Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 1er LCI
BMW 1er, Facelfift 2015
 Detail-Infos
 Dokumente (PDF)
 die Vorgänger
 Coupé/Cabrio Variante
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW 2er Coupé (F22)
BMW M235i Coupé
 Detail-Infos
 im Kontext
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

Kategorie: M-Performance

BMW-Modellreihe: F20N F21N F22 F23

17.05.2016
BMW M140i und M240i: mehr Kraft und Effizienz für das Quartett der kompakten BMW M Performance Automobile.
 

Ein Generationswechsel unter der Motorhaube ermöglicht es den BMW M Performance Automobilen der BMW 1er und BMW 2er Reihe von Juli 2016 an, ihren herausragend sportlichen Charakter noch intensiver zur Geltung zu bringen. Ihr neuer Reihensechszylinder-Ottomotor mit einer gegenüber dem Vorgängerantrieb um 10 kW/14 PS auf nunmehr 250 kW/340 PS gesteigerten Höchstleistung verhilft ihnen nicht nur zu einem optimierten Spurtvermögen, sondern auch zu reduzierten Verbrauchs- und CO2-Werten. Das 3,0 Liter große Triebwerk mit weiterentwickelter M Performance TwinPower Turbo Technologie entstand auf der Basis der jüngsten Motorengeneration der BMW Group. Der damit verbundene Fortschritt in den Bereichen Dynamik und Effizienz kommt auch in den neuen Modellbezeichnungen für den BMW M140i 3-Türer, den BMW M140i 5-Türer, das BMW M240i Coupé und das BMW M240i Cabrio zum Ausdruck.

 BMW M140i, 5-Türer
BMW M140i, 5-Türer

Dank des Kraftzuwachses bewegen sich die BMW M Performance Automobile der BMW 1er und BMW 2er Reihe künftig auf dem Leistungsniveau des von 2011 bis 2012 gebauten BMW 1er M Coupé. Im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen absolvieren sie die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h um bis zu 0,3 Sekunden schneller, ihre Verbrauchs- und Emissionswerte im EU-Testzyklus fallen um bis zu 7 Prozent geringer aus als zuvor. Die Serienausstattung der Modelle BMW M140i 3-Türer, BMW M140i 5-Türer, BMW M240i Coupé und BMW M240i Cabrio umfasst ein 6-Gang Handschaltgetriebe, optional wird die jüngste Ausführung des 8-Gang Steptronic Sport Getriebes angeboten. Außerdem ist alternativ zur Kraftübertragung auf die Hinterräder jeweils auch der intelligente Allradantrieb BMW xDrive verfügbar.

Maßstab für Kraftentfaltung, Effizienz und Laufkultur: Der neue Reihensechszylinder-Ottomotor mit M Performance TwinPower Turbo Technologie.

Der für das Quartett der kompakten Kraftpakete entwickelte Motor zeichnet sich durch spontanes Ansprechverhalten, hohe Drehfreude und vorbildliche Effizienz aus. Seine dynamische Leistungsentfaltung geht mit einer besonders intensiven Ausprägung des für Reihensechszylinder-Motoren von BMW charakteristischen, emotionsstarken Antriebssounds einher. Der neue Motor verfügt über ein Kurbelgehäuse und einen Zylinderkopf aus Aluminium. Die für BMW Reihensechszylinder ebenso typische Laufkultur wird durch eine neue, quellennahe Akustikabschirmung weiter optimiert. Der in den Stahlgusskrümmer integrierte, nach dem TwinScroll Prinzip konstruierte Abgasturbolader erreicht aufgrund seiner kompakten Bauform sowie mit Hilfe einer indirekten Ladeluftkühlung einen besonders hohen Wirkungsgrad. Eine elektrische Wastegateregelung trägt ebenso wie die motornahe Anordnung des Katalysators zur Optimierung des Emissionsverhaltens bei.

