Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Genfer Salon 2012
Genfer Autosalon 2012
 BMW in Genf
 MINI in Genf
 Rolls-Royce in Genf
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

17.02.2012
BMW auf dem 82. Internationalen Automobilsalon Genf 2012.
 

Fahrfreude, die Emotionen weckt, faszinierende Ästhetik, Premium-Qualität und wegweisende Effizienz kennzeichnen das Modellangebot, mit dem die Marke BMW ihren Erfolgskurs auch im Jahr 2012 unvermindert fortsetzt. Auf dem Internationalen Automobilsalon 2012 in Genf präsentiert BMW zahlreiche neue Serienmodelle sowie zukunftsweisende Fahrzeugkonzepte, deren Design und Technologie den Weg zu ebenso begeisternder wie nachhaltiger Mobilität ebnen. Die Innovationskraft des weltweit erfolgreichsten Premium-Automobilherstellers ermöglicht die Entwicklung von Fahrzeugen, die höchste Ausstrahlungskraft und stetig wachsendes Fahrvergnügen mit einer konsequenten Reduzierung der Verbrauchs- und Emissionswerte kombinieren. Mit dem aktuellen Modellprogramm setzt BMW Maßstäbe für technologischen Fortschritt, wegweisende Formensprache und Nachhaltigkeit im Automobilbereich. Die konsequente Fortsetzung dieser Entwicklungsstrategie wird mit den ebenfalls in Genf gezeigten Studien BMW i3 Concept und BMW i8 Concept dokumentiert.

Genfer Autosalon 2012

Die außergewöhnliche Harmonie zwischen exklusiver Fahrkultur, herausfordernder Sportlichkeit und vorbildlicher Effizienz, die BMW zum progressivsten Angebot im Premium-Segment verhilft, spiegelt sich in den auf dem Genfer Automobilsalon 2012 präsentierten Neuheiten wider. Ein klares Zeichen für den herausragenden Stellenwert des BMW Designs ist die Weltpremiere des BMW 6er Gran Coupé. Das erste viertürige Coupé der Marke ist das ästhetische Highlight des Messeauftritts von BMW. Die sportliche Eleganz seines Erscheinungsbilds verweist auf ein faszinierendes Fahrerlebnis, das von kraftvollen Motoren, überlegener Fahrwerkstechnik und innovativen Fahrerassistenzsystemen geprägt wird.

Überragende Sportlichkeit in einer besonders zeitgemäßen Form verkörpert das aktuelle Produktangebot der BMW M GmbH. Der Automobilsalon 2012 ist Schauplatz für die Weltpremiere des neuen BMW M6 Coupé. Die zweite Generation des Hochleistungssportwagens kombiniert faszinierende Dynamik mit einem gegenüber dem Vorgängermodell um mehr als 30 Prozent reduzierten Kraftstoffverbrauch. Typisches M Feeling bieten auch die in Genf erstmals der Öffentlichkeit vorgestellten BMW M Performance Automobile. Mit den Modellen BMW M550d xDrive, BMW M550d xDrive Touring, BMW X5 M50d und BMW X6 M50d wird eine neue Produktkategorie etabliert, bei der ein exklusives Motorenangebot und hohe Leistung mit uneingeschränkter Alltagstauglichkeit und beeindruckender Effizienz einhergeht.

Darüber hinaus erlebt das Publikum des Automobilsalons in Genf vom 8. bis zum 18. März 2012 eine besonders detaillierte Präsentation der neuen BMW 3er Limousine. Zu diesem Zweck werden zusätzliche Motorvarianten für die Neuauflage des weltweit erfolgreichsten Premium-Modells sowie der BMW ActiveHybrid 3 vorgestellt. Auch der neue BMW 1er geht mit weiteren Motorvarianten an den Start – darunter der BMW 116d EfficientDynamics Edition, das erste Serienmodell der Marke, dessen CO2-Ausstoß unterhalb von 100 Gramm pro Kilometer liegt. Die Reihe der Weltpremieren wird vom neuen BMW X6 abgerundet, dessen individuelles Profil durch attraktive Modifikationen im Design und innovative Ausstattungsmerkmale geschärft wird.

