugen im Premiumsegment war.
     
    Mehr Infos: interner Link Unaufhaltsam auf Erfolgskurs: 10 Jahre BMW X5
     

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 09.04.2009

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Jeder Situation gewachsen: Der neue BMW X5 Security. (News vom 15.08.2008)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Der neue BMW 760i. Der neue BMW 760Li.

 

Der BMW X5 M. Der BMW X6 M.

 

BMW Concept 5 Series Gran Turismo.

 

Unaufhaltsam auf Erfolgskurs: 10 Jahre BMW X5.

 

Der neue BMW Z4

 

Das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid.

 

Jeder Situation gewachsen: Der BMW X5 Security (E70).

 
 
Aktuelle News

Im Münchner Pilotwerk: BMW Group setzt Augmented Reality bei Prototypen ein

 

Neue BMW 5er Reihe für den chinesischen Markt feiert Premiere auf der Auto China 2020 in Peking.

 

Zukunftstechnologie zum Anfassen: BMW i Motorsport auf dem Greentech Festival in Berlin.

 

Ab in die „Grüne Hölle“: Der neue Kompaktsportler BMW 128ti dreht seine letzten Testrunden am Nürburgring.

 

BMW Group Werk Landshut: Hier gehen Innovation und Nachhaltigkeit Hand in Hand

 

BMW Motorrad setzt neuen strategischen Event-Impuls. Die 20. BMW Motorrad Days gehen 2021 nach Berlin.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group