BMW M140i, 3-Türer
BMW M140i, 3-Türer

Für eine besonders präzise Laststeuerung zugunsten des Ansprechverhaltens und der Effizienz sorgt die jüngste Generation der vollvariablen Ventilsteuerung VALVETRONIC. Komplettiert wird die aktuelle Ausführung der M Performance TwinPower Turbo Technologie durch die variable Nockenwellensteuerung Doppel-VANOS für die Einlass- und Auslassseite des Motors. Die in dieser Leistungsklasse außergewöhnlich günstige Relation zwischen Fahrfreude und Kraftstoffverbrauch wird außerdem durch eine bedarfsgerecht gesteuerte Kühlmittelpumpe, eine kennfeldgeregelte Ölpumpe, die elektromechanische Lenkung, die Auto Start Stop Funktion, die Bremsenergie-Rückgewinnung und weitere im Rahmen von BMW EfficientDynamics entwickelte Lösungen gewährleistet.

Begeisternd dynamische Spurtmanöver ermöglicht der neue Motor aufgrund seiner frühzeitig einsetzenden und lang anhaltenden Schubkraft. Er stellt sein maximales Drehmoment von 500 Newtonmetern zwischen 1 500 und 4 500 min-1 zur Verfügung. Seine Höchstleistung von 250 kW/340 PS erreicht das neue Triebwerk bei einer Motordrehzahl von 5 500 min-1.

6-Gang Schaltgetriebe mit Zwischengasfunktion, 8-Gang Steptronic Sport Getriebe mit erweiterter Spreizung.

Auch bei der Übertragung der Motorleistung auf die Antriebsräder wird durch technische Innovationen für zusätzliche Fahrfreude und optimierte Effizienz gesorgt. Das serienmäßige 6-Gang Handschaltgetriebe der kompakten BMW M Performance Automobile bietet künftig auch eine Anschlussdrehzahlregelung für besonders harmonische Fahrstufenwechsel. Beim Herunterschalten steigert die Getriebesteuerung den Schaltkomfort durch die Aktivierung einer Zwischengasfunktion. Auf diese Weise wird parallel zum Einlegen des nächstniedrigeren Gangs die Motordrehzahl auf das für diese Fahrstufe optimale Niveau angehoben.

BMW M240i Coupé
BMW M240i Coupé

Optional lässt sich der Reihensechszylinder der jüngsten Generation mit der ebenfalls neuen Ausführung des 8-Gang Steptronic Sport Getriebes kombinieren. Die Automatik, die bei den allradgetriebenen Varianten der kompakten BMW M Performance Automobile zur Serienausstattung gehört, leistet mit ihrer erhöhten Gang-Spreizung und einem nochmals optimierten inneren Wirkungsgrad einen zusätzlichen Beitrag zur Effizienzsteigerung. Durch die Möglichkeit zu Mehrfachrückschaltungen werden eine gesteigerte Schaltdynamik und besonders spontane Reaktionen auf Gaspedalbewegungen erzielt. Außerdem profitieren Fahr- und Akustikkomfort vom Einsatz eines drehzahlabhängig wirkenden Schwingungstilgers. Das 8-Gang Steptronic Sport Getriebe weist eine besonders hohe Schaltdynamik auf und bietet neben der Launch Control Funktion für traktionsoptimiertes Beschleunigen aus dem Stand heraus auch eine vorausschauende Schaltstrategie. Bei Fahrzeugen, die mit einem Navigationssystem ausgestattet sind, berücksichtigt die Getriebesteuerung neben der Fahrsituation auch die Streckenführung, um den idealen Zeitpunkt für einen Gangwechsel zu bestimmen.

Mehr Dynamik, weniger Verbrauch: Spurtwert verbessert sich um bis zu 0,3 Sekunden, Kraftstoffkonsum sinkt um bis zu 7 Prozent.