Ästhetisches Glanzlicht: Das BMW 6er Gran Coupé.

BMW 6er Gran Coupe (F06)

Mit der Weltpremiere für das BMW 6er Gran Coupé setzt BMW eines der Glanzlichter auf dem Internationalen Automobilsalon 2012 und markiert zugleich den Vorstoß in ein neues Fahrzeugsegment. Das erste viertürige Coupé von BMW präsentiert sich mit seinem Design und seinen innovativen Ausstattungsmerkmalen als Sinnbild für exklusive Fahrfreude in der Oberklasse. Die für ein Coupé der Marke typischen Proportionen und die Formensprache der BMW 6er Reihe bilden die Grundlage für das ästhetische, von Dynamik und Eleganz geprägte Erscheinungsbild. Der Innenraum des BMW 6er Gran Coupé bietet die markentypische Fahrerorientierung und hohen Reisekomfort in einem stilvoll-luxuriösen Ambiente.

Das BMW 6er Gran Coupé ist ein Viertürer, der auch im Fond großzügigen Raumkomfort bereithält. Serienmäßig steht dort ein für kürzere Strecken nutzbarer dritter Sitzplatz zur Verfügung. Sein 460 Liter großer Gepäckraum lässt sich dank umklappbarer Rücksitzlehnen auf bis zu 1.265 Liter erweitern.

Drei Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie stehen für das BMW 6er Gran Coupé zur Auswahl. Der Reihensechszylinder-Benzinantrieb des BMW 640i Gran Coupé leistet 235 kW/320 PS, der Reihensechszylinder-Diesel des BMW 640d Gran Coupé kommt auf 230 kW/313 PS. Das BMW 650i Gran Coupé wird von einem neuen V8-Motor mit 330 kW/450 PS angetrieben, dessen BMW TwinPower Turbo Technologie nun auch die vollvariable Ventilsteuerung VALVETRONIC umfasst. Alle Modellvarianten verfügen über eine Achtgang-Sport-Automatik. Neben der Auto Start Stop Funktion trägt unter anderem auch der ECO PRO Modus serienmäßig zur Verbrauchsreduzierung bei. Für das Topmodell wird auch der intelligente Allradantrieb xDrive erhältlich sein.

Hochleistungssportwagen in Bestform: Das neue BMW M6 Coupé.

BMW M6 Coupé (F13)

Eine besonders attraktive Verbindung zwischen Ästhetik und Dynamik steht auch im Segment der Hochleistungssportwagen unmittelbar vor dem Start. Das neue BMW M6 Coupé, das auf dem Genfer Automobilsalon 2012 seine Weltpremiere absolviert, fasziniert durch die Anziehungskraft seines M typischen Designs ebenso wie durch das Beschleunigungsvermögen, das vor allem auf seinem 412 kW/560 PS starken V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie basiert. Seine Schubkraft ermöglicht einen Wert von 4,2 Sekunden für den Spurt von null auf 100 km/h, sein außergewöhnlich günstiger Wirkungsgrad führt zu einem Durchschnittsverbrauch von 9,9 Litern je 100 Kilometer im EU-Testzyklus. Der hoch drehende Achtzylinder-Antrieb, das Siebengang M Doppelkupplungsgetriebe, das Aktive M Differenzial im Hinterachsgetriebe, das M spezifische Fahrwerk sowie die neue optional verfügbare M Carbon-Keramik-Bremse garantieren Bestwerte in allen für umfassende Dynamik relevanten Kriterien und erzeugen dabei das charakteristische M Feeling.

Beim neuen BMW M6 Coupé wird die dynamisch-elegante Linienführung um M typische Merkmale ergänzt, die den athletischen Charakter des Hochleistungssportwagens betonen und in einem direkten Bezug zu den Anforderungen der Technik stehen. Ein charakteristisches Merkmal ist das aus carbonfaserverstärktem Kunststoff gefertigte Dach, das beim neuen BMW M6 Coupé markante Konturen aufweist. Es trägt zur Reduzierung des Fahrzeuggewichts und zur Verlagerung des Schwerpunkts nach unten bei und optimiert damit gleich in doppelter Hinsicht die Agilität des Zweitürers. Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten für die Antriebs- und Fahrwerksfunktionen, zwei M Drive Tasten am Lenkrad zum Abspeichern und Aufrufen des bevorzugten Setups, die M typische Cockpitgestaltung und das optionale Head-Up-Display mit ebenfalls M spezifischen Anzeigen schaffen ideale Voraussetzungen, um das Potenzial des High-Performance-Modells auf intensive und individuelle Weise zu genießen.

Exklusive Leistung, typisches M Feeling, überragende Effizienz: Die BMW M Performance Automobile.

BMW M550d

Mit einer vierfachen Weltpremiere auf dem Internationalen Automobilsalon 2012 gibt die BMW M GmbH darüber hinaus das Startsignal für eine völlig neue Produktkategorie. Die BMW M Performance Automobile erfüllen den Wunsch nach zusätzlicher Leistung, präzisem Handling und ausdrucksstarkem Design bei uneingeschränkter Alltagstauglichkeit und vorbildlicher Effizienz. Zum Auftakt werden die Modelle BMW M550d xDrive, BMW M550d xDrive Touring, BMW X5 M50d und BMW X6 M50d präsentiert. Ihre wichtigsten Gemeinsamkeiten: der innovativste, stärkste und effizienteste Reihensechszylinder-Dieselmotor der Welt, der intelligente Allradantrieb BMW xDrive, eine M spezifische Fahrwerksabstimmung und ein charakteristisches Design.

Das neue Dieseltriebwerk mit dreifacher Turboaufladung und Common-Rail-Direkteinspritzung leistet 280 kW/381 PS und mobilisiert ein maximales Drehmoment von 740 Newtonmetern. Das Achtgang-Sport-Automatikgetriebe, xDrive, die Fahrwerkstechnik und die aerodynamische Balance der BMW M Performance Automobile werden jeweils modellspezifisch und mit der für die BMW M GmbH typischen Präzision auf die Leistungscharakteristik des Motors abgestimmt. Vor allem hinsichtlich der Agilität, aber auch auf dem Gebiet der Effizienz werden dabei neue Bestwerte erzielt. So beschleunigt beispielsweise der BMW M550d xDrive in 4,7 Sekunden von null auf 100 km/h, sein Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus beträgt 6,3 Liter je 100 Kilometer.

Erweitertes Motorenangebot für die neue BMW 3er Limousine.

Elegantes, ausdrucksstarkes Design, überragende Sportlichkeit und gesteigerter Fahrkomfort kennzeichnen die sechste Generation der BMW 3er Limousine. Der neue Inbegriff für Fahrfreude im Premium-Segment der Mittelklasse setzt außerdem durch innovative Ausstattungsoptionen wie das Achtgang-Automatikgetriebe, das BMW Head-Up-Display und die BMW Lines wegweisende Akzente. Anlässlich der Präsentation auf dem Genfer Automobilsalon 2012 werden zusätzliche Motoren für die neue BMW 3er Limousine vorgestellt. Mit jeweils vier Zylindern, einem Hubraum von 2,0 Litern und BMW TwinPower Turbo Technologie sorgen die Antriebseinheiten der Modelle BMW 316d, BMW 318d und BMW 320i für markentypische Kraftentfaltung bei besonders günstigen Verbrauchs- und Emissionswerten. Die Motorleistung der beiden zusätzlichen Dieselmodelle beträgt 85 kW/116 PS im BMW 316d und 105 kW/143 PS im BMW 318d. Als neue Einstiegsvariante unter den Benzinmotor-Modellen kommt der BMW 320i auf 135 kW/184 PS.