Das mit der weiterentwickelten Antriebstechnik verbundene Plus an Dynamik schlägt sich in deutlich verbesserten Beschleunigungswerten nieder. Die Modelle BMW M140i 3-Türer und BMW M140i 5-Türer absolvieren den Spurt von null auf 100 km/h mit dem serienmäßigen 6-Gang Schaltgetriebe in 4,8 und mit dem optionalen 8-Gang Steptronic Sport Getriebe in 4,6 Sekunden. Damit erreichen sie die Tempo-100-Marke jeweils 0,3 Sekunden früher als ihre Vorgängermodelle. Die gleiche Verbesserung ergibt sich auch beim BMW M140i xDrive 3-Türer und beim BMW M140i xDrive 5-Türer, die den Standardspurt nun bereits nach 4,4 Sekunden bewältigt haben. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch im EU-Testzyklus beträgt 7,8 Liter je 100 Kilometer für den BMW M140i 3-Türer und den BMW M140i 5-Türer (Automatik: 7,1 Liter) beziehungsweise 7,4 Liter je 100 Kilometer für den BMW M140i xDrive 3-Türer und den BMW M140i xDrive 5-Türer. Er liegt damit zwischen 3 und 5 Prozent unter den Werten der Vorgängermodelle. Die entsprechenden CO2-Emissionen belaufen sich nun auf 179 Gramm pro Kilometer (Automatik: 163 g/km) für die Modelle mit Hinterradantrieb sowie auf 169 Gramm pro Kilometer in Verbindung mit xDrive.

BMW M240i Cabrio
BMW M240i Cabrio

Das BMW M240i Coupé beschleunigt nun ebenfalls in 4,8 Sekunden (Automatik: 4,6 Sekunden) und in Kombination mit dem Allradantrieb in 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Damit verbessert sich sein Spurtwert um jeweils 0,2 Sekunden. Um 4 bis 7 Prozent geringer als bisher fallen seine Verbrauchs- und Emissionswerte im EU-Testzyklus aus. Mit Handschaltung kommt das BMW M240i Coupé nun auf 7,8 Liter je 100 Kilometer (179 g/km), mit 8-Gang Steptronic Sport Getriebe auf 7,1 Liter je 100 Kilometer (163 g/km) und als BMW M240i xDrive Coupé auf 7,4 Liter je 100 Kilometer (169 g/km).

Um jeweils 0,3 Sekunden schneller als bisher beschleunigt das offene BMW M Performance Automobil von null auf Tempo 100. Die Spurtwerte betragen nun 4,9 Sekunden (Automatik: 4,7 Sekunden) für das BMW M240i Cabrio sowie 4,6 Sekunden für das BMW M240i xDrive Cabrio. Die kombinierten Verbrauchs- und Emissionswerte im EU-Testzyklus reduzieren sich um 2 bis 6 Prozent. Sie belaufen sich nun auf 8,3 Liter je 100 Kilometer (189 g/km) in Verbindung mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe, auf 7,4 Liter je 100 Kilometer (169 g/km) mit 8-Gang Steptronic Sport Getriebe sowie auf 7,8 Liter je 100 Kilometer (179 g/km) für das BMW M240i xDrive Cabrio.

Ebenso wie die nochmals optimierte Antriebstechnik sind auch die modellspezifisch zusammengestellten Ausstattungsmerkmale der kompakten BMW M Performance Automobile darauf ausgerichtet, das sportlich ambitionierte Fahrerlebnis zu fördern. Sie verfügen serienmäßig unter anderem über ein M Sportfahrwerk einschließlich Tieferlegung um 10 Millimeter und 18 Zoll große M Leichtmetallräder in exklusivem Doppelspeichendesign, eine M Sportbremsanlage, eine Variable Sportlenkung mit Servotronic Funktion, ein modellspezifisches M Aerodynamikpaket und Außenspiegelkappen in Ferricgraumetallic. Zum sportiven Innenraumambiente tragen Sportsitze in Stoff-/Alcantara-Ausführung mit blauen Kontrastnähten, das M Lederlenkrad und die M Fahrerfußstütze bei.

Technische Daten (zum Download, PDF-Dateien)

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 17.05.2016


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Von Grund auf begeisternd. Das BMW 1er M Coupé.

 
 
Aktuelle News

Erfolgsgeschichte BMW Group Werk Spartanburg, USA: In 25 Jahren zum größten Produktionsstandort

 

Der neue BMW X3 (G01): Highlights

 

Der neue BMW X3 (G01): das Exterieurdesign

 

Der neue BMW X3 (G01): Interieur und Ausstattungen.

 

Der neue BMW X3 (G01): Fahrdynamik und Fahrwerk.

 

Der neue BMW X3 (G01): Der Antrieb.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 23.06.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group