BMW 3er Limousine Luxury Line

Gemeinsam mit den neuen Motorvarianten wird auch das für die neue BMW 3er Limousine entwickelte M Sportpaket präsentiert. Hinzu kommt ein Ausblick auf weitere Antriebsvarianten: BMW wird auch für die neue Generation der sportlichen Limousine das intelligente Allradsystem xDrive anbieten. Außerdem ist in Genf der BMW ActiveHybrid 3 zu sehen, dessen Markteinführung bereits in wenigen Monaten folgt.

Neue Motoren für den BMW 1er: BMW 116d EfficientDynamics Edition mit CO2-Wert von 99 Gramm pro Kilometer.

Wenige Monate nach der erfolgreichen Markteinführung des neuen BMW 1er wird das Motorenangebot für das Kompaktmodell um drei zusätzliche Vierzylinder-Antriebe erweitert. Die Position der leistungsstärksten Benzinmotor-Variante übernimmt der neue BMW 125i, dessen Vierzylinder-Antrieb mit BMW TwinPower Turbo Technologie eine Höchstleistung von 160 kW/218 PS und ein maximales Drehmoment von 310 Newtonmetern entwickelt. Kraftvollstes Diesel-Modell ist künftig der 125d mit identischer Leistung und einem maximalen Drehmoment von 450 Newtonmetern. Seine BMW TwinPower Turbo Technologie umfasst eine Stufenaufladung und die Common-Rail-Direkteinspritzung der jüngsten Generation.

BMW 116d EfficientDynamics EditionBMW 116d EfficientDynamics Edition

Darüber hinaus steht auf dem Internationalen Automobilsalon 2012 auch der neue Spitzenreiter der Effizienzwertung im Modellprogramm von BMW im Rampenlicht. Der BMW 116d EfficientDynamics Edition wird von einem 85 kW/116 PS starken Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie angetrieben. Er beschleunigt in 10,5 Sekunden von null auf 100 km/h und kommt auf einen im EU-Testzyklus ermittelten Durchschnittsverbrauch von 3,8 Litern je 100 Kilometer. Mit dem entsprechenden CO2-Wert von 99 Gramm pro Kilometer markiert der BMW 116d EfficientDynamics Edition einen weiteren Meilenstein bei der kontinuierlichen Reduzierung der Emissionen im Straßenverkehr. Erstmals lässt sich ein zweistelliger CO2-Wert mit der für BMW Modelle typischen Fahrfreude kombinieren.

Exklusive Akzente für ein einzigartiges Modell: Der neue BMW X6.

Gezielte Modifizierungen im Design und attraktive Neuerungen im Ausstattungsprogramm verhelfen dem neuen BMW X6 zu einem nochmals geschärften Profil. Das nach wie vor einzige Sports Activity Coupé der Welt gewinnt damit neuen Schwung zur Fortsetzung seines Erfolgskurses. Weltweit wurden seit seiner Markteinführung bereits mehr als 150 000 Einheiten des BMW X6 abgesetzt.

In der Frontansicht des neuen BMW X6 wird die kraftvolle Präsenz durch die besonders markante Gestaltung der BMW Niere und eine neue Position für die Nebelscheinwerfer noch intensiver betont. Die ebenfalls modifizierten Heckleuchten bringen das markentypische Nachtdesign nun noch klarer zum Ausdruck. Außerdem kann der neue BMW X6 als einziges Fahrzeug im Wettbewerbsumfeld der BMW X Modelle ab Frühjahr 2012 optional mit Adaptiven LED-Scheinwerfern ausgestattet werden.

BMW X6, Faceliftmodell 2012 (E71 LCI)

Individuelle Mobilität neu definiert: BMW i3 Concept und BMW i8 Concept.

Die konsequente Fortsetzung der Entwicklungsstrategie für nachhaltige Mobilität wird auf dem Genfer Automobilsalon 2012 mit dem Auftritt von BMW i unterstrichen. Das BMW i3 Concept und das BMW i8 Concept vermitteln einen konkreten Ausblick auf die im Serienentwicklungsprozess befindlichen Modelle. Bereits im Jahr 2013 wird der BMW i3 als weltweit erstes Premium-Elektrofahrzeug im BMW Werk Leipzig vom Band laufen. Nur wenig später folgt der Serienstart des BMW i8. Der Sportwagen mit Plug-In-Hybridantrieb kommt zu Beginn des Jahres 2014 auf den Markt.

Mehr Fahrfreude, mehr Individualität: Original BMW Zubehör.

Attraktive Möglichkeiten für eine konsequent auf Sportlichkeit ausgerichtete Individualisierung schafft das neu strukturierte Programm im Produktbereich BMW M Performance. Zum Frühjahr 2012 werden BMW M Performance Produkte aus den Bereichen Antrieb, Fahrwerk, Aerodynamik und Cockpit für die BMW 5er Limousine, die neue BMW 3er Limousine und den neuen BMW 1er angeboten. Die in enger Kooperation mit der BMW M GmbH entwickelten Nachrüstkomponenten sind Bestandteil des Original BMW Zubehör Programms. Sie tragen gezielt zur Steigerung der Fahrdynamik bei und sorgen für eine besonders sportive Note im Erscheinungsbild und Innenraum-Ambiente des jeweiligen Fahrzeugs.

BMW 1er, BMW M Performance Aerodynamik Paket, Top Streifen Schwarz, Frontziergitter schwarz

Speziell für den neuen BMW 1er und die neue BMW 3er Limousine werden außerdem weitere Neuerungen im Original BMW Zubehör Programm vorgestellt. Für eine besonders gezielte Individualisierung steht ab Frühjahr 2012 eine große Auswahl von Produkten zur Verfügung, deren Design präzise auf die Charakteristik der für beide Modelle angebotenen BMW Lines abgestimmt ist. Das Angebot für den BMW 1er ist auf die Sport Line und die Urban Line zugeschnitten. Die Produkte für die BMW 3er Limousine orientieren sich an der Sport Line, der Luxury Line und der Modern Line.

Aktuelle Innovationen von BMW ConnectedDrive.

Für eine weitere Optimierung des Komforts und der Sicherheit sowie des Infotainmentangebots im Fahrzeug sorgen die jüngsten Innovationen von BMW ConnectedDrive. Mit dem Service BMW Live wird ein ausgewähltes Angebot des bestehenden BMW Online Dienstes zur Verfügung gestellt. Die dazu erforderliche Online-Verbindung wird über ein geeignetes Mobiltelefon des Kunden hergestellt. Außerdem wird auf dem Genfer Automobilsalon 2012 der erweiterte Funktionsumfang der Option Apps präsentiert. Besitzer eines Apple iPhones können damit unter anderem eine Webradio-Funktion sowie die Dienste Facebook und Twitter im Fahrzeug nutzen. In der neuen BMW 3er Limousine wird außerdem der innovative blendfreie Fernlichtassistent vorgestellt.

 

Die Highlights im Überblick:

  • Weltpremiere: Das BMW 6er Gran Coupé.
     
    BMW 6er Gran Coupé
  • Ästhetisches Highlight des Messeauftritts von BMW auf dem Internationalen Automobilsalon 2012 ist die Weltpremiere des BMW 6er Gran Coupé. Das erste viertürige Coupé der Marke kombiniert die sportlich-elegante Formensprache der BMW 6er Reihe mit einer erweiterten Funktionalität. Es bietet ein hochwertig gestaltetes Interieur mit großzügigem Raumangebot und hohem Sitzkomfort. Umklappbare Rücksitzlehnen ermöglichen die Erweiterung des Gepäckraumvolumens von 460 auf bis zu 1 265 Liter. Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie und die Achtgang-Sport-Automatik einschließlich Auto Start Stop Funktion sorgen für Durchzugskraft und Effizienz. Der Sechszylinder-Benzinmotor des BMW 640i Gran Coupé leistet 235 kW/320 PS, der Sechszylinder-Diesel des BMW 640d Gran Coupé 230 kW/313 PS. Ergänzt wird das Angebot um das Achtzylinder-Modell BMW 650i Gran Coupé mit 330 kW/450 PS, das auch mit dem Allradsystem BMW xDrive erhältlich ist. Die hochwertige Fahrwerkstechnik des BMW 6er Gran Coupé schaffte eine ideale Harmonie zwischen Sportlichkeit und luxuriösem Reisekomfort. Seine Exklusivität wird mit dem zur Markteinführung verfügbaren Programm von BMW Individual unterstrichen, der sportliche Charakter lässt sich mit dem ebenfalls zum Verkaufsstart angebotenen M Sportpaket betonen.
     
    Mehr Infos: Das BMW 6er Gran Coupé
     

  • Weltpremiere: Das neue BMW M6 Coupé.
     
    BMW M6 CoupéHigh Performance in Reinform verkörpert das neue BMW M6 Coupé. Der hoch drehende V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie und 412 kW/560 PS, das Siebengang-M Doppelkupplungsgetriebe Drivelogic, das Aktive M Differenzial, die M spezifische Fahrwerkstechnik und umfangreiche Karosserieversteifungen sowie die optional verfügbare und weltweit einzigartige M Carbon-Keramik-Bremse ermöglichen den Vorstoß in eine neue Dimension der Fahrdynamik. Das neue BMW M6 Coupé beschleunigt in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Sein Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus liegt mit 9,9 Litern je 100 Kilometer um mehr als 30 Prozent unter dem Wert des Vorgängermodells. Die sportlich-elegante Linienführung des Zweitürers wird um M typische Designmerkmale ergänzt. Highlight ist das markant konturierte Leichtbau-Dach aus carbonfaserverstärktem Kunststoff.
     
    Mehr Infos: Das neue BMW M6 Coupé
     

  • Weltpremiere: Die BMW M Performance Automobile.

    BMW MEine neue Produktkategorie, vier neue Modelle, ein weltweit einzigartiger Motor und intensives M Feeling: Die BMW M Performance Automobile, die auf dem Genfer Automobilsalon erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden, begeistern durch ein klares Plus an Leistung, eine M typische Abstimmung von Antrieb, Fahrwerk und Aerodynamik sowie ein charakteristisches Design und Innenraum-Ambiente. Zugleich bieten sie uneingeschränkte Alltagstauglichkeit und hohe Effizienz. Zum Start der neuen Produktkategorie der BMW M GmbH werden die Modelle BMW M550d xDrive, BMW M550d xDrive Touring, BMW X5 M50d und BMW X6 M50d angeboten. Sie werden von einem exklusiv für die BMW M Performance Automobile entwickelten Reihensechszylinder-Dieselmotor mit dreifacher Turboaufladung angetrieben, der eine Höchstleistung 280 kW/381 PS und ein maximales Drehmoment von 740 Newtonmetern erzeugt. In Kombination mit der Achtgang-Sport-Automatik, dem Allradsystem xDrive und der modifizierten Fahrwerkstechnik entsteht so ein von M typischer Agilität und Präzision geprägtes Fahrerlebnis.
     
    Mehr Infos: Die neuen BMW M Performance Automobile
     

  • Attraktion: Die neue BMW 3er Limousine.
     
    BMW 3er LimousineDie neue BMW 3er Limousine baut die vom Vorgängermodell übernommene Position des sportlichsten Fahrzeugs im Segment weiter aus. Darüber hinaus bietet sie ein spürbares Plus an Fahrkomfort, optimierte Platzverhältnisse im Innenraum und zahlreiche in ihrer Klasse einzigartige Ausstattungsmerkmale. Anlässlich ihrer Präsentation auf dem Genfer Automobilsalon werden weitere Motorvarianten mit BMW TwinPower Turbo Technologie vorgestellt: zwei Vierzylinder-Diesel im BMW 316d (85 kW/116 PS) und im BMW 318d (105 kW/143 PS) und ein Vierzylinder-Benzinantrieb im BMW 320i (135 kW/184 PS). Eine weitere Neuigkeit ist die bevorstehende Einführung des intelligenten Allradantriebs xDrive für die neue BMW 3er Limousine. Außerdem wird in Genf der BMW ActiveHybrid 3 präsentiert, der ebenfalls bereits unmittelbar vor der Serienreife steht.
     
    Mehr Infos: Die neue BMW 3er Limousine
     

  • Attraktion: BMW 125i, BMW 125d, BMW 116d EfficientDynamics Edition. 

    BMW 1er99 Gramm pro Kilometer: Auf diesen Wert beschränkt sich der
    CO2-Ausstoß des neuen BMW 116d EfficientDynamics Edition, der auf dem Automobilsalon 2012 vorgestellt wird. Die von einem 85 kW/116 PS starken Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie angetriebene Variante des neuen BMW 1er ist mit dem entsprechenden Durchschnittsverbrauch von 3,8 Litern je 100 Kilometer auch das wirtschaftlichste Automobil im BMW Modellprogramm. Ebenfalls neu: der BMW 125d und der BMW 125i mit jeweils 160 kW/218 PS als jeweils stärkste Diesel beziehungsweise Benzinmotor-Variante des neuen Kompaktmodells.
     
    Mehr Infos: Erweitertes Motorenangebot für den neuen 1er, Fünftürer
     

  • Weltpremiere: Der neue BMW X6. 

    BMW X6, Facelift-ModellDer exklusive Status des BMW X6 als weltweit einziges Sports Activity Coupé wird jetzt durch gezielte Design-Modifikation und innovative Ausstattungsmerkmale zusätzlich unterstrichen. Der neue BMW X6 verfügt unter anderem über eine besonders markant gestaltete BMW Niere, höher platzierte Nebelscheinwerfer und Heckleuchten in LED-Technik. Als einziges Fahrzeug im Segment kann er optional mit Adaptiven LED-Scheinwerfern ausgestattet werden. Außerdem wird das Programm der Sonderausstattungen unter anderem um die M Sport Edition, 20 Zoll große Bi-Color-Leichtmetallfelgen und eine Motorhaube mit kraftvoll ausgeprägtem Powerdome erweitert.
     
    Mehr Infos: Der neue BMW X6 (Facelift)
     
     
  • Innovation: BMW i3 Concept, BMW i8 Concept.  

    BMW i3 und BMW i8 ConceptMit maßgeschneiderten Fahrzeugkonzepten, Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette und ergänzenden Mobilitätsservices sorgt BMW i für ein neues Verständnis von individueller Mobilität. Im Mittelpunkt stehen zukunftsweisende Modelle, die durch innovative Antriebstechnik und konsequenten Leichtbau neue Meilensteine auf dem Weg zum CO2-freien Fahren setzen. Auf dem Internationalen Automobilsalon 2012 werden das BMW i3 Concept und das BMW i8 Concept präsentiert. BMW i ermöglicht so einen Ausblick auf das erste Premium-Elektrofahrzeug, das als BMW i3 bereits 2013 auf den Markt kommt. Ebenfalls auf dem Weg zur Serienreife ist der BMW i8, Sportwagen einer neuen Generation mit Plug-In-Hybrid-Antriebskonzept.
     
    Mehr Infos: BMW i3 und BMW i8 Concept
     

Quelle: BMW Presse Mappe zum Genfer Autosalon vom 16.02.2012


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

MINI auf dem 81. Internationalen Automobilsalon Genf 2011.

 

BMW auf dem 81. Internationalen Automobilsalon Genf 2011.

 
 
Aktuelle News

BMW Vision Future Luxury. Moderner Luxus erlebbar in Design und Innovation.

 

MINI Countryman (R60 LCI): Galerie

 

Allrounder in Bestform: Der neue MINI Countryman (Facelift 2014).

 

Der neue MINI Countryman (Facelift 2014): Steckbrief.

 

BMW eDrive trifft BMW xDrive - die innovative Kombination für effiziente Fahrfreude: Das BMW Concept

 

BMW ConnectedDrive. Navigationskarten-Updates per Mobilfunk und integrierte Spritpreissuche.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 19.01.2014  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group